Frauenarzt: der erste Besuch

Welches Mädchen verspürt kein mulmiges Gefühl, wenn der erste Besuch bei der Frauenärztin oder dem Gynäkologen ansteht? Mädchen.de sagt dir, was dich dort erwartet, wie du dich am besten darauf vorbereiten kannst und warum du wirklich keine Angst haben musst.
Junges Mädchen bei der Frauenärztin Der erste Besuch beim Frauenarzt (Bild: Thinkstock)
Gegen den ersten Termin beim Frauenarzt erscheint sogar der Zahnarzt noch erträglich, doch mit der Zeit wird dieser Gang genauso normal wie der Besuch bei jedem anderen Arzt. Ob du zu einem Frauenarzt oder lieber einer Frauenärztin gehen willst, musst du selbst entscheiden. Hör einfach auf dein Bauchgefühl! Manche Mädchen empfinden es als weniger unangenehm, wenn sie in ihrem Intimbereich von einer Frau untersucht werden. Ideal ist es, wenn dir deine Freundin, Mutter oder Schwester einen Arzt empfehlen können. Wenn du dich in der Frauenarzt-Praxis oder bei der Ärztin bzw. dem Arzt unwohl fühlst, geh' zu einem anderen Arzt! Du musst niemanden erklären, warum. Es ist ganz alleine DEINE Entscheidung! Mädchen.de hat 10 Tipps, die du bei der Frauenarztsuche beachten sollest:


Welcher Frauenarzt: 10 Tipps, die deine Wahl erleichtern
  • Frauenarzt-Wahl auf Empfehlung
  • Frauenarzt Mädchensprechstunde
  • Frauenarzt: Erster Termin
  • Gespräch ohne Untersuchung?
Galerie starten



Was passiert bei der Frauenarzt Untersuchung? Ein Frauenarzt hat sich auf die Besonderheiten der weiblichen Geschlechtsorgane spezialisiert, die medizinische Bezeichnung lautet Gynäkologe. Wann der erste Besuch bei einem Frauenarzt nötig ist, ist unterschiedlich. Die meisten Mädchen gehen das erste Mal, wenn sie ihre Periode bekommen haben oder natürlich, wenn ein medizinischer Grund vorliegt (z.B. Brennen in der Scheide, Ausfluss). Unbedingt nötig ist eine Untersuchung, wenn z.B. die Pille verschrieben werden soll. Der Arzt unterliegt generell der Schweigepflicht, kann aber z.B. die Verschreibung der Pille verweigern, wenn er das Mädchen für zu jung hält. Zur Krebsvorsorge sollten Frauen ab dem 20. Lebensjahr einmal jährlich gehen.

Je besser du dich vor deinem ersten Termin beim Frauenarzt informierst und vorbereitest, desto entspannter wirst du bei der Untersuchung sein. Hier findest du alle wichtigen Facts!



Wann muss ich zum Frauenarzt?


Für den ersten Besuch beim Frauenarzt gibt es kein vorgeschriebenes Alter. Wer sich beim ersten Mal nicht gleich untersuchen lassen möchte, kann sich auch einfach nur beraten lassen. Viele Frauenarztpraxen bieten dafür eine sogenannte "Mädchen-Sprechstunde" an. Wann ein Besuch beim Frauenarzt wichtig ist:

* Wenn du Fragen/Probleme mit der Regel hast, z.B. bei starken Menstruationsschmerzen, wenn die Periode bis zum 16 Lebensjahr noch nicht eingesetzt hat, wenn die Blutungen unregelmäßig auftreten oder ganz ausbleiben.

* Bei Juckreiz im Scheidenbereich, stark riechendem Aussfluss, Entzündungen in der Scheide und den äußeren Geschlechtsorganen und bei weiteren Beschwerden im Intimbereich.

* Wenn du die Pille nehmen willst, dich über andere Verhütungsmittel informieren möchtest, wenn du die "Pille danach" brauchst oder Angst hast, schwanger zu sein.


Was passiert beim Frauenarzt?


