• Mein Schwangerschafts-Tagebuch

    In der letzten Folge geht’s in den achten Monat. Der errechnete Termin ist der 17. März 2009

weiterlesen

Mein Schwangerschafts-Tagebuch: Folge 8

_kleiner_Schoko_Keks berichtet aus ihrem täglichen Leben mit wachsendem Bauch. In der letzten Folge geht’s in den achten Monat – hier kommt der Februar! Der errechnete Termin ist der 17. März 2009. Wir drücken Sabrina ganz fest die Daumen und freuen uns schon auf Baby-Pics und News...

Sabrina: Mein Schwangerschafts-Tagebuch

Der Februar, das war der letzte Monat vor dem Endspurt. Jaja meine Kugel ist riesig... Und mittlerweile hab ich auch schulfrei – aber es ist auch anstrengend mit so einer Kugel. Das Babyzimmer ist bereit für Maddy, wenn sie kommt. Der errechnete Termin ist am 17. März, aber es kann sich verschieben - sie kann ja früher oder später kommen je nachdem… Ich freu mich so.

Ich mach eine normale Geburt - ich war auch schon im Krankenhaus und hab mich erkundigt: Ich versuche es ohne PDA. Mein Freund ist aufgeregt und ich bin es auch. Wir können es kaum erwarten. Beim Geburtsvorbereitungskurs bin ich die jüngste (mit 16 Jahren), ich finde es dort voll toll…

Und dann kam’s: Es war der 28. Februar, da dachte ich, Maddy kommt jetzt. Ich dachte, es seien Wehen und so. Naja, wir waren dann im Krankenhaus, aber es war Fehlanzeige. Völlig normal, meinte der Arzt. Dann sind wir eben wieder heim gefahren.

Aber ganz ehrlich: Ich werde den Babybauch schrecklich vermissen! Mir ist es doch egal, ob ich Schwangerschaftsstreifen bekomme, (bis jetzt hab ich keine) denn es ist mein Baby und ich liebe es.....

Im Februar war ich auch noch bei einer Babyparty. Voll süß: Alle Freunde sind gekommen und haben Sachen geschenkt. Ich glaub, Maddy braucht bis zum 2 Lebensjahr keine neuen Sachen mehr...;)

Liebe Grüße, eure Sabrina alias _kleiner_Schoko_Keks_