Forum

Tausch dich mit anderen Mädchen aus: Über Liebe, Modetrends, Beautytipps, Stars und alles, was dir am Herzen liegt. Hier kannst du eigene Beiträge verfassen und auf Beiträge anderer reagieren. Bitte halte dich dabei an die Gebote der Höflichkeit.
  1. #1
    Avatar von Lea-Katzensuchti
    Registriert seit
    27.07.2013
    Beiträge
    39

    Zu aufdringliche (Freundinn)

    In meiner Klasse sind wir 9 Mädchen und zusammen eine Clique. Es gibt vier zweier Päärchen- darunter auch Hannah und ich- und eine ohne beste Freundinn. (Celina) Leider haben wir das Pech, dass Celina einfach nicht locker lässt, zu aufdringlich wird und uns dauernd hinterherdackelt! Natürlich habe ich Verständniss dafür, dass sie keine bff hat, aber langsam nervts! Im Unterricht flüstert sie alle paar Minuten: "Lea...Hannah...Chiara...Lea...Lea...Nadia..." In den Pausen folgt sie uns auf Schritt und Tritt und in den Wochenenden, wenn sie mal nicht auf Cliquenunternehmungen eingeladen ist, könnte man meinen, sie stalkt uns! Naja, stalking ist zu heftig...man könnte sagen, sie taucht immer wieder aus dem nichts auf und dackelt uns hinterher, bis wir sie einladen! Klar akzeptieren wir sie als Freundinn und Mitglied der Clique und behandeln sie, wie jede andere, aber ihr reicht es anscheinend nicht. Letzte Woche hat Hannah mit mir und Nadja übernachtet und wir sind, weil es so heiß war, draußen allesammt Waveboard gefahren. Als es schon Abend war und ich mich den ganzen Tag schon so beobachtet gefühlt hatte- was Nadja nicht ernst genommen hat- taucht plötzlich Celina auf. Um sie von unserem Sleepover fern zu halten mussten wir lügen bis sich die Balken biegen. Gottseidank hat sie es auch noch geschluckt, aber ihre Überfreundschaftlichkeit wird immer unheimlicher! Bitte helft unserer Clique!
    Und falls jemand schreiben sollte: Werft sie doch aus der Clique raus!, das bringt nichts, denn sie wird uns immer wieder hinterherdackeln und strafbar ist es auch nicht, dass wir sie anzeigen können! Please help us!!!!


    Danke, der der das gelesen hat und sogar geantwortet hat, den mag ich!!!

  2. #2
    Avatar von JarmilaJeunesse Moderator (Moderator)

    Registriert seit
    16.02.2012
    Beiträge
    6.265
    Zitat von Lea-Katzensuchti Beitrag anzeigen
    http://cdn.maedchen.de/forum/img/smi...ey-05-20px.pngIn meiner Klasse sind wir 9 Mädchen und zusammen eine Clique. Es gibt vier zweier Päärchen- darunter auch Hannah und ich- und eine ohne beste Freundinn. (Celina) Leider haben wir das Pech, dass Celina einfach nicht locker lässt, zu aufdringlich wird und uns dauernd hinterherdackelt! Natürlich habe ich Verständniss dafür, dass sie keine bff hat, aber langsam nervts! Im Unterricht flüstert sie alle paar Minuten: "Lea...Hannah...Chiara...Lea...Lea...Nadia..." In den Pausen folgt sie uns auf Schritt und Tritt und in den Wochenenden, wenn sie mal nicht auf Cliquenunternehmungen eingeladen ist, könnte man meinen, sie stalkt uns! Naja, stalking ist zu heftig...man könnte sagen, sie taucht immer wieder aus dem nichts auf und dackelt uns hinterher, bis wir sie einladen! Klar akzeptieren wir sie als Freundinn und Mitglied der Clique und behandeln sie, wie jede andere, aber ihr reicht es anscheinend nicht. Letzte Woche hat Hannah mit mir und Nadja übernachtet und wir sind, weil es so heiß war, draußen allesammt Waveboard gefahren. Als es schon Abend war und ich mich den ganzen Tag schon so beobachtet gefühlt hatte- was Nadja nicht ernst genommen hat- taucht plötzlich Celina auf. Um sie von unserem Sleepover fern zu halten mussten wir lügen bis sich die Balken biegen. Gottseidank hat sie es auch noch geschluckt, aber ihre Überfreundschaftlichkeit wird immer unheimlicher! Bitte helft unserer Clique!
    Und falls jemand schreiben sollte: Werft sie doch aus der Clique raus!, das bringt nichts, denn sie wird uns immer wieder hinterherdackeln und strafbar ist es auch nicht, dass wir sie anzeigen können! Please help us!!!!