Vor deinem ersten Termin in der Frauenarztpraxis solltest du dir einen kleinen Spickzettel machen. Zum einen mit Fragen, die du der Ärztin bzw. dem Arzt stellen möchtest und zum anderen mit Angaben, nach denen dich der Frauenarzt ganz bestimmt fragen wird.
Vor der eigentlichen Untersuchung steht ein ausführliches Gespräch. Wenn du das erste Mal in ihrer/seiner Praxis bist, möchte der Frauenarzt allgemeine Dinge über deine bisherige Krankheitsgeschichte wissen:

* Welche Krankheiten hast du bis jetzt gehabt?
* Muss du regelmäßig Medikamente einnehmen?
* Welche Krankheiten gab es in deiner Familie (Krebs, Herzerkrankungen)?
* Wann hattest du deine erste Periode?
* Wann hattest du deine letzte Periode ?
* Ist deine Regelblutung regelmäßig?
* Hast du akute Beschwerden (Schmerzen bei der Periode , Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Zwischenblutungen)?


Wichtig: Chipkarte von der Krankenkasse nicht vergessen!



Gynäkologische Untersuchung


Gynäkologische Untersuchung: Was genau wird gemacht?


Die Untersuchung tut nicht weh und dauert nicht länger als ein paar Minuten. Dazu nimmst du auf dem gynäkologischen Stuhl Platz und legst die Waden auf die seitlichen Stützen. Achte darauf, dass du entspannt liegst und nach Möglichkeit nicht verkrampfst. Mädchen.de erklärt dir Schritt für Schritt, was während der frauenärztlichen Untersuchung geschieht.
* Der Frauenarzt sieht sich die Scheide und den Scheideneingang von außen an und spreizt die Schamlippen ein wenig, um in die Scheide gucken zu können. Mit einem Wattestäbchen streicht er am Gebärmutterhals entlang (Abstrich), um die Probe später auf Infektionen und zur Krebsvorsorge zu untersuchen.

* Bei der Tastuntersuchung geht der Frauenarzt mit einem oder zwei Fingern in deine Scheide. Die andere Hand legt er auf deinen Bauch und tastet so die Eierstöcke und deine Gebärmutter ab.

* Für die abschließende Brustuntersuchung kannst du deine Hose und deinen Slip wieder anziehen. Der Frauenarzt tastet deine Brust und deine Achselhöhlen mit seinen/ihren Händen ab. Manchmal wird die Brustuntersuchung auch zuerst durchgeführt.

Wichtig: Wenn du noch Jungfrau bist, brauchst du keine Angst zu haben: Das Jungfernhäutchen wird während der Untersuchung nicht verletzt!



Frauenarzt: Erfahren meine Eltern davon?


Wie jeder andere Arzt unterliegt auch die Frauenärztin bzw. der Frauenarzt der Schweigepflicht. Allerdings gibt es Einschränkungen, wenn du jünger als 14 bist.
Wenn du nicht willst, dass deine Eltern von deinem Besuch beim Frauenarzt erfahren, darf deine Ärztin/dein Arzt ihnen nicht sagen, dass du in ihrer/seiner Praxis warst oder worüber ihr geredet habt. Du kannst auch eine eigene Versichertenkarte bei der Krankenkasse anfordern. Es gibt allerdings Ausnahmen:


* Vor dem 14. Geburtstag muss der Frauenarzt den Eltern auf Anfrage Auskunft geben

* Zwischen 14 und 16 liegt die Entscheidung beim Frauenarzt, ob es in bestimmten Situationen sinnvoll ist, die Eltern einzubeziehen. Mal angenommen, du bist 14 und willst schon die Pille haben: Manche Frauenärzte wollen sich dann absichern und verlangen bis zum 16. Geburtstag eine Einverständniserklärung der Eltern. Ab 16 ist das nicht mehr nötig.

* Ab 16 unterliegt der Frauenarzt ausnahmslos der ärztlichen Schweigepflicht




Frauenärztin


Frauenarzt: Kann ich jemanden mitbringen?


Für manche Mädchen ist es leichter, wenn sie ihre Mutter, eine Freundin oder ihren Freund zum ersten Besuch beim Frauenarzt mitbringen. Informiere deinen Arzt darüber, wenn du den Termin ausmachst.
Jeder gute Frauenarzt wird es begrüßen, wenn der Partner seiner Patientin mit in die Praxis kommt. Auch er sollte wissen, was dort passiert und welche Dinge zusammen geklärt werden können, zum Beispiel die Frage der Verhütung. Ob dein Freund im Sprechzimmer des Frauenarztes wartet oder auch mit ins Behandlungszimmer kommt, entscheidest aber du alleine.

Nicht vergessen: Das Allerwichtigste ist das Vertrauensverhältnis zwischen dir und deinem Frauenarzt. Wenn du vor, während oder nach der Untersuchung Angst oder Bedenken hast oder etwas ganz genau erklärt haben möchtest, solltest du dies jederzeit sagen.


