• Tätowierte Sommersprossen

    Dieser neue Beauty-Trend wird im Netz gerade mega gehypt. Aber ist das wirklich so cool?

weiterlesen

Neuer Beauty-Trend: Tätowierte Sommersprossen

Wir haben ja schon viele abgefahrene Beauty-Trends mitgemacht, aber ob wir das bei diesem auch tun würden? Wohl eher nicht! Der neuste Schrei sind nämlich Sommersprossen, die man sich quer über das ganze Gesicht tätowieren lässt!

Es liegt jetzt tatsächlich im Trend, seine Sommersprossen im Gesicht ganz offen zu zeigen. Das ist ja an und für sich schön und gut für diejenigen, die natürlicherweise schon Sommersprossen haben. Was machen also Menschen, die keine besitzen? Richtig, sie lassen sich einfach welche tätowieren.

Kein Witz! Es ist jetzt tatsächlich angesagt, sich Sommersprossen quer über das ganze Gesicht tätowieren zu lassen, wenn man keine hat. Natürlich kann man sich aber auch die bereits vorhandenen Sommersprossen durch die Tätowierung im Gesicht verstärken lassen. Es gleicht dann eher einem kosmetischen Eingriff, ähnlich zum Beispiel dem Permanent-Make-up

 

Doch das tut bestimmt nicht nur höllisch weh, sondern sieht auch nicht gerade natürlich aus. Zwar schwellen die Rötungen um die kleinen Punkte im Gesicht herum nach einiger Zeit ab, aber so ein Beauty-Trend kann eben auch ganz schnell wieder vorbei sein.

Eine Tätowierung bleibt allerdings für immer, dessen sollte man sich bewusst sein. Wir finden daher, dass tätowierte Sommersprossen im Gesicht ein ziemlich fragwürdiger Trend ist, der hoffentlich schnell wieder vorbeigeht!

mehr zum Thema