Nutzungsbedingungen

Stand: Dezember 2016

1 Vorwort

1.1 Die Maedchen.de-Community ist ein Online-Service der Vision Net AG.

1.2 Die Vision Net AG hat für die Maedchen.de-Community (nachfolgend als Community bezeichnet) die nachfolgenden Nutzungsbedingungen aufgestellt.

1.3 Die Vision Net AG behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen jederzeit abzuändern. Auf die Änderung der Nutzungsbedingungen wird jeweils nach dem Community-Login hingewiesen - aber ohne besondere Benachrichtigung. Wenn du die Community bei Kenntnis solcher Änderungen weiter nutzt, gilt dies als stillschweigende Anerkennung der geänderten Nutzungsbedingungen. 

1.4 Nachfolgend bestätigst du, diese Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben und mit diesen einverstanden zu sein.

1.5 Die Nutzungsbedingungen kannst du jeder Zeit unter "Registrieren" aufrufen und ausdrucken.

2 Zugang und Nutzung der Community 

2.1 Zugang
Der Zugang zur Community erfolgt mittels eines Web-Browsers über das Internet. Für Betriebsmittel, wie Telefonleitung, DSL-Anschluss etc. bist du als Mitglied selbst verantwortlich.

2.2 Teilnahme an Community ohne Gebühr
Die Teilnahme an dieser Community selbst ist für dich kostenlos. Die Vision Net AG erhebt von dir keine Teilnahmegebühr.

2.3 Telefon- und Zugangsgebühren
Die Vision Net AG unterhält nicht die zum Zugang zur Community benutzten Internet-Verbindungen. Alle anfallenden Online- oder Telefongebühren sind daher von dir als Mitglied selbst zu tragen. 

2.4 Mitgliedskonto
Bei der Registrierung innerhalb der Community erhältst du ein Mitgliedskonto. Du musst mindestens 18 Jahre alt und voll geschäftsfähig sein bzw. das Einverständnis deiner gesetzlichen Vertreter (Eltern bzw. Erziehungsberechtigte) haben. Meldest du dich an und bist noch minderjährig, gehen wir davon aus, dass ein Einverständnis deiner gesetzlichen Vertreter vorliegt. Die gesetzlichen Vertreter, die dir die Nutzung der Community als Minderjährigen gestatten, akzeptieren damit ihre Verantwortlichkeit für dein Verhalten in der Community, die Zugangskontrolle sowie die Konsequenzen bei einem Missbrauch der Community durch dich. Wir halten eine eigenverantwortliche Aufsicht deiner gesetzlichen Vertreter über dein Verhalten in der Community für notwendig. Einen Anspruch auf Zugang zur Community hast du nicht.

2.5 Passwort
Beim Registrierungsprozess zur Community wählst du ein individuelles Passwort aus, mit dem du nach erfolgreicher Registrierung Zugang zur Community hast. Jedes Mitglied ist selbst verantwortlich für die Geheimhaltung dieses Passwortes und für alle Schäden, die aus der Benutzung, der Aufdeckung oder Weitergabe des Passwortes entstehen. Deshalb empfehlen wir dir aus Sicherheitsgründen, dein Passwort häufiger zu wechseln. Du kannst dein Passwort jeder Zeit unter "Community - Meine Seite" ändern. Ein sicheres Passwort sollte mindestens 6 Zeichen enthalten.
Gebe niemals dein Passwort bekannt, wenn du danach gefragt wirst! Die Vision Net AG oder die Mitwirkenden der Community (VIP, FB) werden dich nicht danach fragen.
Sollte dein Passwort trotz Geheimhaltung aufgedeckt werden, bleibst du für jede weitere berechtigte oder unberechtigte Benutzung der Community verantwortlich, bis du Vision Media per E-Mail an info@maedchen.de über die Offenbarung deines Passwortes informiert hast. 