Beim Frauenarzt ausziehen?


Sich vor einem wildfremden Menschen nackt ausziehen? Für viele Mädchen eine Horrorvorstellung! Denk daran: Peinlich findest nur du die Situation - für deinen Frauenarzt ist die Untersuchung ganz normale Routine.
Vor der gynäkologischen Untersuchung führt der Frauenarzt ein Gespräch mit dir - erst dann legst du in einer Umkleidekabine oder hinter einer Trennwand deine Kleidung ab. Du musst dich dabei nicht ganz ausziehen!

* Soll zuerst die Brust abgetastet werden, brauchst du nur Pulli, Shirt und BH auszuziehen.

* Für die gynäkologische Untersuchung musst du Schuhe, Hose und Slip ausziehen.

* Ein langes T-Shirt oder einen weiten Rock kannst du anbehalten, wenn du dich damit wohler fühlst.

Wichtig: Achte darauf, wenn du den Termin zur Untersuchung ausmachst, dass du nicht genau dann deine Periode hast. Ganz normales Waschen vor dem Besuch beim Frauenarzt ist übrigens völlig ausreichend. Saubere Unterwäsche und frische Socken sollten ohnehin selbstverständlich sein.


Periode


Zum Frauenarzt trotz Periode?


Kann ich zum Frauenarzt gehen, wenn ich meine Periode habe? Ist der Abstrich verfälscht, wenn ich meine Tage habe? Diese Fragen beantworten wir dir hier!
Bei starker Monatsblutung, also besonders zu Beginn der Periode, wird von der Vorsorgeuntersuchung beim Frauenarzt abgeraten. Dadurch ist der Muttermundabstrich, der gemacht wird, nicht möglich. Wenn du die Pille oder den Verhütungsring nimmst, weißt du ja meist schon ganz genau, wann du deine Tage bekommst und kannst den Termin dementsprechend danach ausrichten. Auch wenn du nicht hormonell verhütest, kann man meist ungefähr ausrechnen, wann es mit der nächsten Periode soweit ist. Wenn es plötzlich passiert, einfach rechtzeitig beim Frauenarzt anrufen und den Termin verschieben.


Hast du akute Beschwerden oder Blutungsstörungen? Dann solltest du natürlich auch trotz deiner Periode zum Frauenarzt gehen. Die Empfehlung, nicht zu gehen, gilt lediglich für die regelmäßige Vorsorgeuntersuchung, bei der der Abstrich gemacht wird.



Hier geht's zum Forum Verhütung & Körper. Plus: Check die große Aufklärungs-Übersicht! Last but not least: Wie gut du schon über den Frauenarzt-Besuch Bescheid weißt, kannst du in unserem Frauenarzt-Quiz testen!