    Danke, der der das gelesen hat und sogar geantwortet hat, den mag ich!!!
    Ich denke, ihr seid eine Clique??? Wieso gehört das arme Mädel nicht dazu?
    Nur weil sie keine "BFF" hat? (wie ich diese Bezeichnung hasse ).

    Ich finde es mega fies, was ihr da abzieht. Kinderkacke, unreif, gemein und mies.

    Wenn ihr das Mädel ncht mögt, dann seid ehrlich zu ihr und sagt es ihr, aber verarscht sie nicht so, indem ihr ihr "lügt, dass sich die Balken biegen"! Das ist bestimmt hart für sie, aber zumindest weiß sie dann woran sie ist. Vllt "dackelt" sie euch dann nicht mehr hinterher. Es wäre ihr zu wünschen.

    Wieso bezeichnest du sie überhaupt als Freundin? (mit einem n, by the way)
    Ihr akzeptiert sie als Freundin (ein n) und Cliquenmitglied? Das glaub ich euch kein Stück, dass ist eine "Lüge, dass sich die Balken biegen". Eine Freundin behandelt man nicht so, niemals.

    Ihr alle wisst überhaupt nicht, was Freundschaft ist. Das ist Mobbing, was ihr macht.
    Ich finde so ein Verhalten ekelhaft und widerlich! Solche Weiber kann ich gar nicht ab.

    Ich hoffe, das Mädel merkt bald, wie ätzend ihr drauf seid, und sucht sich richtige, vernünftige und ehrliche Freunde, die sie respektvoll behandeln und sie wertschätzen.

    So was wie euch hat niemand verdient. Sorry, für die harten Worte, aber das ist so.
    Denkt mal über euer schäbiges Verhalten nach. IHR solltet euch ändern, nicht sie.

  3. #3
    Avatar von obsessions Mädchen-Star
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    3.033
    Sag mal, in welcher Klasse bist du den? 5/6? So kommt es mir nämlich vor. Also ihr seid eine Clique mit 9 Personen und jede hat eine BFF nur diese Celine nicht? Öhm ja. Für mich klingt dass so, als ob ihr entweder alle etwas gemeinsam machen würdet oder jeweils die BFFs (ich hasse dieses Wort) etwas gemeinsam unternehmen.

    Aber so kurz zum Text. Wenn sie euch in der Pause hinterherläuft ist das doch normal weil sie doch auch in eurer 'Clique' ist.
    Sag ihr einfach, dass du gerne was mit anderen Leuten unternehmen würdest, ohne das sie immer mit dabei ist. Aber das was sie macht ist kein stalken oder sonst was. Wenn meine Freunde was unternehmen ohne mich davor einzuladen dann frag ich halt nach ob ich mitkommen kann oder nicht. Sehe das Problem nicht.

