Es soll doch weh tun, wenn man sich ritzt

Hallo, eine Freundin von mir hat sich ein paarmal geritzt. Beim letzten Mal hatte sie gar keine Schmerzen. Ist das ein schlimmes Zeichen? Eigentlich sollte es doch weh tun, wenn man sich ritzt!

von Sw33T_M3LoOna / 12.11.2016

Gabis Antwort

Hallo, ein schlimmes Zeichen ist, wie gefühllos du diese Mail abgefasst hast, wie cool du übers Ritzen redest. Anstatt der Freundin den Vogel zu zeigen, weil sie sich ritzt, sitzt du mit ihr im selben Boot und unterstützt sie in diesem Wahnsinn! Ritzen ist Sucht, Ritzen ist eine Krankheit! Wer ritzt, kann seine Gefühle nicht äußern und verletzt sich selber. Du kannst doch Gefühle äußern, oder? Dann sag deiner Freundin, dass sie fachliche Hilfe braucht!

Weitere Fragen zum Thema