• 1-Minute-Regel

    In deinem Zimmer ist das totale Chaos und du hast nie Lust zum Aufräumen? Hier ist die Lösung

weiterlesen

Nie wieder aufräumen: Die 1-Minuten-Regel

Kennst du das? In deinem Zimmer herrscht das absolute Chaos und deine Mum nervt dich, dass du unbedingt aufräumen sollst? Dann haben wir jetzt die ultimative Lösung. Mit der 1-Minuten-Regel ist es in deinem Zimmer immer ordentlich und du musst nie wieder aufräumen!

Die Regel zum ordentlichen Zimmer ist so einfach, dass du es kaum glauben wirst. Die 1-Minuten-Regel besagt, dass man immer alles, was innerhalb einer Minute zu erledigen ist, wegräumt. Zum Beispiel hängst du deine Jacke immer gleich auf, wenn du nach Hause kommst und legst sie nicht erst auf den Stuhl (wo du sie später wegräumen müsstest), oder du trägst benutztes Geschirr oder leere Gläser gleich in die Küche. Denn gebrauchtes Geschirr im Zimmer ist auch super unhygienisch nervt später mein Aufräumen besonders.

Wenn du diese Regel einhältst, ist dein Zimmer immer ordentlich und der Stressfaktor minimiert. Und wenn du dann mal richtig aufräumst, dauert es auch nicht so lange und du hast mehr Zeit für coole Dinge und bist nicht stundenlang in deinem Zimmer beschäftigt. Du stehst auf so praktische Regeln? Wenn du die 3-7-14 Regel einhältst, passieren dir nie wieder Fehlkäufe!

Du möchtest wissen, ob dein Zimmer cool ist? Macht den Test: Wie wirkt mein Zimmer auf Jungs!