• Pickel-Star Dr. Pimple Popper

    Unerklärliche Faszination: Warum folgen Dr. Pimple Popper SO viele Menschen?

weiterlesen

Dr. Pimple Popper: Purer Ekel oder Faszination?

Der unbeschreibliche Ekel, den man verspürt, sobald man Videos anschaut, in denen Mitesser und Pickel ausgedrückt werden, ist kaum zu beschreiben. Und dennoch gibt es genug Menschen, die genau dieser Anblick faszinierend finden. Doch warum haben Videos, wie die von Dr. Pimple Popper, mehrere Millionen Klicks? 

Artikel Dr. Pimple Popper: Purer Ekel oder Faszination?

Pickel, Mitesser, Akne, etc. sind Dinge, die wir uns am liebsten ganz weit wegwünschen würden. Und dennoch muss sich so gut wie jede von uns mit einem dieser unschönen optischen Merkmale rumschlagen. Es gehört nun einmal zur Pubertät dazu und auch im späteren Alter wird man immer wieder von den eitrigen Kratern heimgesucht. Im schlimmsten Fall muss man dann eine medizinische Gesichtsreinigung aufsuchen, um die Bösewichte zu entfernen. 

Um ehrlich zu sein, bewundern wir die Menschen, die sich diesen Beruf ausgesucht haben. Sobald es nur im Geringsten darum geht, eitrige Pickel auszudrücken, würden wir am liebsten schreiend weglaufen. Der Ekelfaktor ist einfach viel zu groß. Doch so geht es nicht jedem, denn viele genießen den Anblick, wie der Eiter aus den Pickeln fließt. Für sie ist es ein – sagen wir mal – befreiendes Gefühl. Dr. Sandra Lee, alias Dr. Pimple Popper, ist eine erfolgreiche amerikanische Dermatologin. Aber nicht nur wegen ihrer guten Arbeit ist sie bekannt, sie entfernt einfach alles, ganz egal ob überdimensionale Mitesser, Pickel oder Zysten. Ihr YouTube-Kanal hat über 2,5 Millionen Abonnenten und mittlerweile über 1 Milliarde Aufrufe.

In ihren Videos sieht man zum Großteil, wie sie ihre Patienten von den eitrigen Biestern befreit – manchmal auf eine ganz einfache Weise, aber teilweise auch operativ, in dem sie die obere Haut aufschneidet. Als wir uns auf ihrem Kanal mal ein wenig umschauten, drehte sich uns immer wieder der Magen um. Kleiner Tipp: bloß kein Video anschauen, während man genüsslich sein Frühstück schlemmt. Und dennoch hat jedes einzelne Ekel-Filmchen von Dr. Pimple Popper mindestens 500.000 Aufrufe, Tendenz steigend. Denn allein 30 Millionen Follower haben sich die Prozedur, wie Dr. Sandra Lee einen unfassbar großen Mitesser entfernt, reingezogen. Hier bleibt uns einfach keine andere Wahl, als zu fragen: Warum zur Hölle? Wie muss man bitte drauf sein, um sich solche Filme gerne anzuschauen?! Absolut unverständlich.

Außerdem sollte man diese Tipps gegen unreine Haut beherzigen, um gar nicht erst so riesige und schmerzhafte Pickel zu bekommen, weswegen man einen Hautarzt aufsuchen muss.

Um unseren Ekel nochmal Ausdruck zu verleihen, haben wir hier ein Video für euch. Aber aufgepasst – das ist wirklich nichts für schwache Nerven! Kann man nur hoffen, dass wir für immer von solchen schlimmen Unreinheiten verschont bleiben. Toi, toi, toi!

Achtung Ekel-Video: Wenn du dich traust, scroll weiter runter...

   

   

   

   

   

    

   

Konntest du dir dieses Ekel-Video von Dr. Pimple Popper bis zum Ende anschauen?
  • Konntest du dir das Video bis zum Schluss anschauen?

    Nein! Auf keinen Fall!

    Vote
  • Konntest du dir das Video bis zum Schluss anschauen?

    Ja klar! Ganz easy

    Vote
mehr zum Thema