2.6 Aufbewahrung von Daten
Als Mitglied bist du für die Aufbewahrung aller Daten, Materialien und Inhalte, die zur Wiederherstellung deines Profils notwendig sind, die verloren gehen oder durch einen Programmierfehler unbrauchbar gemacht werden können, verantwortlich. Bitte denke also daran, diese Daten etwa auf einer CD-ROM zu speichern.

2.7 E-Mail
Als Mitglied bist du selbst dafür verantwortlich, wichtige interne E-Mails (Bereich „Nachrichten“) zu speichern und aufzubewahren. Die Vision Net AG gibt keine Garantien irgendwelcher Art im Hinblick auf den E-Mail-Service ab und ist nicht verantwortlich für Nachrichten, die in der Community falsch übermittelt wurden. Die Vision Net AG behält sich das Recht vor, seine allgemeine E-Mail-Praxis jederzeit und ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern. Wenn ein Mitgliedskonto gelöscht wird, wird ebenso jede E-Mail, die vor dieser Löschung abgeschickt wurde, endgültig entfernt.

2.8 Community-Username
Bei der Registrierung wählst du einen Usernamen zur Identifizierung innerhalb der Community aus. Wir ermutigen dich ausdrücklich, kreative und lustige Namen auszuwählen. Wir erwarten allerdings auch, dass du eine vernünftige und verantwortungsvolle Wahl triffst. Vulgäre oder sonst verletzende Usernamen können die Gefühle vieler Mitglieder verletzen. Es entspricht allgemeinen Anstandsregeln, dieses bei der Wahl deines Community-Usernamens zu bedenken.
Als Usernamen darfst du auch nicht den Namen einer anderen Person (es sein denn, es ist auch dein eigener Name), keinen Namen, der urheberrechtlich, durch ein Warenzeichen oder durch ein anderes Schutzrecht geschützt ist, und keinen Namen, der die Rechte anderer natürlicher oder juristischer Personen verletzt oder verletzen kann, verwenden.
Wenn du unsicher über die Wahl deines Usernamens bist, schicke uns eine E-Mail aninfo@maedchen.de . Wir beraten dich gerne.
Die Vision Net AG behält sich das Recht vor, jeden Usernamen zu löschen oder bestimmte Usernamen nicht für die Registrierung zuzulassen.

3 Community-Regeln

Dieser Online-Service dient der Unterhaltung und der Verständigung der Mitglieder untereinander. Um diese Gemeinschaft zu schützen und um dir so den vollen Nutzen unseres Dienstes bieten zu können, sind die Einhaltung bestimmter Regeln unerlässlich. Du, unser Community-Mitglied, verpflichtest dich, die von der Vision Net AG bekannt gegebenen Nutzungsbedingungen einzuhalten.

3.1 Beobachtung der Community
Die Vision Net AG hat das Recht, nicht aber die Verpflichtung, alle Bereiche des Online-Dienstes auf Einhaltung der Community-Regeln sowie Nutzungsbedingungen zu überprüfen.
Jedes Verhalten eines Mitglieds, von dem die Vision Net AG Kenntnis erlangt und annimmt, dass es ein anderes Mitglied davon abhält oder einschränkt, die Community zu nutzen oder zu genießen, ist nicht erlaubt. Es kann zu sofortiger Beendigung der Mitgliedschaft führen. 

3.2 Community-Sprachregelung / Fremdsprachen
Der Sprachgebrauch in der Community ist deutsch. Äußerungen in Fremdsprachen (außer Englisch) können wir aus rechtlichen und organisatorischen Gründen in der Community nicht zulassen.
Sämtliche Einträge in Fremdsprachen, von denen wir Kenntnis erlangen, werden von uns unverzüglich gelöscht. Im Wiederholungsfall kann die Mitgliedschaft durch die Vision Net AG beendet werden.

