MädchenKram: Jill und das Oktoberfest

Es dauert nicht mehr lange und in München startet das Oktoberfest! Und dann geht es nicht nur in Bayern rund, sondern überall in Deutschland wird geschunkelt. Und was ist neben der super Stimmung noch so toll am Oktoberfest? Natürlich die schönen Dirndl. Kein Wunder, dass auch Jill gerne dabei sein will – dieses Jahr steht der erste Besuch auf der Wiesn (so nennt man das größte Volksfest der Welt auch) für die MädchenKram-Bloggerin an! Wir wünschen viel Spaß.

MädchenKram: Jill und das Oktoberfest

Ein Dirndl besteht aus einem ärmellosen Kleid mit ausgestelltem Rock und einer Bluse. Ganz wichtig ist die Schürze über der Tracht. Und die sieht nicht nur gut aus, sie dient quasi auch der Kommunikation. Denn bei der Schleife muss man ein paar Dinge beachten: Schließt du die Schürze auf der rechten Seite, bedeutet es, du bist in festen Händen – Jungs wissen also gleich, dass sie sich bei einem Flirt mit dir schnell die Zähne ausbeißen. Mädels, die noch zu haben sind, binden die Schleife auf der linken Seite. 

Auf welcher Seite hat Jill wohl ihre Schleife?
Als Jill dann schließlich in ihrem Dirndl steckt, ist sie aber gar nicht zufrieden mit dem Look. Irgendwas fehlt noch! Zum Glück hat sie da schon eine Idee... Schau dir in dem Video an, wie sie aus ihrem Dirndl einen einzigartigen Look zaubert! 

Noch mehr tolle Videos von Jill gibt es hier: MädchenKram

Kennst du eigentlich schon unseren MädchenKram - You Tube Channel?

mehr zum Thema