Forum
Tausch dich mit anderen Mädchen aus: Über Liebe, Modetrends, Beautytipps, Stars und alles, was dir am Herzen liegt. Hier kannst du eigene Beiträge verfassen und auf Beiträge anderer reagieren. Bitte halte dich dabei an die Gebote der Höflichkeit.
  1. #381
    deaktiviert
    Zitat von BlueCrystal Beitrag anzeigen
    Hast du das nicht vor ein paar Seiten schonmal gepostet?

    Ich mag das Locken Spray von Balea.
    Ja aber hab keine Antwort bekommen... & danke.

  2. #382
    deaktiviert
    Zitat von julipinkgirl Beitrag anzeigen
    vielleicht probierst du einmal haarschaum? ich persönlich mache mir nie was in die locken, da ich es einfach nicht gern habe wenn sie so starr und verklebt sind... ab und zu benutzt ich ein leave-in-spray gegen trockene haare und ein spitzenöl.
    was ist Haarschaum? Bei mir sehen meine Locken immer so schlapp aus, wenn ich kein Schaumfestiger oder so was drin habe. Aber ich mag auch dieses klebrige Gefühl nicht. Also suche ich nach etwas, was die Locken nicht so schlapp aussehen lässt und nicht verklebt.

  3. #383
    Avatar von RosaPummelfee Moderator (Moderator)

    Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    8.305
    Zitat von Unutulmaz Beitrag anzeigen
    Könnt ihr mir irgendwelche Locken-Produkte empfehlen, was die Haare nicht verkleben und die Locken definierter machen? Kann auch ruhig mehr kosten, solange es auch wirklich gut ist und es hält, was es verspricht.
    Ehrlich gesagt, glaube ich, dass das zum Teil an deinem Haarschnitt liegt, dass deine Locken etwas schlapp hängen, zumindest nach dem, was auf deinem Profilbild zu sehen ist.

  4. #384
    deaktiviert
    Zitat von RosaPummelfee Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt, glaube ich, dass das zum Teil an deinem Haarschnitt liegt, dass deine Locken etwas schlapp hängen, zumindest nach dem, was auf deinem Profilbild zu sehen ist.
    ich wollte mir die damals eigentlich durchstufen lassen, aber musste sie notgedrungen kinnlang schneiden lassen, da sie sehr kaputt waren und ich sie gesünder wachsen lassen wollte. Am Ansatz habe ich fast gar keine Locken, nur ganz leichte Wellen. Wenn ich wenigstens Schaumfestiger benutze, sehen die nicht so glanzlos und schlapp aus. Haben dann wenigstens etwas Volumen. Damit muss ich wohl leben aber ich brauche wenigstens ein Produkt, dass meine Locken etwas definierter aussehen lässt.

  5. #385
    Avatar von RosaPummelfee Moderator (Moderator)

    Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    8.305
    Zitat von Unutulmaz Beitrag anzeigen
    ich wollte mir die damals eigentlich durchstufen lassen, aber musste sie notgedrungen kinnlang schneiden lassen, da sie sehr kaputt waren und ich sie gesünder wachsen lassen wollte. Am Ansatz habe ich fast gar keine Locken, nur ganz leichte Wellen. Wenn ich wenigstens Schaumfestiger benutze, sehen die nicht so glanzlos und schlapp aus. Haben dann wenigstens etwas Volumen. Damit muss ich wohl leben aber ich brauche wenigstens ein Produkt, dass meine Locken etwas definierter aussehen lässt.
    Lass sie dir doch jetzt nochmal stufen? Das Deckhaar etwas kürzer, damit am Ansatz mehr Volumen ist, das hat bei mir Wunder gewirkt. Hast du ansonsten schonmal hiervon gehört?

    All About the No Shampoo Method

  6. #386
    deaktiviert
    Zitat von Unutulmaz Beitrag anzeigen
    ich wollte mir die damals eigentlich durchstufen lassen, aber musste sie notgedrungen kinnlang schneiden lassen, da sie sehr kaputt waren und ich sie gesünder wachsen lassen wollte. Am Ansatz habe ich fast gar keine Locken, nur ganz leichte Wellen. Wenn ich wenigstens Schaumfestiger benutze, sehen die nicht so glanzlos und schlapp aus. Haben dann wenigstens etwas Volumen. Damit muss ich wohl leben aber ich brauche wenigstens ein Produkt, dass meine Locken etwas definierter aussehen lässt.
    Ich würde an deiner Stelle mal versuchen, die Haare über den Kopf zu föhnen oder scheitelverkehrt - sprich die Haare, die später auf der linken Seite sein sollen, föhnst du erst mal nach rechts und umgekehrt. Dadurch wirken die Haare dann auch nicht so platt. Danach bisschen Haarspray rein und fertig.
    Ich glaube eher, je mehr Mousse oder Festiger du verwendest, desto mehr beschwerst du nur deinen Ansatz.

  7. #387
    Avatar von RosaPummelfee Moderator (Moderator)

    Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    8.305
    Föhnen ist bei Locken allgemein keine gute Idee, außer mit nem Diffusoraufsatz. Ich seh nach dem "regulären" Föhnen aus wie explodiert.

  8. #388
    Avatar von _peperomia_ Mädchen-Star
    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.433
    Zitat von Yairey Beitrag anzeigen
    Wow,hört sich toll an.
    Sehe ich mir auf jeden Fall an,danke.
    bitte

  9. #389
    deaktiviert
    Zitat von RosaPummelfee Beitrag anzeigen
    Lass sie dir doch jetzt nochmal stufen? Das Deckhaar etwas kürzer, damit am Ansatz mehr Volumen ist, das hat bei mir Wunder gewirkt. Hast du ansonsten schonmal hiervon gehört?

    All About the No Shampoo Method
    Danke. Ich glaube, ich lass sie erst mal etwas länger wachsen, bevor ich mir Stufen machen lasse. Vor paar Jahren hatte ich genau so langes Haar wie jetzt und als mein Friseur Stufen gemacht hat, sah es einfach nur schrecklich aus. Afro pur.

    Also davon habe ich noch nichts gehört oder gelesen. Aber klingt recht gut. Werde es mal ausprobieren. Deine Ideen finde ich echt hilfreich, danke nochmal!

  10. #390
    deaktiviert
    Zitat von ThnksFrThMmrs Beitrag anzeigen
    Ich würde an deiner Stelle mal versuchen, die Haare über den Kopf zu föhnen oder scheitelverkehrt - sprich die Haare, die später auf der linken Seite sein sollen, föhnst du erst mal nach rechts und umgekehrt. Dadurch wirken die Haare dann auch nicht so platt. Danach bisschen Haarspray rein und fertig.
    Ich glaube eher, je mehr Mousse oder Festiger du verwendest, desto mehr beschwerst du nur deinen Ansatz.
    Danke. Föhnen habe ich schon mal probiert und ich sah danach aus, als ob ich in die Steckdose gegriffen hätte^^