3.3 Community-Userseite („Meine Seite“)
Du bekommst im Rahmen deines Mitgliedskontos eine Userseite mit Benutzerprofil („Mein Seite“) zur Verfügung gestellt. Die Einträge, die du hier vornimmst, sind ebenso an die Community-Regeln gebunden. Die Vision Net AG oder die Mitwirkenden der Community (VIP, FB) werden dich ggf. darum bitten, deine Userseite zu ändern. Die Vision Net AG behält sich das Recht vor, Profilinformationen von Mitgliedern zu löschen wenn diese nicht den Community-Regeln entsprechen.

Jedes Mitglied erhält die Möglichkeit, mittels des von der Vision Net AG angebotenen Bilder- und Videouploads eigene Userbilder und -videos zu veröffentlichen. Wir sind im Falle von Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen berechtigt, die Bilder und Videos von der Veröffentlichung auszuschließen. Es ist nicht gestattet, den Bilder- und Videoupload mittels eines Link zu umgehen. Solche Links werden wir bei Kenntniserlangung unverzüglich löschen. Bei einem wiederholten Verstoß kann die Vision Net AG die Mitgliedschaft beenden.

Wir halten unser Mitglieder dazu an, andere Mitglieder nicht über Einträge auf der Userseite zu beschimpfen oder zu beleidigen.

3.4 Verhalten
Jedes Mitglied ist verpflichtet, auf kulturelle und religiöse Belange anderer Mitglieder der Community Rücksicht zu nehmen und keine verletzenden, verleumderischen, beleidigenden, bedrohenden, obszönen, rassistischen oder in sonstiger Weise gesetzeswidrigen Äußerungen zu verbreiten.

3.5 Veröffentlichung von unzulässigem Bild- und Videomaterial
Bilder, Grafiken und Videos mit pornographischem, nationalsozialistischem, rassistischem oder sonstigem Inhalt, welche die Vision Net AG als verletzend für andere empfindet, zu übermitteln oder sonst zugänglich zu machen, ist unzulässig. Solche Bilder und Videos dürfen weder auf Userseiten, Gästebüchern, Foren, Chats oder mittels Verlinkung verbreitet werden.

3.6 Cybersex (CS)
CS ist in der Community strengstens verboten. Das Praktizieren von CS, sowie die bloße Anfrage danach, werden mit einer umgehenden Usersperre geahndet. Zum Schutz minderjähriger Nutzer vor Menschen mit pädophilen Neigungen, behalten wir uns vor, Inhaltsdaten zeitlich beschränkt zu speichern.

3.7 Identitätstäuschung
Eine Täuschung über die eigene Identität ist untersagt. Identitätstäuschung kann z.B. die Nachahmung einer anderen natürlichen oder juristischen Person sein. Dazu gehört es, wenn sich ein Mitglied der Community z.B. als Mitarbeiter der Vision Net AG, als Anbieter oder als Gastgeber ausgibt, mit einem fremden Namen oder mit einem anderen Geschlecht auftritt. Das betrifft insbesondere die Auswahl von Usernamen oder Mitgliederprofilen sowie Dialoge in Chaträumen und Foren.

3.8 Werbung
Die Community darf nicht zu Werbezwecken genutzt werden. Dabei ist insbesondere das Werben für kommerzielle Internetseiten im Forum und auf der Userseite („Mein Seite“) untersagt. Ferner ist es untersagt, für die persönliche Homepage zu werben.
Verkaufsangebote, Kaufgesuche und Tauschgesuche sind in der Community nicht gestattet. Sollten trotz Verbotes Waren oder Dienstleistungen über den Online-Dienst angeboten werden, kommen etwaige Verträge ausschließlich zwischen dem Mitglied und dem Anbieter solcher Geschäfte zustande. Etwaige Ansprüche aus solchen Geschäften richten sich ausschließlich gegen den Anbieter. 

3.9 Kettenbriefe und Schneeballsysteme
Die Übermittlung von Kettenbriefen und die Verbreitung von Mitteilungen im Schneeballsystem sind in der Community nicht gestattet. Solches Material belegt Speicherplatz in unserem Post-System und wird von vielen Mitgliedern als störend angesehen. Bestimmte Kettenbriefe und Schneeballsysteme sind zudem illegal. Briefe oder Mitteilungen, durch die eine Ware oder eine Dienstleistung angeboten werden, die auf der Struktur eines Kettenbriefes beruhen, sind ebenfalls nicht gestattet.

