• In diesem Alter will Bibi Kinder

    Bibi verrät, mit welchem Alter sie sich vorstellen könnte, ihr erstes Kind zu bekommen.

weiterlesen

Bibi verrät, wann sie sich ein Kind vorstellen könnte

Jetzt wird es doch etwas konkreter: Bibi äußerte sich in ihrem neuen Video, in dem sie Fragen ihrer Fans beantwortete, zum Thema Kinder und verrät auch, mit welchem Alter sie sich ihr erstes Kind vorstellen könnte. 

In Bibis neuem Video verrät sie nun mehr zum Thema „Wann Kinder kriegen?“, denn ein Fan fragte sie: „Wann würdest du gerne dein erstes Kind bekommen?“. In Julians letztem Video kam bereits heraus, dass sich beide in nicht allzu ferner Zeit ein Kind vorstellen könnten und auch, dass Julian sich einen Antrag von Bibi wünscht. Nun wurde es genauer, denn Bibi hat wirklich verraten, mit welchem Alter sie sich ein Kind vorstellen könnte.  

„Ich finde es schwer zu sagen, in sechs Jahren oder so. Ich bin jetzt Mitte 20 und ich fühl mich jetzt auf jeden Fall noch viel zu jung dafür. Ich will viele Dinge noch erleben vorher oder eben diese „Freiheit“ haben, die man dann natürlich dadurch verliert. Aber ich fände es auch schade, zu spät ein Kind zu bekommen, weil jedes Jahr, was man das Kind später bekommt, hat man am Ende auch weniger mit dem Kind. Ich finde es daher eigentlich schön, relativ früh Kinder zu haben“, so Bibi. Weiterhin erzählt sie: „Also ich könnte mir schon vorstellen, so mit 28, 29, 30, 31 mein erstes Kind zu bekommen. Ich finde, das ist eine schöne Altersspanne. Aber ganz ehrlich: Man plant immer so viel, aber eigentlich bringt das alles nichts, weil das Leben dann komplett anders kommt!“

Nachdem Bibi im Februar erst 24 wurde, hat sie demnach also noch ein bisschen Zeit. Aber wer weiß, vielleicht kommt es ja doch ganz anders. 

So wird Bibis Baby heißen

Nachdem Bibi und Julian in seinem Video Baby-Klamotten kauften, steht die Frage aller Fragen wieder im Raum: Werden sie bald Nachwuchs bekommen? Und wie wird das Baby heißen? Diese Fragen beantwortete Bibi jetzt in ihrem Video.

Die Frage, ob bei Bibi und Julian denn schon bald mit Nachwuchs zu rechnen sein wird, taucht bei ihren Fans immer wieder auf. Und jedes Mal aufs Neue wird diese Frage mit einem 'Nein' beantwortet. Auch jetzt steht sie wieder einmal im Raum, denn nach Julians letztem Vlog, in dem das YouTuber-Paar Babykleidung kauft, geben sich ihre Fans mit einer einfachen Verneinung nicht mehr zufrieden. 

Das dachte sich wohl auch Bibi, denn sie veröffentlichte ein Video, in dem sie für einige Fan-Fragen Rede und Antwort stand. Unter anderem, wann und wie viele Kinder sie haben möchten und wie diese denn heißen werden. Um die genauen Antworten herauszufinden, wählte die YouTuberin einen Online-Test und machte diesen vor der Kamera. 

Das Ergebnis: Es wird ein Mädchen und sie wird Julia heißen. 

Na, wenn das mal kein Zeichen ist, dass sie sich auf jeden Fall ein Kind wünscht. 

(27.03.2017) Bibi und Julian kaufen Babykleidung

Eigentlich fing alles ganz harmlos an. Julian wollte mal wieder ein Vlog-Beitrag machen und filmte sich und Bibi, wie sie in der Innenstadt von Köln Taschen mit den neuen Bilou Schäumen verschenkten. Als die beiden in ein großes Kaufhaus gelangten (Bibi wollte nach Bettwäsche schauen), landeten sie in der Kinderabteilung und kauften spontan Babykleidung. Wollen die beiden etwa doch bald ein Kind bekommen?

