Alles steht Kopf: Interview mit Y-Titty

Im Moment läuft der süße neue Disney-Film "Alles steht Kopf" im Kino! Und mit dabei sind die Synchronstimmen von Phil und TC. Die beiden YouTuber haben zusammen den Kanal Y-Titty und haben schon mit lustigen Liedern für jede Menge Aufsehen gesorgt. Kennt ihr noch das Lied "Manuel Neuer"? Das war ja auch von den Jungs. Nun haben wir die beiden zum Interview getroffen!

Interview mit Y-Titty

Würden die beiden Schauspieler werden wollen? Was wollten sie früher mal werden? Und warum singt Phil am Ende ein Lied aus "Der König der Löwen"? Und wie muss die Traumfrau von Phil aussehen? Phil und TC sprechen jeweils eine kleine Figur im Film: die Albtraum-Ratte (TC) und den Mann der Träume (Phil). Außerdem gibt es im Film fünf Gefühle: Freude, Wut, Ekel, Angst und Trauer. Wann haben die beiden Jungs das letzte Mal diese Gefühle gehabt? Check das Interview und finde es heraus!

Und darum geht es in dem Film: Die elfjährige Riley muss mit ihren Eltern umziehen, als ihr Dad einen neuen Job annimmt. Und die Gefühle in Rileys Kopf haben möchtig zu tun: Freude, Wut, Ekel, Angst und Traurigkeit. Da die Gefühle sich immer uneins sind, ist Riley im Alltag ganz schön launisch. Als sich noch Freude und Traurigkeit verlaufen im Kopf von Riley, müssen sie schnellstmöglich zuirückfinden, bevor Riley eine Dummheit begeht. Aber der Weg durch Träume und Gedanken zurück in die Zentrale ist lang und voller Hindernisse...

mehr zum Thema