• Dieses Trendteil tragen jetzt alle coolen Girls - Hipster-Alarm!

    Früher uncool - Heute mega angesagt!

weiterlesen

Bauchtaschen: Warum du diese Trendtasche jetzt brauchst

Immer wieder ist man überrascht, wie viele Trends aus den 80er- und 90er-Jahren ein Comeback in der Modewelt feiern können. Und in den meisten Fällen schüttelt man unverständlich den Kopf darüber. Anders jedoch bei diesen Bauchtaschen, denn egal mit welchem Modell – du siehst immer cool damit aus. Wir zeigen dir, wie du sie am besten stylst und wo du sie kaufen kannst.

Bauchtaschen: Warum du diese Trendtasche jetzt brauchst

Noch vor ein paar Jahren war die Bauchtasche, alias Gürteltasche, extrem verpönt. Schließlich waren sie zu dieser Zeit das Wahrzeichen von Touristen und wurden eher als uncool bezeichnet. Doch das ist jetzt anders, denn diese Tasche feiert ein Comeback, welches keine andere Tasche jemals zuvor geschafft hat. Denn auf Instagram wird diese Tasche rauf und runter gefeiert – egal ob von Stars, Bloggern oder Influencern. Alle lieben diese Tasche. Und so auch wir!

Auch dieser 90er Trend ist wieder zurück: Die Creolen.

Bauchtaschen: Warum du diese Trendtasche jetzt brauchst

Außerdem tragen Fashion girls auch wieder Scrunchies.

Bauchtaschen: Praktisch & super cool!

Schließlich ist die Bauchtasche perfekt für Festivals, Partys oder wenn man sich mal schnell mit einer Freundin zum Shoppen trifft. Vor allem in diesem Fall hat man ja schon genug Einkaufstüten zu schleppen. Sie sind einfach ultra praktisch und praktisch heißt eben nicht gleich uncool. Denn die Bauchtaschen von heute sind in den verschiedensten Ausführungen erhältlich. Vom Textilstoff a lá Eastpak über hochwertige Ledertaschen bis hin zu stylischen Bauchtaschen in Metallic-Optik – mittlerweile ist wirklich für jede Fashionista etwas Passendes dabei. Und noch dazu bietet sie genug Platz für deinen Schlüssel, Geldbeutel, Handy und die nötigsten Schminkutensilien, wie Wimperntusche, Blush und ein kleines Parfum. Und obwohl der Sinn hinter diesen Taschen eigentlich der ist, dass man sie um die Hüfte trägt (was der Name "Bauchtasche" oder "Gürteltasche" ja schon verrät), hat es sich mehr und mehr durchgesetzt, die Taschen quer umzuhängen. Wir finden, dass beide Varianten wirklich super cool aussehen. Doch seht selbst - hier haben wir ein paar Looks für euch zusammengesucht:

Bauchtaschen passen auch perfekt zum neuen Modetrend Gorpcore, bei dem Outdoor-Mode gefeiert wird.

Und hier kannst du die coolen Bauchtaschen kaufen:

---> Du willst keine News und Trends mehr verpassen? Dann folge uns auf Snapchat: maedchen_de

mehr zum Thema