Armband stricken: Video-Anleitung

Dieses Armband ist nicht nur wunderschön und stylisch, sondern auch noch einzigartig! Denn du kannst dein ganz individuelles Accessoire einfach selbst stricken. Alles, was du dafür brauchst, ist dickes T-Shirt-Garn, Stricknadeln und eine große Vernäh-Nadel. Also: Los geht's!

Armband stricken: Video-Anleitung

Ein klein bisschen Übung braucht es natürlich schon - wenn du alle Schritte noch mal Step-by-Step sehen möchtest, dann schau im kostenlosen Video-Kurs auf Makerist vorbei:

Strick-Armband

Hier noch mal alle Facts & Infos:

GRÖSSE
ø ca. 8 cm, 3 cm breit

GARN
recyceltes T-Shirt-Garn

NADELN
Stricknadeln Stärke 8-10 mm, große Vernähnadel

UND SO GEHT’S:

4 Maschen anschlagen und immer wie folgt stricken: Masche 1 - rechts verschränkt stricken (den Faden hinten durch holen), Masche 2 - den Faden vor die Nadel legen, die Masche links abheben und den Faden vor der Masche entlang wieder nach hinten führen (keinen Umschlag machen)

Masche 3 rechts stricken (normal vorne einstechen), Masche 4 den Faden vor die Nadel legen, die Masche links abheben. 

Wenden und wiederholen, bis zur gewünschten Länge wiederholen. Die noch offenen Maschen mit der gegenüberliegenden Seite (Anschlagskante) verbinden im Maschenstich.
Masche 1 annähen, Masche 2 hinter dem Strickstück auf eine Hilfsnadel legen und pausieren, Masche 3 und 4 annähen. Den Reifen umdrehen auf die Innenseite und die Masche 2 annähen.
Anfangs- und Endfaden einmal verknoten und die Enden für 4 cm in das Innere des Armreifens ziehen und abschneiden

Die Anleitung ist aus dem „Genialen Schnellstrickerbuch“ von Nina Schweisgut, erschienen im BLV Verlag, zu bestellen unter www.knitknit.de 

Noch mehr Video-Kurse bei

Makerist

mehr zum Thema