    Dein Problem ist echt niedlich. Genieße die Zeit noch, denn irgendwann wird es sicherlich keine Clique mehr geben und die angebliche 'BFF' wird die größte Rivalin die man hat. (;

  4. #4
    Avatar von Lea-Katzensuchti
    Registriert seit
    27.07.2013
    Beiträge
    39
    @JarmilaJeunesse:Em, entschuldige mal, Mädel, aber solche Zicken, wie dich kann ich überhaupt nicht leiden! Sorry, aber ist so! Außerdem ist sie ein Cliquenmitglied und wir behandeln sie, wie eine gute Freundinn. Nur gerade hat sich das so ergeben, weil wir eine ungerade Zahl sind! Aber was soll man machen, wenn sie uns dauernd stalkt und alles?! Wir laden sie auch überall ein, sind ihr treu und vertrauen ihr all unsere Geheimnisse an, aber wir wollen auch mal allein sein. Wie jetzt zum Beispiel beim Sleepover zu dritt. Ich meine außer Celina waren auch fünf andere Mädchen nicht dabei. Und außerdem will ich nicht dauernd von ihr gestört werden im Unterricht und nicht dauernd beobachtet werden! Sowas ist unheimlich!

  5. #5
    deaktiviert
    Zitat von Lea-Katzensuchti Beitrag anzeigen
    Klar akzeptieren wir sie als Freundinn und Mitglied der Clique
    Das ist aber nett von euch -.- Sehr großzügig.

    Sei mal ganz ehrlich zu dir selber, magst du sie? Liegt dir etwas an ihr? Warum muss sie euch hinterherdackeln? In der Pause?! Hat sie es verdient angelogen zu werden?
    Wenn du ihr ins Gesicht sagst, dass ihr sie nur in kleinen Dosen aushaltet ist das sicherlich sehr viel weniger hart für sie, als wenn sie irgendwann merkt, dass es keinen Sinn hat und sie aufgeben sollte zu versuchen ein Teil eurer Gruppe zu werden.

    Und verdammt, ich weiß, ihr seid sicherlich etwas jünger, aber räumt mal diese Ränge BF, BFF, ABF, ASDFGHJKL ab. Die haben in einer Clique nichts zu suchen, da werden immer Gefühle verletzt (Wääh, warum hast du jetzt Nadja als ABF und ich bin nur BF, Nehm doch Lisa, die ist doch gar nicht mehr Laras ABFBG, dann könnt ihr das doch sein und ich die BFF und Sahra kann dann meine BF und Lenas ABFF sein!!!111elf). Ohne ist es einfacher.

  6. #6
    Avatar von Lea-Katzensuchti
    Registriert seit
    27.07.2013
    Beiträge
    39
    Und nein, wir sind in der achten und da darf man auch ruhig eine Clique haben und man muss nicht, wie ein Streber sich nur auf Schule konzentrieren und keine Freunde zulassen! Ich meine erwachsene haben auch Freunde und so! Außerdem beobachtet Celina uns dauernd, macht uns nach und hängt massenweise Bilder von uns als Poster an die Wand und behandelt uns wie Popstars! Sowas ist krank! Und eine Rivalin wird Hannah nie sein! Wir kennen uns schon von der Krabbelgruppe und waren gemeinsam im KiGa, in der Grundschule und jetzt im Gymmi! Und was habt ihr alle gegen mich??? Ich hab euch doch allen nix getan!

  7. #7
    Avatar von acrosstheuniverse Mädchen-Liebling
    Registriert seit
    18.08.2011
    Beiträge
    678
    Zitat von Lea-Katzensuchti Beitrag anzeigen
    @JarmilaJeunesse:Em, entschuldige mal, Mädel, aber solche Zicken, wie dich kann ich überhaupt nicht leiden! Sorry, aber ist so! Außerdem ist sie ein Cliquenmitglied und wir behandeln sie, wie eine gute Freundinn. Nur gerade hat sich das so ergeben, weil wir eine ungerade Zahl sind! Aber was soll man machen, wenn sie uns dauernd stalkt und alles?! Wir laden sie auch überall ein, sind ihr treu und vertrauen ihr all unsere Geheimnisse an, aber wir wollen auch mal allein sein. Wie jetzt zum Beispiel beim Sleepover zu dritt. Ich meine außer Celina waren auch fünf andere Mädchen nicht dabei. Und außerdem will ich nicht dauernd von ihr gestört werden im Unterricht und nicht dauernd beobachtet werden! Sowas ist unheimlich!
    Ich finde, du übertreibst ein wenig. Ich meine, ihr geht an einen öffentlichen Ort und da ist es doch logisch, dass man sich über den Weg läuft. Und stalken finde ich jetzt einen sehr harten Begriff. Wissen denn die fünf anderen von eurem 'Sleepover'? Glaubst du wirklich, wenn du ihr von eurem Vorhaben erzählt hättest, dass sie sich dann selber eingeladen hätte? Ist doch nichts dabei, wenn man mal nichts mit der ganzen Clique was machen will.

