Extensions für die Augenbrauen

Von eos selber machen bis hin zu Make-up Tricks: Wir haben dir ein paar coole Beauty-Hacks rausgesucht, die dein Leben schöner machen.
Mit diesem Beauty-Hack sind die Sorgen um zu dünne Augenbrauen vergessen, denn Youtube-Bloggerin Stephanie Lange zeigt den mega coolen Trick, um sie zu verdicken. Dafür schneidet sie von ihren Haaren ca. 0,5-1 cm lange Spitzen ab (um den Haarschnitt nicht zu versauen, am besten nicht das Deckhaar benutzen!) und klebt sich diese mit Hilfe einer Pinzette und Wimpern-Kleber nach und nach in die Brauen. Leider beansprucht diese Prozedur sehr viel Zeit und Geduld und ist daher nicht die beste Lösung für Morgenmuffel. Das Endergebnis kann sich aber eindeutig sehen lassen. 
Kleiner Tipp: Nicht zu viel Kleber benutzen, denn auch wenn dieser im trockenen Zustand durchsichtig wird, ist er im Übermaß dennoch sichtbar. 
Übersicht
Tags zu Extensions für die Augenbrauen:
Augenbrauenstyling
|
|

Kommentare zu "Extensions für die Augenbrauen"

kommentieren
Schneegloeckchen
von Schneegloeckchen 09.08.2016 - 11:16
Wäre mir zu viel Aufwand, zudem sind meine Haare eh viel heller als die Augenbrauen, was komisch aussehen würde.

Kommentieren 

Werbung

Aktuelles

Pickel & Akne: Tipps

Lust auf samtweiche Füße?
Make-up: Herbst-Trends
Bobby Pin Frisuren
Geht's noch verrückter?
Neue Gewinnspiele
Cooles Top gewinnen
Smartphone gewinnen!
Rucksack gewinnen
Beliebte Psychotests
Welche Haarfarbe passt?
Welcher Haarschnitt passt?
Sommer-Beauty-Test
Haarfarben-Test
Sommer-Frisuren-Test
Mädchen macht schön!
Schönheitstipps
Frisurentrends
Nageldesign
Hochgesteckte Haare
Schulterlange Haare
NewsHeft-AboKontaktDatenschutzNutzungsbasierte Online WerbungImpressumJobs
© Mädchen 2016