• Mädchen mit diesen Vornamen sind am Beliebtesten in der Clique

    Ist dein Name dabei?

weiterlesen

Beliebte Vornamen: Mädels mit diesen Namen wirken sympathisch

Der Namen ist der erste Eindruck, den jemand von dir bekommt. Und Wissenschaftler haben tatsächlich herausgefunden, dass Menschen die einen Vornamen sympathischer finden als andere. 

Helen Owen

Wenn man einen Namen hört, dann kann man sich meist schon ein Bild davon machen. Heißt beispielsweise ein Typ Lukas oder Kevin, dann hat man gleich ganz unterschiedliche Vorstellungen von den Charakteren und der Optik im Kopf. Vei weiblichen Vornamen ist es ähnlich. Es gibt einfach Namen, die bei anderen einfach besser ankommen und eben am Beliebtesten sind. 

Das sind die beliebten Vornamen bei Frauen

Wenn du Charlotte, Sophie, Hanna, Katharina, Nele oder Marie heißt, erweckt das direkt den Anschein, dass du aus guten Hause kommst und wohl erzogen bist. Mit den Namen, so fanden Wissenschaftler heraus, verbindet man schlaue und gebildete Mädchen. Bei den Namen Chantal, Mandy und Angelina hingegen ist die Wirkung leider negativer. Eine Umfrage bei Lehrern ergab, dass Mädchen mit diesen Namen oft frecher sind und sogar schlechtere Noten schreiben und auch bei Jugendlichen sind die Namen eher unbeliebter.  

Das kennst du nur, wenn du einen seltenen Vornamen hast!

Natürlich ist es ungerecht, wenn manche Namen erfolgreicher in Schule, Beruf oder auch in Cliquen sind. Aber anscheinend vermitteln Namen so sehr einen ersten Eindruck, dass man davon kaum wegkommt - auch wenn man für den eigenen Namen natürlich nichts kann, denn den hat man ja von seinen Eltern bekommt. Außerdem kennen wir alle zwei Menschen mit dem gleichen Vornamen, die komplett unterschiedlich sind vom Charakter und vom Elternhaus. Doch keine Angst: Sobald man die Menschen besser kennt, verschwimmen solche Vorurteile schnell, denn der Charakter und das Auftreten ist am Ende das wichtigste. 

Das sind blöde Vorurteile gegen Teenager

Auf diese weiblichen Vornamen stehen Typen

Auch bei den Kerlen hinterlässt dein Vorname einen ersten Eindruck! Die weiblichen Vornamen Hanna, Katharina, Lena, Claudia und Sophie finden Boys laut einer Umfrage attraktiv. Weniger sexy klingen für sie Vornamen, die etwas älter sind wie Petra und Silvia. Doch auch die Kerle haben bestätigt, dass das nur auf den ersten Eindruck beruht. Charakter und Optik sind ihnen wichtiger als der Vorname. Glück gehabt!

mehr zum Thema