• 10 Dinge, die nur Mädchen mit großen Brüsten kennen

    Das ist einfach so wahr!

weiterlesen

Diese 10 Dinge kennen wirklich nur Mädchen mit großen Brüsten

Viele Frauen wünschen sich eine üppige Körbchengröße und auch Typen sind von großen Brüsten bei uns Mädels nicht abgeneigt. Doch dass eine große Oberweite ziemlich viele negative Seiten mit sich bringt, daran denken die Wenigsten. Hier kommen zehn Dinge, die nur Mädchen mit großen Brüsten kennen…

Diese 10 Dinge kennen wirklich nur Mädchen mit großen Brüsten

1. Wenn man ein Selfie macht und die Brüste über die Hälfte des Bildes einnehmen

Auch wenn Stars wie Kylie Jenner grundsätzlich darauf stehen, ihre Brüste auf einem Foto zu präsentieren, bedeutet das nicht gleich, dass der Rest von uns das genauso liebt. Es ist eher ziemlich schwierig, ein perfektes Selfie zu machen, ohne den Fokus auf den Busen zu lenken.

2. Auf dem Bauch schlafen ist grundsätzlich unmöglich

Klingt unglaubwürdig? Keineswegs, denn mit der Zeit kann es ganz schön schmerzhaft werden – vor allem, wenn man auf hartem Untergrund liegt, wie zum Beispiel am Strand. Doch dafür haben wir jetzt genau den richtigen Tipp: Löcher graben!

3. Die Menge an Brust-Schweiß beim Sport könnte einen halben See füllen

Schweiß an den markanten Stellen ist ein ständiger Begleiter. Doch sobald man sich körperlich ein bisschen mehr anstrengt, hat man das Gefühl, dass sich der komplette Schweiß nur zwischen den Brüsten sammelt.

4. Du kennst nur Mix-and-Match Bikinis

Bikinis, die oben und unten zusammenpassen? Ein  Fremdwort für alle Mädels mit großen Busen. Denn nur im seltensten Fall findet man das passende Höschen zum Oberteil in der richtigen Größe. Da lernt man eben zu improvisieren.

5. Rennen ist eine ganz bestimmte Art von Folter

Es gibt eine Sache, die Mädels mit großen Brüsten ganz besonders hassen: Rennen. Und das liegt nicht an einer möglichen schlechten Kondition, sondern an den schrecklichen Schmerzen, die das Rumschleudern unserer Brüste beim schnellen Laufen verursacht. True Story!

6. Die Suche nach einem passenden BH sollte eine olympische Kategorie werden

Auch wenn es eine wirklich große Auswahl an BHs gibt, nimmt es wirklich viel Zeit und vor allem Nerven in Anspruch, einen passenden BH zu finden. Schließlich will man nicht mit irgendwelchen Oma-BHs rumlaufen. Doch eine Sache sollten sich die Hersteller wirklich merken: WIR BRAUCHEN KEINEN BH MIT PUSH-UP! WIR HABEN SCHON GENUG BUSEN!

7. Doch wenn man dann den Richtigen gefunden hat, ist das Glücksgefühl unbezahlbar

Sobald jedoch der passende BH gefunden wurde, ist der ganze Ärger wie weggeblasen und man würde am liebsten eine Party schmeißen!

8. Man findet nach dem Kinofilm immer noch Popcorn im Ausschnitt

Das kennt wirklich jeder! Sobald man Zuhause das T-Shirt auszieht, findet man noch das ein oder andere Popcorn im Ausschnitt. Kann man negativ aber auch positiv sehen!

9. Das Tragen von Sprüche-Shirts ist einfach unmöglich

Bei großen Brüsten kann der Spruch auf einem T-Shirt schnell deplatziert wirken. Denn wo bei kleiner Oberweite jeder Buchstabe an Ort und Stelle sitzt, rutscht bei einem großen Busen schon mal ein A oder O unter die Achseln.

10. Wenn man jemanden umarmt, berührt man die Person immer zuerst mit den Brüsten

Ohne Worte!

>> Du willst keine lustigen News mehr verpassen? Dann folge uns auf Snapchat: maedchen_de <<

Wusstest du schon, dass es sieben Dinge gibt, die du mit deinem Tampon falsch machst

mehr zum Thema