• Die Monster-Spinne

    Eine Riesen-Spinne ist DER YouTube-Mega-Hit. Doch was steckt dahinter & seit wann sind Spinnen so groß?!

weiterlesen

Spider Dog: Hund als Spinne verkleidet

Wer hat Angst vor Spinnen? Die haarigen, kleinen Tierchen erfreuen sich nicht gerade allgemeiner Beliebtheit. Und vor allem nicht, wenn sie so riesig sind, wie in dem Video! Denn dort treibt eine mutierte Riesen-Spinne ihr Unwesen und erschreckt unwissende Menschen – und das natürlich am liebsten bei Nacht!

Spider Dog

Aber keine Sorge, hierbei handelt es sich nicht um eine mutierte Monster-Spinne, die aus einem Labor abgehauen ist. Es ist nur ein Hund, der in ein Spinnen-Kostüm gesteckt wurde. Er hat ja schließlich auch zwölf Beine und nicht acht, wie eine normale Spinne. Und warum das Ganze?

Der Pole SA Wardega, der die Videos produziert, hat seinem Hund ein Spinnen-Kostüm angezogen und drapiert ihn in Aufzügen, U-Bahn-Eingängen oder ähnliches. Außerdem spannt er große Netze aus Wolle. Wenn ein Passant vorbeigeht, schickt er die bellende Riese-Spinne hinterher, um die Leute zu erschrecken. Währenddessen nimmt er alles auf.

Makaber? Ist es. Doch ein wenig macht es auch Spaß, sich die sogenannten Prankster-Videos – Video-Streiche mit versteckter Kamera –  anzuschauen. Zumindest aus der Ferne. Denn Angst bekommen würde wohl jeder dabei, oder? Nichts für Menschen, die wirklich panische Angst vor Spinnen haben!

Weg von gruseligen Hunde-Spinnen, hin zu süßen Tier-GIFs!

mehr zum Thema