3.10 VIP und FB
Ehrenamtliche Mitwirkende an der Community sind VIP und FB (Forenbetreuer). Sie sind berechtigt, im Rahmen ihrer von der Vision Net AG übertragenen User-Rechte für die Einhaltung der Community-Regeln und der Nutzungsbedingungen Sorge zu tragen.
Die Forenbetreuer sind dazu angehalten, Beiträge von Mitgliedern zu löschen, wenn diese nicht den Forenregeln oder den Nutzungsbedingungen entsprechen. Einträge auf der Userseite („Mein Seite“) können ebenfalls gelöscht werden, wenn diese nicht den Nutzungsbedingungen entsprechen.
Beleidigungen von anderen Mitgliedern bzw. Mitwirkenden des Community-Teams können mit der Entfernung aus dem Forum bestraft werden. Im Wiederholungsfall kann zudem eine Sperrung des Usernamens erfolgen oder auch ein Hausverbot verhängt werden.

3.11 Hausverbot
Sollte es nach einer Sperrung des Usernamens zu weiteren Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen kommen, behält sich die Vision Net AG das Recht vor, ein Hausverbot auszusprechen.
Ausgeschlossene ehemalige Mitglieder, gegen die ein Hausverbot ausgesprochen wurde, ist eine erneute Anmeldung in der Community untersagt. Sollte ein ehemaliges Mitglied das Hausverbot mit einer Neuanmeldung unter einem unbekannten Pseudonym umgehen, werden seine Daten sofort nach bekannt werden gelöscht.
Gegen ehemalige Mitglieder mit Hausverbot, die wiederholt eine Neuanmeldung versuchen, werden wir kostenpflichtige rechtliche Schritte einleiten.

4. Inhalte

4.1 Fremde Inhalte
Im Rahmen der Community werden Informationen, Software und andere Materialien (gemeinsam: "Inhalte") bereitgestellt. Dabei stellt die Vision Net AG lediglich die Community als Plattform zur Verfügung. Alle Inhalte, die dir von Dritten zugänglich gemacht werden, stammen von diesen Dritten bzw. den von diesen zugänglich gemachten Urhebern, Autoren oder Verbreitern und nicht von der Vision Net AG. 

4.2 Verantwortung für die Inhalte
Die Vision Net AG ist nicht für die Richtigkeit dieser Inhalte verantwortlich. Die Vision Net AG ist nicht für Schäden haftbar, die dir dadurch entstehen können, dass du auf eine Information vertraust, die du im Rahmen der Nutzung der Community erhalten hast. Dieses gilt auch für Ratschläge, die in der Community erteilt werden, unabhängig davon, ob dieses durch Mitwirkende in der Community (VIP, FB) oder durch Community-Mitglieder selbst erfolgt.

4.3 Einspeisung von Inhalten
Die Einspeisung von Inhalten durch Mitglieder hat unter Beachtung von Rechten Dritter und der gesetzlichen Bestimmungen zu erfolgen. Jeder geschützte und von Mitgliedern verbreitete Inhalt sollte unabhängig von etwaigen sonstigen rechtlich erforderlichen Angaben einen Hinweis auf das Schutzrecht enthalten, dem er unterliegt. Du, als Mitglied, hältst die Vision Net AG in jedem Fall von etwaigen Ansprüchen Dritter frei, die wegen Verletzung von Rechten Dritter oder gesetzwidrigen Verhaltens des Mitgliedes oder wegen der Verletzung dieser Nutzungsbedingungen durch das Mitglied gegen die Vision Net AG geltend gemacht werden. Der Vision Net AG steht ein Einsichtsrecht in die von dir eingespeisten Inhalte zu.