ag
|
|

Kommentare

kommentieren
flora12
von flora12 01.05.2016 - 12:38
Zitat von alexandraollii
"Hay leute ich muss morgen zum Frauenartzt . ES IST EIN MANN ! Meine mutter hat zwar gemeint (vor 3 monaten) das er nu..."
keine angst untersuchen wird er auch noch nicht und die Impfung ist nicht so schlimm ich hatte sie schon in der schule
Jureklara
von Jureklara 01.04.2016 - 18:29
Hay ich habe mal eine frage und zwar möchte ich gerne die 3 monatsspritze absetzten. Meine Eltern dürften das aber nicht wissen hat mein Frauenarzt Schweigepflicht oder muss er meine Eltern informieren da ich erst 16 Jahre alt bin.
Jureklara
von Jureklara 01.04.2016 - 18:29
Hay ich habe mal eine frage und zwar möchte ich gerne die 3 monatsspritze absetzten. Meine Eltern dürften das aber nicht wissen hat mein Frauenarzt Schweigepflicht oder muss er meine Eltern informieren da ich erst 16 Jahre alt bin.
the_lea
von the_lea 18.03.2016 - 12:29
Ich habe große Angst vorm FA...Ich habe meine Tage schon länger und meine mum meint ich sollte mal hingehen...wäre es sinnvoll hinzugeben?
leonie-babo
von leonie-babo 16.10.2015 - 14:25
Muss man sich vor dem Frauenarzt rasieren oder ist das nicht gut
lauramarie02
von lauramarie02 07.08.2015 - 20:33
ich habe jzt schon seit etwas längeren meine tage, Meine mom meit das ich bald zum FA muss...ich habe nur angst vor dem stuhl, denn bei dem gedanken wird mir schon mulmig... ich habe 3Fragen☺ 1)ich bin jzt 13 jahre alt, wenn ich jzt zum ersten mal zun FA gehe bekomme ich sofort die gebärmutterhalskrebs-Impfung? 2)meine freundin meinte das die Impfung sehr weh tut, stimmt das? 3)und wie ist das mit dem rasieren? WÜRDE MICH SEHR ÜBER ANTWORTEN FREUEN DA ICH SEHR ANGST HABE♥
iam2good4you
von iam2good4you 07.03.2015 - 15:09
wann muss man diesen einen test machen wo man unten untersucht wird :0
Sophie200
von Sophie200 07.03.2015 - 09:29
Ich war noch nicht beim Frauenarzt aber dieses Speklum sieht irgendwie komisch aus
yologirly13
von yologirly13 21.02.2015 - 01:23
Ihr braucht keine angst zu haben vor dem ersten besuch beim frauenartzt es ist echt nicht schlimm
yologirly13
von yologirly13 21.02.2015 - 01:20
Zitat von pinkii1209
"Kann man auch alleine zum FA gehen oder muss die Mutter mit kommen,"
kommt sich drauf an wie alt bist du denn ?
fluffy1612
von fluffy1612 17.02.2015 - 14:45
hey leute, ich war letztens bei ner infoveranstaltung zur gynefix und will mir nen termin machen.. mein Problem: ich war bisher noch NIE beim FA (ich bin 18 und hab seit knapp vier oder fünf Jahren meine Tage), habs entweder immer vor mir hergeschoben oder einfach nicht dran gedacht... Meine Mutter hat mich da auch nicht so richtig unterstützt, bzw. wars ihr relativ egal oder sie hat nicht dran gedacht, wie auch immer... Mein Problem ist halt, ich weiß nicht so ganz was ich jetzt machen soll, ich will mir halt die gynefix einsetzen lassen aber hab bisschen Angst dass ich dann von der Ärztin nen "Vortrag gehalten bekomme" warum ich noch nie beim FA war.. könnt ihr mir da vllt zu irgendwas raten? Soll ich da überhaupt sagen, dass ich noch nie bei nem FA war? brauche Antworten...
fluffy1612
von fluffy1612 17.02.2015 - 14:27
hey leute, ich war letztens bei ner infoveranstaltung zur gynefix und will mir nen termin machen.. mein Problem: ich war bisher noch NIE beim FA (ich bin 18 und hab seit knapp vier oder fünf Jahren meine Tage), habs entweder immer vor mir hergeschoben oder einfach nicht dran gedacht... Meine Mutter hat mich da auch nicht so richtig unterstützt, bzw. wars ihr relativ egal oder sie hat nicht dran gedacht, wie auch immer... Mein Problem ist halt, ich weiß nicht so ganz was ich jetzt machen soll, ich will mir halt die gynefix einsetzen lassen aber hab bisschen Angst dass ich dann von der Ärztin nen "Vortrag gehalten bekomme" warum ich noch nie beim FA war.. könnt ihr mir da vllt zu irgendwas raten? Soll ich da überhaupt sagen, dass ich noch nie bei nem FA war? brauche Antworten...
Aly1Blume
von Aly1Blume 03.02.2015 - 14:10
wo nimmt die ärtztin das Blut ab ? :O
Aly1Blume
von Aly1Blume 03.02.2015 - 14:07
Ich hab so angst zum FA zu gehen hab meine tage vor ein paar wochen bekommen und bin relativ jung weiss jemand wann ich zum ersten mal da hin muss
Aly1Blume
von Aly1Blume 03.02.2015 - 14:04
Zitat von AneliseFan
"Ne mal ohne Witz muss man sich dann rasieren also da unten? :/ Ich bin nämlich grad mal 12. o.ö"
Weiss nicht bitte antwort
pinkii1209
von pinkii1209 02.02.2015 - 22:02
Kann man auch alleine zum FA gehen oder muss die Mutter mit kommen,
Kiki226
von Kiki226 23.01.2015 - 22:47
