• Diese 16-Jährige filmt ihren Tod live auf Instagram

    Während Sofia ihre Fahrt zur Party streamt, kommt es zu einem schweren Autounfall

weiterlesen

Horror-Unfall auf Instagram: Sofia Magerko filmt live ihren Tod

Eigentlich sollte es nur ein tolles Instagram-Live-Video für ihre Follower werden: Die 16-jährige Schönheitskönigin Sofia Magerko ist mit ihrer 24-jährigen Freundin Daria Medvedeva auf dem Weg zu einer Party. Die Stimmung ist ausgelassen, bis das Auto von der Fahrbahn abkommt und man nur noch Schreie hört. Danach Stille. Das alles sieht und hört man auf dem Instagram-Live-Video, dass Sofia während der Fahrt filmt.

Instagram-Live-Video von Sofia Magerko

Sie trinken Alkohol, albern herum und haben sichtlich Spaß – doch leider werden Daria und ihre Freundin Sofia die Nacht nicht überleben. Nur wenige Minuten nach Beginn des Live-Streams kommen die beiden Ukrainerinnen von der Straße ab und krachen gegen eine Laterne.

Alkohol in der Pubertät: So gefährlich ist Alkohol für deinen Körper

Dann ist alles Schwarz und man hört im Hintergrund Helfer, die sich dem Unfallort nähern. Ein Mann sagt: „Scheiße. Hier liegt eine Tote, eine andere wurde aus dem Auto geschleudert. Bitte kommen sie schnell!“ Obwohl die Helfer sofort den Notruf wählen, kommt für die beiden Mädchen jede Hilfe zu spät: Sofia stirbt noch an der Unfallstelle, ihre Freundin Daria auf dem Weg ins Krankenhaus.

Dieser tragische Unfall zeigt, wie wichtig es ist, sich beim Autofahren nicht ablenken zu lassen – weder von Handys noch von Albernheiten mit der besten Freundin. Außerdem ist Anschnallen immer Pflicht! Das waren die beiden Mädchen nämlich auch nicht. Denn ansonsten kann so eine Party-Nacht ganz schnell zu so einem Horror-Crash wie bei den beiden Mädchen werden.

mehr zum Thema