• Tampons einführen: So geht's richtig!

    Wie führe ich den Tampon eigentlich richtig ein? Wir zeigen dir eine Video-Anleitung, mit der es ganz easy klappt

weiterlesen

Tampons einführen: So geht's richtig!

Wie führe ich den Tampon eigentlich richtig ein? Wir zeigen dir eine super Video-Anleitung, mit der es garantiert ganz easy klappt. Am besten funktioniert es übrigens, wenn du ganz entspannt bist.

Tampon einführen

Schritt 1 lautet: Hände waschen! Nimm dann einen Tampon (z. B. o.b. ProComfort mini) aus der Verpackung, löse die Plastikfolie ab und zieh einmal kräftig am Rückholbändchen. Such dir eine entspannte, bequeme Position - so geht es am einfachsten. Drücke deinen Zeigefinger unten in das Tamponende. Platzier den Tampon an der Öffnung deiner Scheide. Führ den Tampon sanft und so tief wie möglich ein - erst aufwärts, dann schräg nach hinten. Wenn du einen Widerstand fühlst, ändere leicht die Richtung. Keine Sorge: Das Bändchen ist lang genug! Wenn du den Tampon nicht mehr spürst, sitzt er genau richtig.

Regelblutung: 16 Fakten über deine Tage

Mehr Infos über deine Periode in unserem Special! 

Du weißt schon alles über deine Tage? Dann mach unseren Test: Wie gut kennst du dich mit den Tagen aus?

whatsapp-promo-bild
mehr zum Thema