• Ohh nein! Unsere geliebten Ugg Boots können gesundheitsschädlich sein

    Sie schaden unseren Knien.

weiterlesen

Ugg Boots können gesundheitsschädlich sein

Wir lieben unsere Ugg Boots – sie sind flauschig, warm und fühlen sich wie Hausschuhe an. Doch leider hat ein Chirurg nun bestätigt: Ugg Boots können für unsere Füße und Knie gesundheitsschädigend sein.

Ugg Boots sind schädlich

Ugg Boots sind speziell. Sie sind super flauschig, weich und halten die Füße richtig warm. Aber besonders elegant sieht man damit nicht aus. Vor allem der Gang, wenn wir unsere geliebten Ugg Boots tragen, lässt eher an eine Ente als an einen grazilen Schwan denken. Doch jetzt gibt es leider richtig schlechte Neuigkeiten für Ugg-Liebhaber, denn die kuscheligen Stiefel können unseren Knien schaden. Waaaas? Oh nein!

Das hat zumindest nun der Top Chirurg Ian McDermott bestätigt. Er meinte, dass Ugg Boots oder allgemein weiche, sockenartige Stiefel schädlich für die Knie sein können, da sie den Füßen und somit den Beinen keinen festen Halt geben.

Ugg Boots fördern X-Beine

Durch die instabile Haltung des Fußes knicken die Knie nach innen und können so X-Beine fördern. Doch nicht nur das: Auch die Fußinnenkante kann abflachen und wir bekommen Plattfüße, was dann wieder zu einer Fehlstellung der Knie führt. Dadurch entstehen Knie- und sogar Rückenschmerzen und auch eine Knie-OP kann möglicherweise durch die Fehlbelastung notwendig werden. Also leider alles nicht zu unterschätzen.

Der Londoner Chirurg empfiehlt deswegen bei Knieschmerzen das Knie röntgen zu lassen oder einen Termin für das MRT zu machen, denn je länger man die Probleme hinauszögert, desto mehr können sich die Knie verschlimmern.

Müssen wir nun immer auf Ugg Boots verzichten?

Nein, zum Glück nicht. Wir dürfen durchaus auch unsere Ugg Boots tragen, nur nicht jeden Tag. Der Chirurg empfiehlt, ähnlich wie bei High Heels, häufiger auf festes Schuhwerk zu setzen. Doch wenn wir ab und zu unsere Ugg Boots tragen, sollte das nicht gleich ein Problem für unsere Knie werden. Vor allem Menschen, die genetische Vorbelastungen mit den Knie, Fußfehlstellungen oder dergleichen haben, sollten besser auf festeres Schuhwerk setzen, denn weiche Schuhe ohne Unterstützung können eine Vorbelastung verschlimmern.  Außerdem ist die richtige Passform entscheidend.

Naja, immerhin müssen wir nicht komplett auf unsere geliebten Ugg Boots verzichten. 

Du willst keine News mehr verpassen? Dann adde uns in Snapchat: maedchen_de

mehr zum Thema