Nachdem die zwei in der Kinder- statt der Bettwäscheabteilung gelandet waren, hatte Julian die Idee doch einfach Babybekleidung zu kaufen. „Sollen wir nach Babyklamotten gucken?“, schlägt er vor und Bibi ist auch gleich Feuer und Flamme. Ganz absurd scheint das Thema „Kinder“ also doch nicht mehr zu sein. Bibi findet die Idee, jetzt Kleidung zu kaufen und diesem dem Kind später anzuziehen, total süß. Als Bibi etwas schüchtern frägt, „Möchtest du ein Kind?“, ist sie sogar etwas beleidigt, als Julian meinte „Ne, aber ich finde das irgendwie voll cool.“ Er relativiert auch gleich die Aussage wieder und meinte die Antwort sei reflexartig gewesen und nur gerade, könne er es sich nicht vorstellen.

Als die beiden aber rosafarbene Sneakers mit regenbogenfarbenen Schnürsenkeln und einen Body in Rosa entdecken, macht das Ganze doch einen etwas anderen Anschein. Zwar sagte Julian, dass man sie vielleicht in zehn Jahren sehen könnte, wie sie die Schuhe auspacken würden, aber wer weiß. So lange dauert es vielleicht doch nicht mehr, bis die beiden sich entscheiden ein Baby zu bekommen.

(12.12.2016) Bibi denkt über Kinder nach

Sind Bibi und Julian schon bereit für Kinder? Um das herauszufinden, macht Bibi jetzt den ultimativen "Wäre ich eine gute Mutter?"-Test. In ihrem neuen Video will sie nämlich herausfinden, ob sie und Julian schon bereit für ein Baby wären. Und weil so ein kleines Kind natürlich nicht immer nur mit Spaß, sondern auch mit richtig viel Verantwortung verbunden ist, wird das Ganze unter realen Bedingungen ausprobiert. Ob Bibi den Test am Ende wohl bestanden hat?

In ihrem neuen Video versucht Bibi herauszufinden, ob sie in ihrem Alter schon bereit für ein kleines Baby wäre. Das heißt, sie beschäftigt sich einen ganzen Tag lang mit Nori, dem kleinen Sohn einer Bekannten. Von aufpasssen, spielen, zusammen einkaufen bis hin zu Windeln wechseln ist alles mit dabei – und das alles kann ganz schön anstrengend sein. Besonders das Wickeln gefällt dem kleinen Nori gar nicht, aber auch das kriegt Bibi am Ende echt gut gemeistert. Und natürlich sind neben den ganzen anstrengenden Augenblicken beim Babysitting auch jede Menge schöne und lustige Momente mit Bibi und Nori dabei. Auch Julian war ganz begeistert und wünscht sich via Twitter gleich mal Drillinge mit Bibi:

Und obwohl das für Bibi bestimmt ein riesen Kompliment ist, steht für sie nach ihrem Test eindeutig fest, dass sie mit einem eigenen Kind lieber noch etwas warten möchte - bis sie sich wirklich bereit dazu fühlt. Ein Kind zu bekommen sei eben gut überlegt! Was in dem Video außerdem noch alles passiert ist, seht am besten selbst!

Wünscht sich Bibi einen Sohn?

Bibi wünscht sich definitiv ein Kind mit Julian. Vor einiger Zeit postete sie ein Bild bei Twitter, das eine Babymütze für einen kleinen Jungen zeigt. Verrät das etwa Bibis Wunsch nach einem Sohn? Denn unter das Bild schrieb sie: "Hätte ich einen kleinen Baby-Sohn, würde er diese Mütze bekommen ..."

mehr zum Thema