• Frauenarzt warnt: DAS solltest du nach dem Sex nie tun - doch viele machen

    Das ist keine gute Idee

weiterlesen

Nach dem Sex: Vagina föhnen ist der neue Trend

Es gibt einen neuen Trend, den anscheinend immer mehr Frauen nach dem Sex praktizieren: Sie föhnen ihre Vagina. Was es damit auf sich hat und ob das wirklich so gesund ist, wie viele behaupten, verraten wir euch hier.

Paar im Bett

Ausgelöst hat diesen Trend die US-Gynäkologin Alyssa Dweck. Die hat nämlich das Buch geschrieben: „The Complete A to Z for Your V“ („Das ganze A bis Z für deine V“). Dort beschreibt Alyssa, dass man, wenn man häufig an Scheidenpilz leidet, seine Vagina nach dem Sex unbedingt trocken föhnen sollte.

Natürlich sollte man nicht die heißeste Stufe einstellen und warten, bis die Scheide brennt. Die kälteste Stufe reicht völlig aus. Zuerst wäscht man sich die Scheide mit klarem Wasser ab, ehe man die Vagina trocken föhnt. So beugt man nach dem Sex Scheidenpilz vor! Das behauptet zumindest die US-Gynäkologin. Doch stimmt das?

Ist Vagina föhnen gefährlich?

Gegenüber Bild.de bekräftigt Sexualtherapeutin Beatrice Wagner den Trend: „In der Tat tauschen wir beim Sexualakt mit dem Partner jede Menge Bazillen aus. Diese fühlen sich im feuchten, warmen Scheidenklima wohl.“ Normalerweise schafft unser Immunsystem, solche Erreger abzuwerfen. Doch wenn man anfällig für solche Scheideninfektionen ist, kann man mit dem Föhn-Trend vorbeugen, so die Sexualtherapeutin.

Wir haben Frauenarzt Herr Dr. Albring gefragt und er sieht das Ganze nicht ganz so ungefährlich: „Auf gar keinen Fall sollte man die Vagina föhnen, weder warm noch kalt. Die Vagina muss immer feucht bleiben, weil sich in der Feuchtigkeit die Abwehrstoffe und die säurebildenden Bakterien befinden, die wichtig sind für die Krankheitsabwehr und einen gesunden Säuregehalt.“

Mit diesen Tipps kannst du Blasenentzündungen vorbeugen

Prinzipiell ist es kein Problem, sich mit klarem Wasser zu säubern und Kosmetiktüchern oder Toilettenpapier zu verwenden, um sich dann abzutrocknen. Föhnen trocknet allerdings unsere Scheide aus und da ist ein Handtuch oder Taschentuch viel besser. Deswegen sollte man das mit dem Föhnen der Vagina doch lieber lassen.

mehr zum Thema