• Betty Taube: zu dick

    Oh man, Betty! Das Model bezeichnet sich als fett. Was ist da bitte los?

weiterlesen

Betty Taube findet sich fett

Eigentlich hat Betty Taube alles, was sich andere wünschen. Sie ist glücklich verheiratet, arbeitet erfolgreich als Model und sooo viele Mädchen bewundern sie. Und doch ist die ehemalige GNTM-Kandidatin voller Zweifel. Der Grund ist nahezu erschreckend: Betty Taube-Günter findet sich zu dick. Ja, fett sogar!

Betty Taube findet sich zu dick

Wie bitte? Betty Taube ist zu dick? Tatsächlich ist Betty der Meinung, sie habe zu viele Kilos auf den Hüften. Und zwar zehn Kilo um genau zu sein. Seit der Ausstrahlung von Germany's Next Topmodel hat die 22-Jährige nämlich zehn Kilo zugenommen. Betty Taube ist 1,73 und hat mit ihren 53 Kilogramm Untergewicht (vgl. BMI-Rechner). 

Hier ein aktuelles Foto von Betty, die derzeit mit ihrem Liebsten Koray Günter in Istanbul lebt.

Jetzt klagte sie in ihrer Instagram-Story: "Vielleicht ist das auch eine Berufskrankheit. Da ich ja nur mit Models unterwegs bin und sehe wie dünn die alle sind, fühle ich mich voll fett." Betty selbst weiß genau, dass ihr Gejammer eigentlich nicht angebracht ist: "Ich weiß es ist schlimm aber wir Frauen sind halt so - wir haben eine Macke." Aha. 

Dass Betty sich als "fett" bezeichnet finden ihre Follower befremdlich. Klar, dass sich die eine oder andere nun Gedanken macht. Ein Fan: "Ich bin genauso groß wie sie und wiege 9 kg mehr, natürlich frage ich mich ob das für die Größe normal ist." Und: "Ich finde sie hätte ihre Worte anders wählen können und nicht das Wort "fett" benutzen und unbedeutende Kiloangaben machen sollen.. es reicht ja wenn sie sagt, dass sie sich in ihrem Körper momentan unwohl fühlt."

Schade, Betty! Immerhin hat sie mit 840 000 Followern durchaus eine Verantwortung. Viele Frauen kämpfen dafür, dass sich Mädchen mit ihrem Gewicht wohl fühlen und aufs Schönheitsdiktat pfeifen. Der Kinofilm "Embrace"will beispielsweise Mut zum Idealgewicht machen.

Betty ist nicht allein, was eine merkwürdige Selbstwahrnehmung angeht. Barbara Meier ist echt zu dünn.

mehr zum Thema