• Trend: Leg Contouring

    Schöne Beine im Sommer will natürlich jeder! Doch muss man dafür wirklich Make-up draufspachteln?!

weiterlesen

Leg Contouring: Der neue Beauty-Trend

Schnappen die Beauty-Blogger jetzt vollkommen über oder ist das wirklich etwas, was man unbedingt auch noch braucht? Neben dem ganzen Contouring, das man bei YouTube und auf Blogs sehen und lesen kann, gibt es jetzt einen neuen Trend, der die Beauty-Welt begeistert: Leg Contouring. Und wie der Name schon sagt, geht es darum, dass man seine Beine mit Make-up konturiert.

Ernsthaft, es gibt kein Körperteil, dass noch nicht konturiert wurde. Jetzt macht man nämlich das Contouring auch auf den Beinen! Und wir reden nicht davon, dass man mal ein bisschen Highlighter oder Bronzer auf die Beine macht - wir reden vom krassen Contouring mit der ganzen Make-up-Palette.

Wer macht bitte sowas?! Wer hat dafür Zeit im echten Leben? Und überhaupt: Man sieht kaum einen Unterschied zu vorher - höchstens ein Ticken dunkler, aber das bekommt man auch mit Selbstbräuner hin. Einfach nur unnötig!

+ + Es gibt auch Neck-Contouring + +

Klingt komisch und ist es irgendwie auch: Beim Neck Contouring wird die Halspartie, die bei einer Hochsteckfrisur oder einem Zopf freigelegt ist, ebenso mit Make-up, Puder und Concealer modelliert wie das Gesicht. Und wer sich jetzt denkt, dass klappt doch niemals, der muss sich nur das kurze Video anschauen – da sieht es relativ easy aus, auch wenn es vermutlich ein bisschen Übung braucht.

Natürlich ist ein schöner Hals (aber wer hat den nicht?) toll anzuschauen. Doch braucht man wirklich auch dort noch das Spiel mit Schatten und Licht, um ihn angeblich perfekt in Szene zu setzen? Also wir in der Redaktion finden es ja ein bisschen übertrieben. Oder willst du deine beste Freundin wirklich fragen, ob sie dir mal eben den Hals konturieren kann?

Und sind wir mal ehrlich: Irgendwie sieht das Nachher-Ergebnis nicht wirklich besser aus als das Vorher-Bild. Eigentlich total unnötig. Vermutlich bekommt dieser Trend den Redaktions-Award für den unnötigsten Beauty-Hype 2016. Oder was meint ihr?

Für jedes Problem eine Maske - das ist der sogenannte Multimasking-Trend!

mehr zum Thema