• Alle hassen Bibis neue App - was seid ihr nur für Fans?!

    Dieser Text geht an alle Hater

weiterlesen

Bilou-App: Bibis Beauty Palace bringt eigene App für ihre Fans heraus

Dass Bibi erfolgreich ist, das braucht man hier wohl nicht mehr zu erwähnen. Ihre bilous gehen jedes Mal durch die Decke und sie ist nach wie vor die erfolgreichste YouTuberin in Deutschland. Jetzt hat sie für ihre Fans mit einer eigenen bilou-App herausgebracht – und wie immer gibt es jede Menge Fans, die die App gleich haten.

Bilou-App

Dass YouTuber durch ihre Arbeit Geld verdienen wollen, ist kein Geheimnis. Sehr viele tun das mit eigenem Merchandise und Werbung auf YouTube, Bibi macht das sehr viel mit ihren Creme- und Duschschäumen von bilou. Jetzt hat die YouTuberin eine App herausgebracht – doch einige Hater stürzen sich gleich darauf!

Hater dissen bilou-App

Kommentare wie „Die App ist total unnötig!“, „Die App hängt sich ständig auf und stürzt ab, sodass es unmöglich ist, sie zu nutzen“ oder „Die App dient Bibi nur dazu, dass sie noch mehr Urlaub machen kann. […] Ich mag Bibi, aber ich finde, dass sie immer geldgeiler wird“ ("Geldgeilheit" hat übrigens auch dieser YouTuber kürzlich Dagi Bee vorgeworfen) finden sich unter den Ankündigungen von Bibi auf Instagram oder in den Rezensionen der App Stores.

Bilou-App

Die App gibt es im iTunes Store und Google Play Store kostenlos zum Download.

Insgesamt hat die App bei iOS 3,7 von 5 Sternen, bei Android sogar nur 3,5 von 5 Sternen. Und natürlich sollte sich die App nicht aufhängen oder ähnliches, da kann man noch verstehen, wenn sich Fans aufregen.

Haters Gonna Hate: Warum man nicht immer haten sollte, nur weil man es kann

Es ist nicht so, dass man alles, was Bibi macht, toll finden muss. Aber es kann doch nicht sein, dass man bei einer kostenlosen (!) App gleich als Fan (wenn man die überhaupt „Fans“ nennen kann) direkt solche negativen Kommentare verfassen muss.

Und auch wenn man diese lustigen Sterne und Kussmünder, die herumfliegen, nur bekommt, wenn man ein bilou-Produkt in die Kamera hält – Sticker und andere süße Dinge kann man auch so auf jedes beliebige andere Bild packen.

Am Ende ist die App natürlich Werbung für bilou – aber sie ist kostenlos, in einem süßen Design und für alle Bibi-Fans eigentlich eine niedliche Spielerei. Schließlich haben sowieso die meisten Fans irgendein bilou-Produkt zu Hause.

Cybermobbing: Das hilft gegen Mobbing im Internet

Und Hate ist sowieso etwas, dass in der heutigen Zeit viel zu oft gemacht wird – lieber konstruktiv bleiben und sich bei manchen Dingen zwei Mal überlegen, ob man das wirklich ins Netz posten will. Egal, ob es jetzt bei Bibi ist oder bei ganz anderen Dingen. 

Hole dir die News des Tages direkt auf dein Handy! Adde uns einfach in Snapchat: maedchen_de

mehr zum Thema