• Unglaublich, aber wahr: Es gibt pinke Delfine

    Und so sehen sie aus

weiterlesen

Pinker Delfin in Louisiana entdeckt

Delfine gibt es überall auf der Welt – sowohl im Salzwasser als auch in Süßwasserflüssen. Nun wurde in Louisiana ein seltener, pinker Delfin entdeckt. Kein Witz! Pinky, so wurde das Delfin-Mädchen genannt, ist 100 Prozent Rosa. Check das Video!

Delfin

So kennen wir Delfine

Einhörner, Feen und pinke Delfine – eigentlich könnte man meinen, dass ein pinker Delfin nur aus einer Märchenwelt stammen kann. Falsch gedacht! In einem Fluss in Louisiana entdeckte der Kapitän Erik Rue vom Calcasieu-Charter-Service erstmals Pinky. Und jetzt im Sommer wurde sie dann immer wieder entdeckt, so Rue gegenüber dem Sender WGNO: „Wir haben sie oft in den letzten Wochen gesehen. Sie sieht glücklich und gesund aus.“ Vermutlich, so Rue, ist sie sogar schwanger.

Pinker Delfin

15 Gründe, warum wir Haustiere lieben

Normalerweise findet man pinke Delfine nicht in den USA. Eigentlich gibt es sie nur im Amazonas, so die World Wildlife Foundation. Aber wenn ihre natürliche Umgebung bedroht wird, dann suchen sich Delfine andere Lebensräume und Brutgebiete. Pink ist der Delfin übrigens deswegen, weil er eine genetische Fehlfunktion hat.

Delfin, der seine Farbe ändert

Übrigens ist das nicht der erste Delfin, der pink ist: In Südjapan gibt es einen Albino-Delfin, der Pink wird, sobald er emotional wird. Im Taiji Whale Museum kann man einen Albino-Tümmler sehen, der Pink wird, sobald er traurig, wütend oder ihm etwas peinlich ist. Kein Scherz!

Diese Tiere machen das Internet unsicher: tierische Internet-Stars

Die Erklärung dafür ist auch ganz logisch. Laut der britischen „Daily Mail“ resultiert das Phänomen aus der dünnen Haut des Tieres. Wenn sich der Gemütszustand ändert, beginnt das Blut mehr zu zirkulieren und die Hautfarbe ändert sich. Rot vor Wut kann der Delfin zwar nicht werden, so wie wir Menschen, doch für ein blasses Rosa reicht es.

Dass sich allerdings Scharenweise Touristen nun um den Delfin drängen, ist sicherlich für den Gemütszustand des Tieres alles andere als toll. Wenn er also Rosa ist, ist das eher eine traurige Sache als eine tolle – schließlich kommt die Farbe vom Stress und nicht von Freude. Generell sind Delfine in Gefangenschaft ein umstrittenes Thema. Da ist es doch schöner, wenn der Delfin wie Pinky in seiner natürlichen Umgebung leben kann.

Schon Britney Spears bekam einen Shitstorm wegen einem Delfin-Pic ab! Check das Bild & verrate uns deine Meinung: Shitstorm wegen Delfin-Foto

Du willst keine News mehr verpassen? Dann adde uns in Snapchat: maedchen_de

mehr zum Thema