• Mädchen aufgepasst!

    Mit diesen hübschen Slips brauchst du ab jetzt keine Binden mehr! Check die coole Neuheit für die Tage

weiterlesen

Damit brauchst du keine Binden mehr!

Einmal im Monat sind wir Mädels gestraft mit der Menstruation. Die ist nicht nur mega nervig, sondern verursacht bei manchen auch noch krasse Regelschmerzen. Und nicht nur, dass die Hygieneartikel auch noch eine Menge kosten (auf die ganzen Perioden-Tage im Leben gerechnet), oftmals vergessen wir sie auch noch. Zu allem Überfluss können dann auch noch unschöne Flecken auf der Kleidung entstehen, wenn man nicht vorbereitet ist. Damit ist jetzt Schluss: Es gibt Slips mit eingebauter Binden-Funktion.

Warum ist da noch niemand früher drauf gekommen?! Die Thinx-Slips gibt es in verschiedenen, süßen Ausführungen: für leichte Tage, mittlere Tage und schwere Tage. Da jeder selbst weiß, wie stark seine Tage sind, kann man sich die perfekte und individuelle 7-Tage-Kombi zusammenstellen.

(Screenshot von shethinx.com)

+ + Jeder Slip hat vier Schichten + +

Jeder Slip besteht aus insgesamt vier Lagen dort, wo normalerweise die Binde hineingelegt wird. Zuerst kommt eine Lage, die dafür sorgt, dass du dich immer trocken fühlst. Danach kommt eine antibakterielle Schicht. Dann folgt die absorbierende Schicht, die bis zu zwei Tampons bzw. fünf Teelöffel der Blutung aufnehmen kann – da kommt es natürlich noch darauf an, welche Art von Slip du gewählt hast. Die unterste Schicht ist eine abweisende Lage, sodass selbst deine „weißeste weiße Hose sicher bleibt“, wie auf der Seite geschrieben wird.

Wichtig ist, dass die Thinx-Slips als Backup zu Tampons und Menstruationstassen verstanden werden. An leichteren Tagen können sie die vielleicht auch komplett ersetzen, aber das musst du selbst entscheiden. Schließlich sind die Tage bei jedem Mädchen anderes stark.

Gewaschen werden können die Slips natürlich auch! Auf der Seite wird empfohlen, dass man sie zuerst mit der Hand auswäscht und dann in die Kaltwäsche gibt. Weichspüler sollte auf jeden Fall nicht benutzt werden, sonst kann die antibakterielle und Feuchtigkeitsabweisende Funktion beschädigt werden.

+ + Was kosten die Slips? + +

Die Slips kosten umgerechnet 21 bis 30 Euro und können über shethinx.com bestellt werden. Wer einen Slip bestellt, tut auch noch was Gutes: Für jedes verkaufte Teil gehen waschbare Binden nach Uganda und werden dort an Frauen und Mädchen verteilt. Denn vor allem Mädchen gehen dort oft für eine Woche nicht in die Schule, weil sie keine Hygieneartikel haben und wegen den Flecken auf ihrer Kleidung ausgelacht werden.

Eine ziemlich coole Sache! Zumal man sich dann zumindest die Binden sparen kann. Was meinst du?

Wie gut kennst du dich mit der Periode aus? Teste dein Wissen im Menstruations-Quiz

mehr zum Thema