• Hundesprache: Darum schaut dein Hund dich immer so an

    Weißt du, warum dein Hund den Kopf neigt, wenn du mit ihm sprichst? Das ist der einfache Grund!

weiterlesen

Hundesprache: Darum schaut dein Hund so

Der Hund ist nicht umsonst der beste Freund des Menschen. Die Vierbeiner machen uns mega viel Freude und wir können uns gar nicht vorstellen, ohne sie zu sein! Doch weißt du auch, warum dein Hund den Kopf neigt, wenn du mit ihm redest? Das hat nämlich einen ganz bestimmten – und simplen – Grund.

Stanley Coren, Professor der Psycholgie an der Universität British Columbia, hat Hundebesitzer zu einem Experiment eingeladen, damit sie die Gesten ihres Hundes besser verstehen lernen. Der Wissenschaftler hat auch verschiedene Bücher geschrieben, die sich allesamt mit dem Wesen des Hundes beschäftigen: „Können Hunde Träumen?“, „Die Geheimnisse der Hundesprache“ odern „Die Intelligenz der Hunde“.

Die Frage, warum der Kopf des Hundes sich neigt, wenn man mit ihm spricht, ist ganz leicht zu beantworten. Professor Coren macht dafür einen einfachen Vorschlag: „Platzieren Sie mal Ihre geballte Hand vor Ihre Nase. Das sollte Ihnen eine Idee geben, wie es ist, mit einer Schnauze zu leben.“

Durch die Schnauze kann der Hund nur den oberen Gesichtsteil eines Menschen sehen. Durch die Neigung des Kopfes können sie das ganze Gesicht, vor allem die Lippen, besser sehen. So können die Hunde leichter verstehen, was man von ihnen will. Auch eine Studie, die im Journal Current Biology veröffentlich wurde, beweist, dass Hunde verschiedene Gesichtsausdrücke eines Menschen lesen und verstehen können – zumindest bis zu einem gewissen Punkt. Glückliche Gesichter wurden mit etwas Positivem verknüpft, während wütende Gesichter mit etwas Negativem verbunden wurden.

Wenn der Hund also den Kopf neigt, dann will er deine Nachricht nur so gut wie nur irgendwie möglich verstehen und er macht das, um dir besser zuhören zu können. Der Hund ist sehr aufmerksam und möchte genau wissen, was du ihm sagen willst. Eine vertrauensvolle und sehr empathische Geste deines Hundes!

Du möchtest ein Haustier, hast dich aber noch nicht entschieden, welches? Mach den Test: Welches Haustier passt zu dir?

mehr zum Thema