• Krasser als Binge Watching! Echte Junkies schauen jetzt so ihre Serien

    Neuer Trend für Serienjunkies!

weiterlesen

Binge Racing: Neuer Trend ist krasser als Binge Watching

Alle Serienjunkies sollten jetzt ganz genau aufpassen, denn es gibt einen neuen Trend, bei dem man sich die Lieblingsserie auf einmal rein ziehen kann. Das Ganze nennt sich Binge Racing und ist eine extremere Form des schon bekannten Binge Watching. Wie das funktioniert? Eine Serie in nur 24 Stunden komplett durchzuschauen. Hut ab!

Binge Racing: Neuer Trend ist krasser als Binge Watching

Jeder kennt das Prinzip von Binge Watching und so gut wie alle tun es: mindestens zwei bis vier Folgen der Lieblingsserie hintereinander schauen. Hallo?! Absolut verständlich, denn schließlich ist es nicht so einfach, nach nur einer Folge aufzuhören. Man will schließlich wissen, wie es weiter geht. Denn mittlerweile hat so gut wie jede Episode einer Serie ein offenes Ende – auch genannt Cliffhanger – und erschwert das Abschalten umso mehr. Doch jetzt geht das „Serien-Süchteln“ in die nächste Runde, denn Netflix gab nun einen neuen Trend bekannt: das Binge Racing!

Binge Racing: So geht’s

Wer mehrere-Folgen-am-Stück-schauen unmöglich fand, wird sich bei Binge Racing seinen Teil denken und den Kopf schütteln. Und alle Serienjunkies – zu denen wohl auch wir zählen – sollten jetzt ganz genau aufpassen. „Die sogenannten ‚Binge Racer‘ erreichen innerhalb kurzer Zeit, wofür andere Wochen brauchen. Sie streamen eine neue Serie oder Staffel komplett innerhalb von 24 Stunden nach Veröffentlichung der Staffel“, teilt uns das Streaming-Unternehmen Netflix mit. Bereits über acht Millionen Mitglieder „bingeracen“ schon – Tendenz steigend. Denn diese Art von Serienschauen funktioniert natürlich nicht nur bei Netflix, sondern auch auf Plattformen, wie Amazon Prime Video, Maxdome, Sky, Watchever, usw.

In Deutschland hat es sogar eine Person geschafft, bereits 13 Mal ein Binge Race durchzuführen. Und das nur in diesem Jahr. Wir fragen uns zwar, wie man das schaffen kann, aber schließlich streamen die Meisten ihre Lieblingsserie auf dem Laptop. Dann muss man sich halt arrangieren und den Laptop bei jedem Toilettengang mitnehmen. Alles ist machbar! Und seien wir doch mal ehrlich: Wir haben das alle schon einmal gemacht. Das einzige Problem ist wohl der mangelnde Schlaf...

Binge Racing: Neuer Trend ist krasser als Binge Watching

Also keine Ahnung wie es euch geht, aber wir können das Erscheinen der neuen Staffel unserer Lieblingsserie kaum erwarten. Challenge accepted!

Du brauchst Tipps für eine neue Serie? Hier haben wir die besten Serien für deinen Mädelsabend

Du willst keine Trends mehr verpassen? Dann folge uns auf Snapchat: maedchen_de

whatsapp-promo-bild
mehr zum Thema