Wenn du durch Schutzrechte (insbesondere Urheber-, Marken-, Namens- und Kennzeichenrechte) geschützte Inhalte in öffentlich zugänglichen Bereichen der Community (wie z.B. Userseite, Foren u.ä.) verbreitest, so gewährleistest du - soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist -, dass der Rechtsinhaber vollständig und wirksam alle notwendigen Rechte eingeräumt hat, d.h., dass er dir wirksam und unwiderruflich das Recht eingeräumt hat, diese Inhalte zeitlich und räumlich unbeschränkt zur Nutzung, zur Änderung, zur Bearbeitung, zur Veröffentlichung, zur weltweiten Verbreitung, und zur Verbindung mit anderen Inhalten in die Community einzuspeisen.

Mit der Einspeisung erteilst du selbst der Vision Net AG das nicht-exklusive Recht, diese Inhalte zeitlich und räumlich unbeschränkt in der Community zu verbreiten, zu ändern, zu bearbeiten oder zu veröffentlichen. Die Rechteeinräumung umfasst gleichzeitig das für die Vision Net AG bestehende Recht, die eingespeisten Inhalte in andere Inhalte jeder Form in andere Medien zu integrieren und zu Werbezwecken für die eigenen Medien zu nutzen. 

5. Haftungsfreistellung

Das Mitglied stellt die Vision Net AG von allen Haftungsansprüchen Dritter frei, die aus einer Verletzung der Nutzungsbedingungen bei Gebrauch des Mitgliedskontos, der Unterkonten oder in Verbindung mit der Übertragung irgendeines Inhaltes über die Community entstehen.
Die Vision Net AG behält sich das Recht vor, auf eigene Kosten die Verteidigung und Verfolgung von Angelegenheiten sicherzustellen, die grundsätzlich unter diese Haftungsfreistellung fallen. 

6. Beendigung der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft kann jederzeit vom Mitglied selbst beendet werden. Um die Mitgliedschaft zu beenden schreibe eine Mail mit dem Betreff „Beendigung Mitgliedschaft“ aninfo@maedchen.de und teile uns im Mailtext deinen Usernamen mit. Die Vision Net AG ist berechtigt, die Mitgliedschaft ohne Einhaltung von Fristen und ohne Angabe von Gründen auszusetzen oder zu beenden.

7. Unterstützung staatlicher Stellen

Die Vision Net AG behält sich das Recht vor, vollständig mit staatlichen Stellen zusammenzuarbeiten, die Untersuchungen in Bezug auf Inhalte vornehmen, die über die Community verbreitet werden oder die sich auf rechtswidriges Handeln eines Mitglieds beziehen. Dazu gehören auch Aktivitäten im Bereich der privaten elektronischen Kommunikation. 

8. Datenschutz

Die im Rahmen der Community erhobenen Daten werden zentral gespeichert und verarbeitet. Die Vision Net AG gewährleistet, dass hierbei die deutschen Datenschutzbestimmungen eingehalten werden. Die Datenschutzerklärung findest du hier .
Die Vision Net AG speichert deine IP-Adresse, Zugriffszeiten, Browserkennungen, Herkunftsadressen und Requests. Die Vision Net AG bewahrt diese Daten maximal für einen Zeitraum von 6 Monaten auf. Diese Daten gibt die Vision Net AG nur im Rahmen des geltenden Rechts an Dritte weiter.

9. Übertragung von Rechten

Die Vision Net AG ist berechtigt, die sich aus diesem Vertrag ergebenden Rechte und Pflichten auf Dritte zu übertragen. 

10. Rechtswirksamkeit der Nutzungsbedingungen

Sofern einzelne Regelungen dieser Nutzungsbedingungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Regelungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

11. Gerichtsstand / Anwendbares Recht

Gerichtsstand ist, soweit rechtlich zulässig, München. Anwendbares Recht ist das der Bundesrepublik Deutschland.

Vision Net AG
Community-Management 
Leonrodstraße 52
80636 München