• Diese Spinne ist so süß und heilt uns glatt von unserer Spinnenphobie

    Sie sieht so niedlich aus!

weiterlesen

Spinnenbeine: Spinnen haben Pfoten und die sehen einfach total süß aus!

"Sooo süß, diese Spinne!": Diesen Satz hat bisher so ziemlich niemand gesagt. Aber mit dem Spinnenhass ist jetzt Schluss. Denn wie sich herausstellt, können Spinnen richtig niedlich sein. Wer an Spinnenbeine heranzoomt, sieht: Spinnen haben Pfoten! Und die sehen einfach zum Knuddeln aus. Und: Wir möchten euch Lucas vorstellen - diese Spinne muss euch einfach von eurer Spinnenphobie heilen!

Spinnenbeine: Spinnen haben Pfoten und die sehen einfach total süß aus!

Wenn uns jemand nach dem unsüßesten Tier der Welt fragen würde, wäre unsere Antwort klar: SPINNEN!!! Niemand hat sie als Lieblingstier und das hat auch viele gute Gründe: Die vielen schnellen Beinchen, die ekligen Augen und … aber genug!  Wie sich jetzt herausstellt, können Spinnen sogar richtig süß sein! Denn wenn man Spinnenbeine, genauer gesagt Spinnenfüßchen, in Nahaufnahme anschaut, sieht man: Spinnen haben Pfoten! Herangezoomt ähneln die sonst so widerlichen Spinnenbeine den Pfötchen von niedlichen Hundewelpen oder Katzenbabies. Und auf einmal finden wir Spinnen doch ganz süß…manchmal…vielleicht…in Nahaufnahme. Aber sieh‘ selbst:

Die Tatze der Spinne nennen Wissenschaftler übrigens „Tarsus“. Und noch ein Fun-Fact über das wohl süßeste Merkmal der Achtbeiner: Mit den Spinnenbeinen können sie sogar riechen und hören.

Achtung: Diese bissige Spinne kriecht jetzt in deutsche Wohnungen!

Vor dieser Spinnenart warnt der deutsche Naturschutzbund

In Nahaufnahme betrachtet könnte man beim Anblick dieser süßen Pfötchen echt verzückt aufseufzen – bis man wieder herauszoomt und einem klar wird, dass man da gerade eine SPINNE süß findet! Hoffentlich erinnern wir uns daran, wie niedlich Spinnenbeine aussehen, wenn wir die Biester das nächste Mal an der Wand in unserem Zimmer vorbeihuschen sehen. Wie du verhindern kannst, dass Spinnen überhaupt dein Zimmer betreten, erfährst du übrigens hier 

Lucas the Spider: Kann er dich von deiner Spinnenphobie heilen?

Zum Schluss wollen wir euch dieses süße Kerlchen nicht vorenthalten: Lucas, die Spinne. Und wenn die euch nicht von eurer Spinnenphobie endgültig heilen kann, dann wissen wir leider auch nicht. ;-)

mehr zum Thema