• Avril Lavigne: Scheidung!

    Nach 3 Jahren Ehe gab Avril Lavigne die Scheidung von Sum 41-Sänger Deryck Whibley bekannt

weiterlesen

Ehe am Ende: Avril Lavigne lässt sich scheiden!

Nur drei Jahre hat ihre Ehe gehalten: Avril Lavigne und Deryck Whibley lassen sich scheiden!

Avril Lavigne / Deryck Whibley (Foto: ddp images)

Das Scheidungs-Gerücht kursierte schon länger, aber jetzt ist es offiziell: Rockröhre Avril Lavigne (24) und der Sum 41-Sänger Deryck Whibley (29) gaben das Ende ihrer Ehe bekannt.

Auf ihrer Website schrieb Avril Lavigne: "Deryck und ich sind seit 6 1/2 Jahren zusammen. Wir sind befreundet, seit ich 17 bin, daten seit ich 19 bin und heirateten, als ich 21 Jahre alt war. Ich bin sehr dankbar für unsere gemeinsame Zeit und auch dafür, dass wir immer gute Freunde bleiben werden. Ich bewundere Deryck und respektiere ihn sehr. Er ist die unglaublichste Person, die ich kenne und ich liebe ihn von ganzem Herzen. Deryck und ich haben uns im Guten getrennt und schauen positiv nach vorne."

Auch Deryck Whibley fand in seinem offiziellen Statement sehr versöhnliche Worte. Das Pärchen hatte im Juli 2006 in Montecito, Kalifornien, geheiratet.

Auf Mädchen.de kannst du dir exklusiv das Making-Of des TV-Spots zu "Black Star" - Avril Lavignes Duft - ansehen.

mehr zum Thema