• Darum ist Vollkornbrot nicht besser als Weißbrot

    Vollkornbrot ist gesund und Weißbrot macht dick und krank? Stimmt gar nicht, sagen Forscher!

weiterlesen

Warum Vollkornbrot nicht gesünder ist als Weißbrot

Hast du auch immer schön brav Vollkornbrot gegessen und dir Weißbrot meistens verkniffen, weil Körnerbrot ja so viel gesünder ist? Dann kannst du jetzt genüsslich in deinen Toast beißen: Denn Weißmehl ist lange nicht so schlecht wie sein Ruf!

Toastbrot mit Gesicht

+++Welches Brot ist gesünder?+++

Forscher vom Weizmann-Institut in Tel Aviv wollten es genau wissen: Ist Vollkornbrot, also Brot aus geschrotetem oder gemahlenem Vollkorngetreide wirklich bekömmlicher und macht Weißbrot aus hellem, fein gemahlenem Mehl wirklich dick und krank? Welches Brot ist gesünder? Dafür teilten sie die Teilnehmer ihrer Studie in zwei Gruppen: Die eine durfte eine Woche lang nur abgepacktes Toastbrot aus dem Supermarkt essen, die andere ausschließlich frisch gebackenes Vollkorn-Sauerteigbrot. Anschließend gab’s eine zweiwöchige Brotpause und dann tauschten die beiden Gruppen die Brotsorten.

Bagel aus Vollkorn

In der Testphase überprüften die Wissenschaftler täglich bei jedem einzelnen Teilnehmer verschiedene Parameter wie Cholesterin- und Nierenwerte, den Zuckergehalt im Blut, etc. Das Ergebnis war eine echte Überraschung: Anders als erwartet, fanden sie weder Veränderungen noch Unterschiede bei den Teilnehmern oder bei den Gruppen, die auf die Brotsorten zurückzuführen waren!

+++Worauf es beim Brot wirklich ankommt +++

Die Wissenschaftler entdeckten dafür etwas anderes: Etwa die Hälfte der Teilnehmer hatte bessere Werte, während sie Vollkornbrot aßen, die andere Hälfte beim Weißbrot.  Das liegt laut der Forscher daran, dass jeder Körper anders auf kohlenhydrathaltige Lebensmittel reagiert. Weißbrot ist also nicht „böse“ und Vollkornbrot nicht für jeden die bessere Wahl. Ein paar Vorteile hat Körnerbrot aber doch: Die enthaltenen Ballaststoffe schützen den Darm – z.B. vor Krebs – und machen länger satt! Kennst du schon Clean Eating?

mehr zum Thema