    Zitat von Lea-Katzensuchti Beitrag anzeigen
    macht uns nach und hängt massenweise Bilder von uns als Poster an die Wand und behandelt uns wie Popstars! Sowas ist krank! Und eine Rivalin wird Hannah nie sein! Und was habt ihr alle gegen mich??? Ich hab euch doch allen nix getan!
    Ich sehe da nichts falsches. Sie ist einfach ein Teenager, der seine Freunde sehr gerne mag und so. Finde ich jetzt ganz normales Verhalten für 14-Jährige und nicht im geringsten krank. Und ich habe nichts gegen dich, aber du solltest dein Verhalten vielleicht mal aus einer anderen Perspektive betrachten.

  8. #8
    deaktiviert
    Zitat von Lea-Katzensuchti Beitrag anzeigen
    Und nein, wir sind in der achten und da darf man auch ruhig eine Clique haben und man muss nicht, wie ein Streber sich nur auf Schule konzentrieren und keine Freunde zulassen! Ich meine erwachsene haben auch Freunde und so!
    Mädchen, hat das irgendwer gesagt? Wir finden es nur allesamt geschlossen lächerlich, wie ihr innerhalb eurer Clique Ränge verteilt. Schätzchen du hast doch selbst schon geschrieben, was daraus resultiert:
    Zitat von Lea-Katzensuchti Beitrag anzeigen
    Außerdem beobachtet Celina uns dauernd, macht uns nach und hängt massenweise Bilder von uns als Poster an die Wand und behandelt uns wie Popstars! Sowas ist krank!
    Ihr seid eine Gemeinschaft und innerhalb derer habt ihr eine Hierarchie festgelegt und zwar euch nach oben, sie ganz einsam nach unten. Dinge, die einfach passieren, wenn man nicht irgendwann damit aufhört Freunde einzuteilen in Schubladen, beschriftet mit albernen Abkürzungen. Natürlich verhält sie sich sehr merkwürdig, aber auch nur, weil sie außen euch (davon geh ich aus) niemanden hat und merkt wie sie außenvor ist.
    Zitat von Lea-Katzensuchti Beitrag anzeigen
    Und eine Rivalin wird Hannah nie sein! Wir kennen uns schon von der Krabbelgruppe und waren gemeinsam im KiGa, in der Grundschule und jetzt im Gymmi! Und was habt ihr alle gegen mich??? Ich hab euch doch allen nix getan!
    Was wie wo? Rivalin? Und dann in der 8te Klasse? Ach Gottchen, was los.


    Mein Rat an euch: Macht mal was mit Celina alleine, also in kleineren Gruppen, nicht nur, wenn ihr alle zusammen seid, sondern zu dritt oder zu viert, so dass sie nicht immer die einzige ist, die nicht eingeladen ist. Ich denke, sie wird sich mehr als Teil der Gruppe fühlen und nicht mehr krampfhaft versuchen sich zwischen zu quetschen.

  9. #9
    Avatar von Shaminh Mädchen-Küken
    Registriert seit
    11.06.2013
    Beiträge
    70
    Liebe Lea-Katzensuchti

    Das was du uns beschreibst kenne ich nur zu gut!
    Celina, ein Mädchen das man gerne als Freundin hat, aber auch ein Mädchen, welches durch ihrem Verhalten einer Person die Nerven raubt...

