• Die BLOTY Awards 2017

    Das war der Deutsche Bloggerpreis und die HashMAG Blogger Lounge mit MÄDCHEN!

weiterlesen

So toll war der Deutsche Bloggerpreis und die HashMAG Blogger Lounge!

Wir waren dabei und zeigen euch hier die schönsten Momente vom Deutschen Bloggerpreis und der Blogger Lounge aus Berlin.

Die Jury des HashMAG Bloggerpreises and Friends

Während der Fashion Week in Berlin wurde am 3. Juli 2017 bereits zum zweiten Mal der begehrte BLOTY-Award beim großen „Deutschen Bloggerpreis 2017“ durch das Magazin HashMAG verliehen. MÄDCHEN und JOLIE waren als Medienpartner mit an Bord und feierten im Cage Club mit 200 geladenen Gästen aus der Blogger-, Fashion-, Beauty-, Lifestyle- und Medien-Branche. JOLIE hatte für die Gäste einen leckeren Welcome Drink mit dem Münchner Gin-Label „The Illusionist“ und dem Tonic Water von „Aqua Monaco“ vorbereitet. Zudem gab es stylische Armbänder von Sweet Deluxe und eine Fotowand von MÄDCHEN, vor der die Gäste ihr eigenes Cover schießen konnten. Mit nach Hause gab es eine prall gefüllte Goodie-Bag, u.a. mit den coolen Colab Trockenshampoos und Stripes von Bioré.

Beim BLOTY wurden auch dieses Jahr die trendigsten Fashion-Pieces in acht Kategorien von einer angesagten Blogger-Jury ausgezeichnet. Die Top drei jeder Kategorie wurden im Vorfeld auf hashmag.de durch Deutschlands Blogger-Community ausgewählt. Am Abend wurden die Gewinner von einer hochkarätigen Jury, bestehend u.a. aus @somegoodspirits und @black_palms gekürt. Moderator des Abends war der angesagte Modeblogger @riccardosimonetti.

Moderator Riccardo Simonetti und die Gewinner des BLOTY Awards

Die acht Gewinner des Deutschen Bloggerpreises 2017 powered by HashMAG waren:

„Summer Vibes“: Bonprix
„Go Girly”: Alba Moda
„Go Boyish”: Ecco
„Sporty”: Iracema Scharf
„Minimal”: Bugatti
„Preppy”: Alba Moda
„Nature”: Calida
„Fashion is”: Westwing

Ebenfalls im Rahmen der Berlin Fashion Week fest etabliert: die „HashMAG Blogger-Lounge“, die bereits seit drei Jahren zu einem der erfolgreichsten Side-Events der Modewoche gehört. Vor Ort waren ca. 450 Blogger wie lesliehuhn, brendapatea, kisu, howimetmyoutfit, emaxlouise, carmushka, fashiondrum_2 und viele mehr.

Auch hier trat MÄDCHEN als exklusiver Medienpartner wirkungsvoll in Erscheinung: Mit einem fabelhaften Einhorn (in Echtgröße und namens Fred, wie von den Usern auf Instagram entschieden), auf welchem sich die Lounge-Besucher fotografieren lassen konnten. Zusätzliche Geschenke wie – für den Fotoshoot bereitgestellter – traumhafter Kopfschmuck von Bijou Brigitte, ein Einhorn-Deo von 8x4 oder auch ein angesagtes Trockenshampoo von Colab sorgten für Bestlaune bei den zahlreich erschienenen Bloggern, die in der „HashMAG Blogger-Lounge“ die Möglichkeit hatten, sich in entspannter Atmosphäre auszutauschen, zu netzwerken und mit spannenden Brands in Kontakt zu treten.