Hey Leute hab sooo Schiss vor dem ersten Mal...Kriegt man dann Blut abgenommen und muss man gleich auf den Stuhl?
Einhorn1234
von Einhorn1234 12.01.2015 - 22:58
Zitat von BigLove1
"Ich habe totale sorgen weil meine Mutter will mit mir zum FA um mich gegen irgendein Virus impfen zu lassen. und ich ..."
Dieser "Virus" ist die Gebärmutterhalsgrebs Impfung, die musst du insgesamt 3 mal machen lassen. Ich habe meine tag auch schon mit 12 bekommen aber in diesem alter brauchst du die pille noch nicht das ist viel zu früh, warte noch 2-3 jahre. Und keine sorge er wird dir 'da unten' nicht ran gehen da du 1. 12 bist und 2. Nur einen termin wegen der Impfung hast :)
Einhorn1234
von Einhorn1234 12.01.2015 - 22:52
So Mädels, ich will einigen die Angst vor dem frauenarzt oder der Frauenärztin nehmen. Erstmal jeder wie er es will frauenarzt oder Ärztin, für mich ist die Frauenärztin angenehmer. Der erste Termin ist garnicht schlimm, man spricht einfach nur und man wird gefragt ob man auf den "Stuhl" will oder nicht, mache ärzte sagen auch "so ziehen sie sich aus und setzten sie sich auf den stuhl" das ist KEINE Pflicht ihr könnt ganz klar sagen das ihr das nicht wollte. Ich hatte auch rießen angst vor dem 'Stuhl' aber bei meinem zweiten Termin habe ich mich getraut, da man ja mal liebrr auf nummer sicher gehen sollte ob da unten alles okai ist. Es war garnicht schlimm, es tat auch nicht weh. Natürlich war es ein merkwürdiges Gefühl da sie mit einem metall (denkt jetzt nicht sonst was, es ist nur etwas kalt) teil rein gesteckt hat um die scheide mehr zu öffnen, dann hat sie mit einen starb 2 Abstriche genommen und schon war es fertig. Wenn ihr angst habt schwanger zu sein bekommt ihr einen Ultraschall starb in die scheide, keine sorge alles langsam und mit gefühl, der Ultraschall starb ist schmal und nicht so dick wie ihr ihn für den bauch kennt, darüber wird ein kondom gezogen damit es nicht weh tut. Allso ihr braucht alle keine Angst zu haben und eure eltern müssen davon auch nichts erfahren :)) (Noch ein Tipp, meine Frauenärztin sagte das die pille sicherer ist als kondom aber pille+ kondom ist immernoch besser) viel Spaß und keine angst :)
marry-luo
von marry-luo 06.01.2015 - 22:51
hallo leute ich habe habe einen freund und wollte jetz auch die pille haben aber ich hab angst das ich auf diesen stuhl muss ich möchte da einfach nicht rauf könnt ihr mir eure erfahrungen beim aller ersten frauen-artz besuch erzählen wie es bei euch war ihr könnt mich gerne privi anschreiben wäre mir auch lieber anstatt ihr so öffentlich redet wenn ihr wollt könnt ihr ja auch natürlich hier was rein schreiben aber privi kann man halt besser darüber reden PS: ich bin neu ihr!!! würde mich richtig doll über antworten von euch freuen ich sage jetz schon mal danke <3
Sturmpfeil
von Sturmpfeil 05.11.2014 - 20:43
Zitat von fienchen-bienchen
"Das kann ich dir nicht glauben, auch wenn ich noch..."
der stuhl mcht mir Angst
Mimii14
von Mimii14 29.09.2014 - 17:25
Zitat von alexandraollii
"Hay leute ich muss morgen zum Frauenartzt . ES IST EIN MANN ! Meine mutter hat zwar gemeint (vor 3 monaten) das er nu..."
der streifen könnte davon kommen das deine brust sehr schnell wächst, das hab ich zum beispiel auch, aber an den innenseiten meiner oberschenkel:) geht auch wieder weg:)
AneliseFan
von AneliseFan 29.09.2014 - 11:09
Ne mal ohne Witz muss man sich dann rasieren also da unten? :/ Ich bin nämlich grad mal 12. o.ö
daydreamer0804
von daydreamer0804 28.08.2014 - 19:10
Das klingt vil ziemlich dumm aber ich hab auch voll angst. Ich habe morgen früh einen termin und fang schon bei dem gedanken daran fast an zu heulen weil ich von einem MANN untersucht werde. Ich hab voll panik und will nicht das da unten iwer dran geht! Bei meinem freund ist das was anderes den kenn und vertrau ich ja (bin15& noch Jungfrau) aber keinem mann der fast so alt ist wie mein opa! Meine mom hat einfach einen termin gemacht obwohl sie weiß das ich zu einer Ärztin will aber sie meinte Ärztinnen seien nicht so gut aber das glaube ich nicht! Naja das musste jedenfalls so schnell gehen weil ich einen Knoten in der linken brust habe und ich nächste Woche keine zeit habe.
hanna04
von hanna04 28.08.2014 - 10:25
ích bin 12 und hab seit ich meine regeln bekommen hab sehr Unterleib schmerzen und hab es meiner Mama nie gesagt aber dan wurde es ser stark und ich erzählte es meiner mutter sie hatt mir dan gesagt das wir zum Frauenarzt gehen aber ich abeein sehr mumliges gefül ich will mich nicht ausziehen und so ich abe da echt schiss dabei und sollte ich mich davor rasieren ?
