• Burger-Soße auf ebay?!

    Die streng limitierte Big Mac Sauce wird jetzt auf ebay versteigert - für unfassbar viel Geld!

weiterlesen

Big Mac Sauce wird auf ebay versteigert

Jeder liebt ihn - den Big Mac. Aber nicht wegen der doppelten Portion Fleisch und dem saftigen Brötchen, sondern einzig und allein wegen der unfassbar leckeren Soße, die diesen Burger zum Geschmackserlebnis macht. Und genau diese Soße wird jetzt auf ebay verhökert - für ein Vermögen. 

Als wir erfahren haben, dass vor knapp einer Woche für genau einen Tag 10.000 Big Mac Soßen in Flaschen über die Tresen der amerikanischen McDonald's Filialen wanderten, haben wir uns kurz geärgert, in Europa zu wohnen. Schließlich sind wir ein riesen Fan dieser Special-Sauce. Da die Auflage der Bottles streng limitiert war, war es nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Flaschen auf ebay auftauchen - wie es nun mal mit jeder Special-Edition abläuft. Kein Wunder, dass dann doch ein kleiner Hoffnungsschimmer bei den Fans auflodert - uns inklusive. Doch dass die Preise unmenschliche Dimensionen annehmen, ist dann wirklich zu viel des Guten. Teilweise wird die Soße nämlich für rund 900 Euro angeboten. Da gehört dann wohl wirklich mehr dazu, als nur der Fan eines Burgers zu sein. 

Special Sauce in McDonald's Filialen erhältlich

26 Januar 2017: Ja genau, ihr habt schon richtig verstanden! Die Soße unseres Lieblings-Burgers gibt es jetzt zu kaufen. Wir konnten unser Glück anfangs auch erst nicht fassen, schließlich fragen wir uns jedes Mal aufs Neue, was die Soße des Big Macs so einzigartig macht. Diese Kombination aus klein geschnittenen Gürkchen, Mayonnaise und was sonst noch so alles drin ist, ist das reinste Geschmackserlebnis. Kein Wunder also, dass wir fast aus alles Wolken gefallen sind, als wir erfahren haben, dass das Fast-Food-Unternehmen McDonald's nach all der Zeit endlich genau diese Soße verkauft. Wenn auch nur limitiert auf 10.000 Stück

Doch dann erreichte uns die Nachricht, dass wir dafür leider im falschen Land leben. Denn diese Aktion findet nur in den USA statt. Jede einzelne Soßen-Flasche ist durchnummeriert, so steht zum Beispiel auf der Flasche Nummer 2.124: Bottle 2.124 from 10.000. Ziemlich coole Idee, denn so weiß der Käufer genau, wie viele von diesen Wunder-Soßen noch im Umlauf sind. 

Heute, am 26. Januar 2017, wird es also landesweit in ausgewählten Filialen diese Special-Edition zu kaufen geben. So lange der Vorrat reicht - versteht sich!

Für alle, die ihre Enttäuschung nicht zurück halten können, haben wir auf burgerpressen-test.de ein Rezept gefunden, dass dieser Wunder-Soße ganz nah kommt. Selbstverständlich kann sie dem Original nicht das Wasser reichen, aber immerhin ist es eine gute Alternative, wenn man mit Freunden einen Burger-Abend plant. Probiert es aus!

  • 125 ml Mayonnaise
  • 4 TL Gurken-Relish
  • 1/4 Zwiebel
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Ketchup
  • 1 Spritzer Weißweinessig
  • 2 Prisen Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 1 EL Senf

Erster Schritt: Zu aller erst schneidet ihr die Zwiebel in feine Würfel. 

Zweiter Schritt: Dann wird die halbe halbe Knoblauchzehe durch eine Knoblauchpresse gedrückt und unter die Zwiebel-Würfel gemischt. Wer keine Knoblauchpresse zur Verfügung hat, kann diesen auch in winzige Würfel schneiden.

Dritter Schritt: Als Nächstes werden die restlichen Zutaten mit dem Zwiebel-Knoblauch-Gemisch vermengt. Dabei sollte eine schöne Soße entstehen. 

Vierter Schritt: Zum Schluss könnt ihr die Soße noch mit etwas mehr Salz und Pfeffer abschmecken, das kommt ganz auf euren Geschmack an. 

Zu guter Letzt sollte die Burger-Soße einige Stunden durchziehen. Am besten, ihr bereitet sie ab Abend vorher zu und stellt sie über Nacht abgedeckt in den Kühlschrank. Ihr werdet sehen - das lohnt sich! 

Du kannst dein Menü jetzt auch nach Hause bestellen: McDonald's - Lieferservice jetzt in Deutschland!

mehr zum Thema