• "Gossip Girl: Psycho Killer": Serena will jetzt Nate töten - das schockt alle Fans

    Fans sind geschockt!

weiterlesen

„Gossip Girl: Psycho Killer“: Serena will in dieser Geschichte Nate töten!

Wir konnten es kaum glauben, als wir von diesem Buch von „Gossip Girl“-Erfinderin Cecily von Ziegesar erfuhren. Denn in „Gossip Girl: Psycho Killer“ geht es um die Figuren aus „Gossip Girl“, doch die Geschichte entwickelt sich ganz anders: Serena will nämlich Nate aus dem Weg räumen!

Gossip Girl: Psycho Killer Cover

Das Cover zum englischen Original verdeutlicht schon mal eindrucksvoll, dass es sich hierbei um eine eher blutige Geschichte von „Gossip Girl“ handelt (die Geschichte soll aber trotzdem für alle Fans von „Gossip Girl“ sein – vermutlich geht das ganze eher in eine Art Slasher-Komödie wie die Serie „Scream Queens“). Das Cover ist übrigens dasselbe wie beim ersten Band der Original-Reihe nur mit Blut. Doch um was geht es in „Gossip Girl: Psycho Killer“ eigentlich?

Gossip Girl: Psycho Killer Cover

Wer ist Gossip Girl? Ursprünglich sollte es nicht Dan Humphrey sein

„Gossip Girl: Psycho Killer“ – der Inhalt

Der Anfangssatz aus dem Buch lautet wie folgt: „Willkommen zur New Yorks Upper East Side, wo meine Freunde und ich leben, zur Schule gehen, spielen und manchmal miteinander schlafen. Es ist ein Luxus-Leben, aber jemand muss es leben…bis derjenige stirbt.“

In der Beschreibung heißt es weiter, dass das Buch eine Slasher-Edition von „Gossip Girl“ ist. Genau wie in der Original-Geschichte kommt Serena zurück und möchte mit Blair alles bereinigen – denn es ist nicht mehr dasselbe, seitdem Nate zwischen die beiden geraten ist. Soweit, so wie das Original.

Doch anstatt mit Blair die direkte Versöhnung zu suchen, entscheidet sich Serena, dass der einzige Weg, um sich mit Blair wieder zu vertragen, der ist, dass sie Nate eliminieren muss. Wenn das heißt, dass sie ihn töten muss, dann macht sie das eben. Blair bekommt das natürlich mit – doch sie will Serena nicht einfach killen lassen, wen sie will. Vor allem, wenn da noch andere wie Chuck Bass & Co. sind, die Blair viel lieber aus dem Weg haben will…

Serien für den perfekten Mädelsabend findest du hier: Serien

In „Gossip Girl: Psycho Killer“ werden Serena und Blair zu Serienmördern

Klingt abgefahren und grausig? Ist es sicherlich auch. Ob die Geschichte jemals verfilmt wird, so wie eben die „Gossip Girl“-Buchreihe, wissen wir nicht. Das Buch kam schon 2011 auf den Markt. Aber Autorin Cecily von Ziegesar hätte sicherlich nichts dagegen.

Wir werden uns auf jeden Fall das Buch holen und mal sehen, wie sich Serena und Blair als Serienmörder in New Yorks Upper East Side so machen…

Du willst keine News mehr verpassen? Dann adde uns in Snapchat: maedchen_de

mehr zum Thema