    Ich hatte mal ne Freundin in der Schule, mit der ich gut ausgekommen bin. Aber dann hat sie angefangen in JEDER Lektion mich zu stubsen, aber wirklich so, dass es jemanden wahnsinnig macht! Ich selber stubse auch manchmal, aber nicht in JEDER Lektion und das in MASSEN!

    Es ist schwierig in Gruppen in ungerader Zahl etwas gemeinsam zu unternehmen, deshalb habe ich besonders darauf geachtet, dass wirklich NIEMAND sich alleine oder ausgeschlossen fühlt.. weil dieses Gefühl einfach so sche*sse ist..

    Aber hast du schon mal daran nachgedacht, wie sich Celina fühlt, wenn sie herausfindet, dass einige in der Clique von euch zusammen ein Sleepover veranstalten? Es hätte mich traurig gemacht, wenn meine Clique mich nicht eingeladen hätte. Ich hätte mir auch Fragen gestellt wie: "Wieso haben sie mich nicht eingeladen?", "Hab ich etwas falsches getan?", "Störe ich sie oder mögen sie mich nicht?".

    Vielleicht ist sie ja gerade deshalb so aufdringlich, weil sie auch mal von jemanden bemerkt werden möchte. Entweder ist sie ja so still und niemand spricht mehr mit ihr oder sie versucht eure Aufmerksamkeit zu kriegen um überhaupt nicht alleine da zustehen zu müssen... Man sieht ihr vielleicht nicht an, dass sie vielleicht wirklich Angst hat alleine am Ende zu sein..

    Aber wenn ihr sie wirklich nicht mehr ertragen könnt, würde ich sie wenigstens aus der Clique rausschmeissen, ich meine Freundinnen könnt ihr doch trotzdem noch sein, oder?
    Ich denke, dass wäre auch besser für sie, damit sie mal aus euren Umfeld raus getraut und sich eine eigene Freundin sucht.

    Es tut wirklich weh, man (hier Celina) versucht sich bemerktbar zumachen, sich Mühe macht in einer Gruppe zu passen, aber am Ende doch nicht gemocht und wie abgewiesen wird...

    Lea-Katzensuchti, wenn du sie wirklich als Freundin siehst, dann bitte tu ihr den Gefallen und sag ihr, dass sie nicht in der 8er Clique gehört..
    Celina wird zwar bestimmt traurig sein, aber dass ist wirklich das beste für alle. =/

  10. #10
    Avatar von whitecherry Mädchen-Star
    Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    2.363
    Auch wenn ich jetzt in deinen Augen auch eine ,, ,Zicke" bin, ich kann JarmilaJeunesse nur zustimmen. Ich finde euer Verhalten auch total daneben und unter aller Kanone. Du schreibst, ihr ,, , akzeptiert" sie als Freundin, aber gleichzeitig sagst du, dass sie euch in den Pausen die ganze Zeit ,, hinteeherdackelt"? Wenn sie zue eurer Clique gehört, ist das eigentlich normal. Versetz dich doch mal in ihre Lage, sie ist anscheinend die Einzige, die keine wirklich enge Freundin hat. Da ist es doch nicht verwunderlich, wenn sie versucht, den Anschluss zu behalten und nicht ausgeschlossen werden möchte. Ich hoffe, das Mädchen findet irgendwann richtige Freunde. Du kommst mir einfach nur so vor wie ein verwöhntes Mädchen, dass sich ihr Leben lang verhalten konnte wie sie wollte und trotzdem alles bekommen hat. Und nun meinst du, du kannst jeden, der dir nicht in den Kram passt, behandeln wie du möchtest, immerhin hat sich jeder nach dir zu richten und wenn du jemanden nicht dabei haben möchtest, dann hat sich derjenige zu verziehen.

1234 ... LetzteLetzte