• "Ich liebe dich" - So viele Tage musst du warten, bis ER die drei Worte sagt

    Schließlich will "ich liebe dich" wirklich jeder hören...

weiterlesen

Wann ist es okay, "ich liebe dich" zu sagen?

"Ich liebe dich" – ein Satz, von dem jedes Mädchen sich wünscht, ihn von ihrem Freund zu hören. Doch gibt es eigentlich eine Regel, wann man soweit ist, die drei magischen Worte zu sagen? Und hat es Auswirkungen auf die Beziehung, wenn sie es vor ihm sagt? Eine Studie hat uns die Antwort auf die Frage aller Fragen gegeben: Wie lang muss man warten, bis man zum ersten Mal "ich liebe dich" hört.

Studie: So viele Tage musst du warten, bis er

Jede von uns kennt dieses Problem: Wann kann man zum ersten Mal "ich liebe dich" sagen? Oder sollte er lieber den ersten Schritt machen und es zuerst sagen? Fragen, auf die man liebend gern eine Antwort hätte und es bisher jedoch leider keine Regel für gab. Wenn man die BFF fragt, bekommt man nur die Antwort: "Auf keinen Fall solltest du es zuerst sagen. Du machst dich nur verletzlich." Und sobald man sich einen Rat von der großen Schwester einholt, kommt sie mit folgendem Rat um die Ecke: "Das ist doch kein Spiel. Wenn du dich danach fühlst, dann sag es." Können sie sich denn nicht mal einig sein? Schließlich ist es mit diesen drei magischen Worten so eine Sache – wenn der andere Part nicht "ich liebe dich auch" sagt, würde man am liebsten im Boden versinken oder die Uhr zurück drehen.

Wann sagt man "ich liebe dich"?

Doch wie lang muss man warten, um den Satz aller Sätze von seinem Schatz zu hören? Diese Frage hat sich auch die Forscher der neuen YouGov-Forschung gestellt. Um zu einem ernstzunehmenden Ergebnis zu kommen, wollten die von insgesamt 3947 Briten wissen, wann sie in der Regel "ich liebe dich" in einer Beziehung sagen. Der Ergebnisse waren überraschend. Denn 13 Prozent von ihnen nehmen die drei Worte bereits im ersten Monat in den Mund3 Prozent sogar schon in der ersten Woche. Der Großteil der Befragten lässt sich jedoch ein bisschen mehr Zeit und gesteht seine Liebe in den ersten 3 Monaten. Kurz darauf folgen 14 Prozent, die sich sogar ein halbes Jahr Zeit lassen.

Wie diese Studie also ganz genau zeigt, gibt es immer noch keine Regel, wann man "ich liebe dich" sagt und somit seine Gefühle zueinander gesteht und wie lang man seinen Schatz noch zittern lassen muss. Denn eine Sache steht fest: Wirklich jeder will diese Worte hören - wenn auch wir Mädels manchmal eher, wie die Jungs. Und trotzdem sollte man sich einer Sache wirklich bewusst sein: Wenn man sich dazu bereit fühlt, "ich liebe dich" zu sagen, dann sollte man es auch tun. Und wenn die andere Person dann nicht damit klar kommt, ist diese Beziehung vielleicht auch nicht das Richtige. Denn sind wir mal ehrlich: Es gibt kein schöneres Gefühl als das, wenn dein Schatz dir diese Worte ins Ohr flüstert und das Herz sich so anfühlt, als würde es gleich einmal um die ganze Welt hüpfen wollen. 

Du bist dir nicht sicher, wie du deine Liebe ausdrücken sollst? Hier haben wir die schönsten Liebes-SMS für dich!

mehr zum Thema