• Magenverkleinerung?

    Ist ein operativer Eingriff unbedingt nötig bei Übergewichtigen oder kann es auch andere Lösungen geben?

weiterlesen

Magenverkleinerung für übergewichtige Kinder?

Immer mehr Kinder und Jugendliche sind adipös (krankhaft übergewichtig), was bedeutet, dass sie einen Body Mass Index (BMI) über 35 haben. Bei Jugendlichen mit Normalgewicht ist der BMI zwischen 18 und 25. Ein bekannter Schweizer Chirurg hat nun auf dem Weltkongress der Kinderchirurgie in Berlin vorgeschlagen, bei solchen harten Fällen eine Magenverkleinerung vorzunehmen, um den Betroffenen schneller ein besseres Leben zu ermöglichen. Dieser Vorschlag hat nicht nur bei anderen Ärzten Entsetzen vorgerufen, auch viele Medien beschäftigten sich mit diesem aktuellen Thema.

Foto: Thinkstock

In Deutschland sind, laut Statistik, mindestens 800.000 Minderjährige von starkem Übergewicht betroffen, eine Zahl, die seit vielen Jahren immens gestiegen ist. Doch nicht immer sind zu wenig Bewegung und zu viel Essen der Grund für das starke und auch ungesunde Übergewicht. Oft haben die Kinder kein Sättigungsgefühl, das heißt, ihr Körper sagt ihnen nicht, wann sie satt sind. Deswegen essen sie unkontrolliert weiter.
Das Problem: Viele Übergewichtige sind nicht nur mit Krankheiten wie Diabetes und Knochenkrankheiten konfrontiert, sie haben auch oft Probleme den Anschluss in der Schule zu finden und einen Freundeskreis aufzubauen. Durch eine Operation will der Chirurg diese beiden Probleme schneller aus dem Weg schaffen und den Kindern so das Leben erleichtern.
Eine Magenverkleinerung, sagen Kritiker, sollte jedoch eigentlich die allerletzte Möglichkeit sein. Lieber sollte man gezielt Kuren verschreiben und die Jugendliche einige Zeit aus ihrem sozialen Umfeld nehmen, um ihnen einen richtigen Umgang mit Lebensmitteln zu vermitteln. Auch scheitere eine Operation schon oft daran, dass die Krankenversicherung die Kosten nicht übernehmen würde.

Eine Lösung muss auf jeden Fall gefunden werden, denn immer mehr Jugendliche finden sich durch ihre Fettleibigkeit nicht nur gesundheitlichen Problemen ausgesetzt sondern vermehrt auch sozialer Isolation.
Was denkst du? Sollte man lieber erst mal Kuren probieren oder gleich diese Operation vornehmen lassen?

mehr zum Thema