Seite 3/8

Was passiert beim Frauenarzt?

Fotolia Fotolia

Vor deinem ersten Termin in der Frauenarztpraxis solltest du dir einen kleinen Spickzettel machen. Zum einen mit Fragen, die du der Ärztin bzw. dem Arzt stellen möchtest und zum anderen mit Angaben, nach denen dich der Frauenarzt ganz bestimmt fragen wird.

Vor der eigentlichen Untersuchung steht ein ausführliches Gespräch. Wenn du das erste Mal in ihrer/seiner Praxis bist, möchte der Frauenarzt allgemeine Dinge über deine bisherige Krankheitsgeschichte wissen:

* Welche Krankheiten hast du bis jetzt gehabt?
* Muss du regelmäßig Medikamente einnehmen?
* Welche Krankheiten gab es in deiner Familie (Krebs, Herzerkrankungen)?
* Wann hattest du deine erste Periode?
* Wann hattest du deine letzte Periode ?
* Ist deine Regelblutung regelmäßig?
* Hast du akute Beschwerden (Schmerzen bei der Periode , Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Zwischenblutungen)?
Wichtig: Chipkarte von der Krankenkasse nicht vergessen!

Rubrik: Liebe & Seele

Kommentare

kommentieren

Kommentieren 

Community
Frag' Gabi

Ob Fragen zu Aufklärung, Freundschaft oder Liebe - MÄDCHEN-Beraterin Gabi weiß Rat

Deine Frage an Gabi
Die neue MÄDCHEN

Das erwartet dich in der neuen Ausgabe!

Jetzt am Kiosk!
Dumm gelaufen

Erzähl deine peinlichste Geschichte und lach mit den anderen Mädels!

Uuuups!
Mädchen Fotolove

Fotolove-Storys lesen und eigene erstellen!

Los geht's!
Beste Gedichte
Typisch Mädchen?!

Verrat uns, wie viele Mädchen-Klischees du erfüllst!

Schuhverrückt und eitel?
Pro und Contra

Was ist Necking? Was genau macht ein Urologe? Und gibt es den G-Punkt wirklich? Das Mädchen.de Aufklärungs-Lexikon hat auf deine Fragen die passende Antwort

Zur A-Z Suche
Mädchen Styling Lounge

Lust auf einen neuen Look? Teste Frisuren & Make-up an deinem eigenen Bild!

Probier's aus!
Top-Themen
Mädchen.de Newsletter

Hier bekommst du jede Woche die neuesten News direkt zu dir nach Hause

Hier kostenlos abonnieren!
Weitere Themen
Details