alexandraollii
von alexandraollii 26.08.2014 - 16:19
Entwarung an alle !!! Alle Mädchen die angst vor dem ersten besuch haben ,enspannt euch ! Es gibt beim ersten termin nur ein gespräch und die untersuchungen kommen erst wenn du die pille benötigst
alexandraollii
von alexandraollii 25.08.2014 - 21:26
Hay leute ich muss morgen zum Frauenartzt . ES IST EIN MANN ! Meine mutter hat zwar gemeint (vor 3 monaten) das er nur mit mir reden will und diese gebärmutteralskrebs spritze geben will . Aber ich weiß nicht ob das stimmt . Ich habe soo eine angst davor vorallen weil ich so komische streifen an der brust habe und ich habe schon B und ich bin erst 12 ! Und da unten is sperrgebiet !!! Vorallem fang icb ganz schnell an zu heulen auch wenns lustig is aber bei dem Thema Freuemartzt fang ich sofort an !!!
leoniauszserbien
von leoniauszserbien 14.08.2014 - 23:58
ich habe meine tage auch noch nicht bekommen, habe aber schon etwas mehr Brust obwohl ich 10 bin, deshalb will ich mich wenigstens oben nich ausziehen. wenn da noch so ein punkt wäre wie früher wäre es einfacher. kennt ihr das als es früher ganz platt war und nur ein punkt da war?!!**
leoniauszserbien
von leoniauszserbien 14.08.2014 - 23:55
und der stuhl sieht echt unbequem aus&#55357;&#56866;
leoniauszserbien
von leoniauszserbien 14.08.2014 - 23:53
und man muss sich da alles ausziehen (ich musste NOCH nicht). es ist ja nicht so toll wenn er deine brüste und die scheide anfässt und dan schiebt er in die scheide auch noch einen stab rein der 2finger lang ist und der gleitgel drauf hat. das ist natürlich nicht so lecker aber kann sollte sich trauen. aber macht es lieber auch mei einem mann, denn die Männer sind mehr vorsichtiger weil sie das ja nicht haben, aber die Frauen kennen das ja und deswegen sind sie da ein bisschen strenger. aber es ist dann beim MANN halt so, das er die brüste anfässt und die Schamlippen untersuch. bei einem mann als Arzt ist es beim zweiten mal besser wenn man sich dann untersuchen lässt auf dem Stuhl. beim ersten mal würde ich es NICHT tuen aber beim zweiten mal hätte ich mehr vertrauen. auch wenn er dann die brüste und die Schamlippe unter sucht. ist und bleibt trotzdem unangenehm.auch wenn es eine Frau machen würde nur zwar etwas weniger. liebe Grüße &#55357;&#56469;&#55357;&#56469;&#55357;&#56459;
leoniauszserbien
von leoniauszserbien 14.08.2014 - 23:41
allerdings war ich schon mal beim frauenarzt da meine mam wollte das die gucken weil ich ja ausfluss habe. und denn war ich da und saß und er fragt denn halt hattest du sex, etwas mit der Pille, freund u.s.w und denn fragt er ob wir untersuchen wollen, ich wollte aber nicht, meine mam wollte es aber. dich doch dann klingelte ihr Handy und es war wichtig, also ging sie ran. und dann hat der Arzt mich gefragt ob ich mich untersuchen lassen möchte. und da meine mam kurz weg war, sagte ich Nein ICH HABE ANGST. eine Weile später kam meine Mutter rein und als sie mitbekommen hatte das ich nicht untersuch werde, war sie erstmal ruhig,... aber ich fande den stuhl so komisch, es ist ja nicht so toll wenn ein MANN da unten etwas rein schiebt. ich meine algemein MANN/FRAU. ich habe immernoch Angst. lg aus Hamburg &#55357;&#56459;&#10084;
leoniauszserbien
von leoniauszserbien 14.08.2014 - 22:53
hallo, ich habe keine Ahnung. aber ich habe halt auch ganz dolle Ausfluss, deswegen weis ich nicht ob man dann seine tage kriegt. aber ich hab gehört das wenn man in letzter zeit ganz dolle bauchweh hat und rücken schmerzen u.s.w könnte es sein das die regel langsam kommt. deshalb hab ich auch ganz dolle angst vor dem FA. meine mam möchte das ich auch da hin gehe nur das die gucken was mit mir ist. aber es ist total doof, das die person die mich untersuchen will ein MANN ist. ich würde es viel lieber eine FRAU machen lassen aber... Ich empfehle euch eure mutter zu überreden das ihr zu einer frauenärztIN geht. also viel glück (ich bin 10)
lulu0
von lulu0 12.08.2014 - 20:50
ich hab meine taage noch nicht aber hab immoment eindollen auffluss bekomm ich die langsam ?
lulu0
von lulu0 12.08.2014 - 20:47
hallo ich bin 14 jahre alt und habe meine tage immernoch micht sogut wie alle aus meiner klasse haben die schon meine mutter hatte die auch schon mit 13 ... jetzt will meine mutter mit mir zum frauenarzt um mir die pille zu verschreiben lassen damit meine pickeln nicht noch mehr werden ... aber ich hab richtig angst und will einfach nicht muss ich mich wenn ich mir nur die pille verschreiben möchte ausziehen ? was bespricht die dann mit mir ? :o
