• Mädchen besiegt schlimme Akne - so hat sie es geschafft

    Ihr Kampf gegen Akne

weiterlesen

Kali Kushner ist eine Inspiration für alle, die mit Akne kämpfen

Der Kampf gegen Akne ist für viele Mädchen ein schlimmer Punkt in ihrer Pubertät. Doch die 22-jährige Kali Kushner ist nun ein Vorbild für alle, die mit Akne zu kämpfen haben, denn sie hat das für viele Unmögliche geschafft und ihre schlimmen Hautprobleme besiegt. Auf ihrem Instagram-Account verrät sie, wie sie das geschafft hat.

Kali Kushners Kampf gegen Akne

Jahre lang hatte Kali Kushner mit schrecklicher Akne zu kämpfen. Obwohl sie alle nur möglichen Methoden versuchte, um gegen ihre schlimme Haut anzukämpfen, erreichte ihr Akne im Jahr 2014 dann ihren Höhepunkt. Ihr komplettes Gesicht war mit den roten und eitrigen Pusteln bedeckt und sie wusste nicht mehr weiter. „Ich habe wirklich alles versucht: die Oil-Cleansing-Methode, bei der man sein Gesicht nur mit Öl wäscht, die Caveman-Methode, bei der gar nichts aufs Gesicht aufgetragen wird - also auch keine Creme, kein Make-up - und sogar auch Antibiotika, die mir mein Hautarzt verschrieben hatte, aber nichts half“, so Kali in einem Interview mit dem Magazin Marie Claire.

Accutane gegen Akne

Sie fühlte sich miserabel. Bis ihr Hautarzt ihr schließlich Accutane verschrieb. Accutane enthält den pharmazeutischen Wirkstoff Isotretinoin, der hauptsächlich bei Akne eingesetzt wird. „Es war, ganz ehrlich, wie Magie“, so Kali. Doch wie bei jedem Medikament ging es auch hier nicht ohne Nebenwirkungen. „Ich trocknete buchstäblich aus und hatte überall Schmerzen, den ganzen Tag, jeden Tag. Ich brauchte zehn Minuten, um aus dem Bett zu kommen, weil mein Rücken so schmerzte.“ Aber eine Sache wusste Kali Kushner: Augen zu und durch, denn ihr Arzt versicherte ihr, dass es einige Zeit brauchen würde, bis eine Besserung sichtbar sein würde. 

Um diese Entwicklung ihren Freunden mitzuteilen, gründete Kali Kushner einen neuen Instagram-Account mit dem Namen „myfacestory“. „Ich habe den Account nicht gestartet, weil ich irgendein Ziel hatte oder Aufmerksamkeit wollte. Ich wollte einfach nur meine Fortschritte dokumentieren, nachdem ich sechs Monate lang Accutane eingenommen habe.“ Mittlerweile hat die heute 22-Jährige über 26.000 Follower und die Zahl wächst von Tag zu Tag. Sie ist für viele, die auch von Akne geplagt sind, ein großes Vorbild geworden. „Es war verrückt, wie viel Unterstützung ich von Fremden erhielt.“ Aber nicht nur das, denn sie bekam täglich auch viele Nachrichten, in denen User Kali um Rat fragten. 

Kali Kushners Tipp: Gute Ernährung gegen Akne

Doch ist die Akne mit dem Medikament dann für immer besiegt? Nein! Denn ein Jahr, nachdem Kali Kushner das Medikament Accutane abgesetzt hatte, kehrte ihre Akne wieder zurück. Somit blieb ihr nichts anderes übrig, als ihre Ernährung komplett umzustellen. „Die meisten Leute denken, du bekommst Akne, weil du schmutzig bist oder dein Gesicht nicht wäschst“, erklärt sie. „Aber sie hängt mit deinen Hormonen, dem Blutzucker und Genen zusammen. Trotzdem denken immer noch viele, du bemühst dich nur nicht richtig, deine Akne loszuwerden. Darüber möchte ich mit meinem Instagram aufklären.“ 

Mittlerweile verzichtet Kali auf raffinierten Zucker, ernährt sich gesund und hat Milchprodukte komplett von ihrem Speiseplan gestrichen. Wir finden es auf jeden Fall ziemlich cool, dass sie keine Photoshop-Bilder von sich postet, sondern ihre Haut zeigt, so wie sie ist. Das ist auch der Grund für Kali Kushners Fame, denn wir sind nicht die einzigen, die das extrem feiern. 

Pickel am Körper? Das sind die Ursachen dafür

>> Du willst keine News mehr verpassen? Dann folge unserem Snapchat-Account: maedchen_de

mehr zum Thema