Forum

Tausch dich mit anderen Mädchen aus: Über Liebe, Modetrends, Beautytipps, Stars und alles, was dir am Herzen liegt. Hier kannst du eigene Beiträge verfassen und auf Beiträge anderer reagieren. Bitte halte dich dabei an die Gebote der Höflichkeit.
  1. #1
    Avatar von HarryPotterFan93
    Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    5

    Mobbing in der Schule

    Hi Leute habe noch nicht so einen Thread hier gefunden, deshalb eröffne ich diesen einfach mal ;-)
    Ich dachte mir, dass sich in diesem Thread einfach mal alle , die in der Schule gemobbt werden/wurden, darüber austauschen können, wie Sie sich momemtan fühlen, wie lange sie schon gemobbt werden/wurden, wie sie dem Mobbing ein Ende gesetzt haben - durch Schulwechsel oder Klassenwechsel zum Beispiel - ob die Lehrer was dagegen unternehmen/unternommen haben, mit wem ihr darüber sprecht, dass Ihr gemobbt werdet/gemobbt wurde ,wie ihr gemobbt wurdet (Ausgrenzen, Internetmobbin,Beschimpfungen) was für Folgen das Mobbing für euch hatte (Depressionen, SVV usw.) und was euch noch alles zu dem Thema einfällt - die Phantasie kennt keine Grenzen ;-)

    Gerne können hier natürlich auch Tipps gegeben werden, an diejenigen , die gemobbt werden

  2. #2
    Avatar von OneMomentInTime Mädchen-VIP
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    9.124
    Im Frust-Forum gibts auch schon einige Themen dazu.

  3. #3
    Avatar von HarryPotterFan93
    Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    5
    OneMomentInTime : Da sind die Beiträge aber eher so , dass ab und zu mal einer , der gemobbt wird schreibt das er Hilfe braucht ect.
    Dieser Thread hier ist vielmehr dazu da sich auszutausch und ggf. zu Helfen, sodass nicht immer irgendwenn im Frust Forum einen neuen Thread für sich selbst eröffnen muss

  4. #4
    Avatar von PSSCCHT Mädchen-Liebling
    Registriert seit
    17.12.2012
    Beiträge
    884
    Ich fang einfach einmal an Die ersten Schuljahre (5-7) war ich eigentlich recht froh meine Klasse zu haben, aber wie es nun einmal ist verändert man sich. Ich fing an mich anders zu kleiden&politisch zu angagieren(Tierrechte, Veganismus, Umweltschutz, Menschenrechte&&&) Das gefielt NIEMANDEN aus meiner Schule. Die runf 500 Schüler hat. So mit begann das Mobbing. Ich wurde immer mehr ausgegrenzt, dumme Kommentare wenn ich an ihnen vorbei ging, es wurde etwas dummes im Unterricht reingerufen. Irgendwann wollte ich schlichtweg nicht mehr hin&stellte mich krank. Dank dem Mobbing verschlechterten sich meine Depressionen(Wegen den Depressionen rutschte ich von einem Notendurchschnitt von 2,4 in der 8.Klasse auf 3,0&in der 9.Klasse auf mind. 5,x), mein selbstverletzendes Verhalten verschlimmerte sich, ich fing an zu hungern um abzunehmen. Ich war Mobbing in der Schule eigentlich gewohnt, hatte ich schon mehrmals durch mit fast allem was dazu gehört. Bein stellen, schubsen, lästern, Lügen erzählen, Beleidigungen,..Aber nicht meine Klasse. Das war das schlimmste was mir passieren konnte. Niemand sprach wirklich mit mir oder wollte etwas mit mir machen. Bei Partner-&Gruppenarbeiten war ich immer die angearschte. Schließlich lies ich mich fast das gesamte Schuljahr krank schreiben&war auch in einer Kinder-&Jugendpsychatrie zur Behandlung. Hat nur nichts verändert. Nächstes Schuljahr wiederhole ich das 9. Schuljahr an einer anderen Schule. Habe nur die Angst das es dort von vorne los geht /: &ganz ehrlich, hätte ich meinen Freund in der schlimmsten Zeit meines Lebens nicht kennen gelernt hätte ich mich sicher umgebracht oder wäre spätestens am Untergewicht verstorben.

  5. #5
    deaktiviert
    Zitat von PSSCCHT Beitrag anzeigen
    Tierrechte, Veganismus, Umweltschutz, Menschenrechte
    Veganismus ist auch viel zu Extrem.

    Aber das man es Menschen übel nimmt die sich für Umwelt und Menschen einsetzen finde ich mal den Hammer. Wie dumm muss man sein. das man solche Themen nicht duldet und selber anfängt die Menschenrechte anderer zu verletzen?

  6. #6
    Avatar von PSSCCHT Mädchen-Liebling
    Registriert seit
    17.12.2012
    Beiträge
    884
    Zitat von Neongirly Beitrag anzeigen
    Veganismus ist auch viel zu Extrem.

    Aber das man es Menschen übel nimmt die sich für Umwelt und Menschen einsetzen finde ich mal den Hammer. Wie dumm muss man sein. das man solche Themen nicht duldet und selber anfängt die Menschenrechte anderer zu verletzen?
    Veganismus ist überhaupt nicht extrem. Das denken nur Leute die davon keine Ahnung haben.