• Emoji-Abstimmung

    Auf dieser Seite kannst du über neue Emojis für WhatsApp & Co. selbst abstimmen! Welcher ist dein Favorit? Vielleicht der Kotz-Smiley?

weiterlesen

Bestimme neue WhatsApp-Emojis selbst!

Hast du Lust, selbst abzustimmen, welche Emojis bald auf deinem Handy sein werden? Zwar wurden schon 72 neue Emojis, die es bald bei WhatsApp & Co. geben wird, ausgewählt, doch viele Wunsch-Smileys, die man gerne hätte, sind nicht dabei. Deswegen gibt es diese geniale Seite, auf der du mitabstimmen kannst, welche Emojis dem Unicode-Konsortium vorgeschlagen und so vielleicht auch bald auf deinem Smartphone landen werden. Check die Kandidaten!

Unter EmojiRequest.com kann man für verschiedene Emojis abstimmen – einige kennen wir schon aus den 72 Emojis, die es bald bei WhatsApp geben wird. Ganz vorne liegt im Moment das Psst-Emoji mit über 11.400 Stimmen! Selbst kannst du natürlich auch Emojis einreichen, die bei genug Zuspruch ebenfalls in der Liste landen.

Auch das kotzende Smiley (das steht bei uns in der Redaktion hoch im Kurs :-P) hat immerhin schon über 7.000 Stimmen. Diejenigen, die am meisten Stimmen bekommen, haben die Chance, beim Unicode-Konsortium vorgeschlagen zu werden. Ob wir die Emojis also bald auch verschicken können? Wir sind gespannt!

+ + Teenagerin entwickelt Emojis mit Kopftuch + +

Laut der US-Elle konnte sich die saudi-arabische Teenagerin Rayouf Alhumedhi mit den vorhandenen Emojis nicht identifizieren. Also entwickelte sie kurzerhand selbst ein paar Emojis mit Kopftuch. Die schickte sie dann an das Unicode-Konsortium.


Die fanden ihre Idee so gut, dass sie im November die Emojis gegenüber Apple vorstellen darf. Mal sehen, ob es die Emojis auch auf unsere Handys schaffen werden!

mehr zum Thema