• Beauty-Tipps für wenig Geld

    Schön sein – das geht auch ohne teure Kosmetikprodukte! Alles, was du brauchst, findest du zu Hause

weiterlesen

Beauty-Tipps für wenig Geld

Schön sein von Kopf bis Fuß – das geht auch ohne teure Kosmetikprodukte! Alles, was du für die tägliche Pflege für Haut und Haar brauchst, findest du zu Hause und im Supermarkt. Mädchen.de hat die ultimativen Beauty-Tipps, wie du ganz einfach dein komplettes Beauty-Programm selbst machen kannst.

Coole Beauty-Tipps

Do it yourself heißt die Devise für Beauty-Junkies, die chronisch knapp bei Kasse sind. Denn mit ein paar Hausmittelchen und den richtigen Rezepten kannst du dir so manch teure Creme oder Haarstylingprodukt sparen. Wirf einen Blick in den Kühlschrank oder in die Obstschale und du wirst die praktischsten Lebensmittel finden, hinter denen sich wahre Schönmacher verbergen.

++ Tolle Haut und schönes Haar dank Honig und Bier ++

Wer hätte gedacht, dass der Honig nicht nur auf dem Schulbrot eine gute Figur macht? Schon die alten Römer bezeichneten Honig als "Himmelsmedizin", denn damals benutzten sie ihn, um ihre strapazierte Haut zu beruhigen. Außerdem werden durch die vielen Proteine und Vitamine die Hautzellen unterstützt. Der Honig sorgt also für einen schönen und gesunden Teint. Du kannst eine Gesichtsmaske mit diesem Wundermittel ganz einfach selbst herstellen, indem du Honig und Quark vermischst. Diese Maske spendet der Haut Feuchtigkeit und macht sie schön geschmeidig.

Oder du holst einfach mal ein Bier aus dem Keller und schüttest es in deine Haare. Doch bevor du an den Bierkasten gehst, deine Unternehmung lieber mit einem Elternteil absprechen. ;-) Wirklich Bier? Klingt total komisch, hilft aber, das Haar lockerer zu machen und gibt ihm den nötigen Halt. Dein Haar wirkt dadurch voller und voluminöser. Das Bier, der Hopfen und die Hefe in dem Bier, versorgen deine Haare nämlich mit Spurenelementen und Vitaminen. Und das ist besser als jedes teure Shampoo!

++ Olivenöl als Geheimmittelchen ++

Auch Olivenöl gibt es wohl in jedem Haushalt. Aber wer hätte gedacht, dass sich hinter dem leckeren und gesunden Öl ein Beauty-Allrounder versteckt? Das Öl ist gut für deine Haarspitzen, denn es gibt ihnen ausreichend Feuchtigkeit und wirkt den spröden Spitzen entgegen. Außerdem kannst du mit Olivenöl auch dein Make-up entfernen.

++ Großmutters Geheim-Produkt: Die Zitrone ++

Selbst eine Zitrone ist ein echter kleiner Beauty-Helfer. Mit der aufgeschnittenen Zitrone kannst du deine Fingernägel einreiben. Die Zitrone hellt deine Nägel auf und hilft gegen Verfärbungen. Zusätzlich wirkt eine Zitrone in einem selbstgemachten Peeling sogar gegen Pickel: Zitrone gegen Pickel

Eines solltest du bei selbst angerührter Kosmetik aber unbedingt beachten: Da sie im Gegensatz zu vielen Kosmetikprodukten im Handel keine Konservierungsstoffe enthält, ist sie nur recht kurz haltbar und sollte immer frisch zubereitet werden!

Hier geht es zu den Anleitungen und vielen weiteren Tipps:

DIY-Kosmetik

Auf Mädchen.de findest du alles rund ums Make-up und Schminken: zum Beispiel neue Trends, Düfte und unsere Make-up Schule mit Anleitungen Step by Step.
Du hast eine Frage, willst mehr über ein bestimmtes Produkt wissen oder einfach mit anderen Mädchen über alles, was schön macht, diskutieren? Dann ab ins Beauty-Forum in der Mädchen.de Community! Dort stehen dir auch die Profis der Make up Schule München kostenlos mit Rat und Tat zur Seite!