rodney_lover
von rodney_lover 04.05.2014 - 22:53
Nö hab ich nich...MandyPatric1996
MandyPatrick1996
von MandyPatrick1996 30.04.2014 - 00:16
Muss man nich kommt darauf an ob du schon deine Regel hast oder nicht
rodney_lover
von rodney_lover 23.04.2014 - 22:24
Hm wie is das jetzt ich habe zwar noch nicht meine periode aber es ist immer etwas riechendes ib meiner unterhose...muss ich wegen dem jetzt zum FA??...
rodney_lover
von rodney_lover 23.04.2014 - 22:23
Hm wie is das jetzt ich habe zwar noch nicht meine periode aber es ist immer etwas riechendes ib meiner unterhose...muss ich wegen dem jetzt zum FA??...
michelle_99
von michelle_99 16.04.2014 - 15:54
Zitat von BigLove1
"Ich habe totale sorgen weil meine Mutter will mit mir zum FA um mich gegen irgendein Virus impfen zu lassen. und ich ..."
Kommt drauf an wie dein arzt ist meiner wollte die mir auch schon mit 12 jahren verschreiben -.-....
HundefreundinLu
von HundefreundinLu 10.03.2014 - 20:13
ich gehe auch bald aber beim ersten besuch muss man sich nicht ausziehen und auf den stuhl setzten! Also bei diese Ärztin nicht. zum glück! Erstmals gibt es einen kennenlern-Termin wo man sich kennenlernt dass man auch vertrauen in die Ärztin hat. is doch klar! Da fragt sie einfach sachen oder ka. Hat mir mama erzählt und ich mach mir jetzt keine sorgen mehr. klar ich bin schon etwas aufgeregt, ist ja mein erstes mal. (also beim frauenarzt :)) und ja. euch viel glück LG
deaktiviert
von deaktiviert 10.03.2014 - 14:38
Hey an alle!! Ich bin 14 Jahre alt und war vorgestern das erste mal beim Frauenarzt. Ich hatte sehr viel Angst vor diesem Termin weil ich wusste das ich mich höchst wahrscheinlich AUSZIEHEN muss doch ich wollte es durchziehen. Als ich dann dort war enpfang mich eine nette sprechstundenhilfe und sie nahm mir blut&messte mich&wog mich .....usw noch ein paar sachen mehr. Dann sollte ich auch schon nach kurzem warten ins behandlungszimmer. Dort wollte ich am liebsten einfach nur weg rennen doch ich blieb sitzen dann kam auch schon meine ärztin rein und nach einem Gepräch über sex und periode und verhütung....sollte ich mich hinter einer trennwand KOMPLETT AUSZIEHEN!!! mein herz fiel mir fast in die beine so eine Angst hatte ich. ich tat dies jedoch mit einem mulmigen Gefühl im Bauch. nach kurzen kam ich wieder hervor und meine ärztin kam auch schon gleich wieder herrein. dann sollte ich ein paar sachen machen damit sie sehen konnte ob alles so weiter passt von außen. ich sollte dies tun damit sie sehen konnte ob mein körper gut propotioniert ist usw.... dann ging es auch schon zur brustuntersuchung da hatte ich allerdings mein höschen wieder an. sie tastete ein bisschen an meiner BRUST herum und ich fand dies schon sehr unangenehm doch sie tat es sehr sanft damit ich es nicht sehr arg merkte. danach bat sie mich auf DEN STUHL ich fand es schon alleine grausam sich da hinzusetzten. Natürlich sahs ich dort auch wieder ohne höschen. Dann kam sie rein und meinte ich solle je
Loveleys
von Loveleys 05.03.2014 - 21:22
Hey, weiß jemand, der vllt. schon beim FA war, ob man sich vorher rasieren muss? Ich muss demnächst dahin und weiß nicht, was ich machen soll. Meine Mutter fragen ist ja auch irgendwie peinlich. Habt ihr euch rasiert?
PIA1212
von PIA1212 23.02.2014 - 12:53
Zitat von celine12384
"Ich hab so schiss :( ich habe meine tage jz schon fast 3 wochen und mache mir langsam ernsthaft sorgen!!:(((("
hast du immer noch deine tage wenn ja dann musst du umbedingt zum frauenarzt
BigLove1
von BigLove1 17.02.2014 - 15:45
Ich habe totale sorgen weil meine Mutter will mit mir zum FA um mich gegen irgendein Virus impfen zu lassen. und ich bin erst 12 aber hab schon meine tage und weiß nicht ob der da unten rein schaut. weiß einer ob ich schon die Pille nehmen darf??
elvira13
von elvira13 15.02.2014 - 03:32
ich hab auch ein problem ,ich war auch noch nie beim Frauenarzt ,ich würde gerne mal hin ich habe fragen : mein Frauenarzt ist ein mann : er ist recht nett
celine12384
von celine12384 05.02.2014 - 15:00
Ich hab so schiss :( ich habe meine tage jz schon fast 3 wochen und mache mir langsam ernsthaft sorgen!!:((((
LllovEee
von LllovEee 28.01.2014 - 21:08
An alle die beim FA warn...habt ihr euch davor besonders rasiert ?!
Funny2002
von Funny2002 25.01.2014 - 12:44
Muss man mit 11-12 schon zum Frauenarzt? Den ich hab echt Mega Angst&#128560;
kittystefi
von kittystefi 12.01.2014 - 21:20
Sich auszuziehen ist doof tipp rasieren vorher
Emmy29
von Emmy29 12.01.2014 - 20:24
Muss ich angst haben bei dem ersten Besuch?

Kommentieren 

Community
Frag' Gabi

Ob Fragen zu Aufklärung, Freundschaft oder Liebe - MÄDCHEN-Beraterin Gabi weiß Rat

Deine Frage an Gabi
Dumm gelaufen

Erzähl deine peinlichste Geschichte und lach mit den anderen Mädels!

Uuuups!
Die neue MÄDCHEN

Das erwartet dich in der neuen Ausgabe!

Jetzt am Kiosk!
Mädchen Fotolove

Fotolove-Storys lesen und eigene erstellen!

Los geht's!
Beste Gedichte
Typisch Mädchen?!

Verrat uns, wie viele Mädchen-Klischees du erfüllst!

Schuhverrückt und eitel?
Pro und Contra
50% 50%
50%
Mc vs. King
Anzahl der Stimmen: 21922
Jetzt abstimmen
Mädchen Styling Lounge

Lust auf einen neuen Look? Teste Frisuren & Make-up an deinem eigenen Bild!

Probier's aus!
Top-Themen
Mädchen.de Newsletter

Hier bekommst du jede Woche die neuesten News direkt zu dir nach Hause

Hier kostenlos abonnieren!
Weitere Themen
Details
 

Werbung

Aktuelles

Das erste Mal

Scheide: 16 Vagina-Facts
Perfekte Größe
Top secret!
Regelblutung: FAQ
Neue Gewinnspiele
Gewinne ein Backbuch
Kopfhörer gewinnen
Lautsprecher gewinnen
Gewinne ein iPad!
Beliebte Psychotests
Ist er verliebt?
Pizza-Test
Bist du bereit?
Feministin?
Wie fake bist du?
Was dich bewegt!
Liebe
Beziehungsprobleme
Vorspiel
Knutschen
Flirten