• Schlägt Britney ihre Kinder?

    Schock-News: Neue krasse Vorwürfe von Britney Spears' Ex-Bodyguard Fernando Flores

weiterlesen

Britney Spears: Misshandelte sie ihre Söhne?

Erneut erhebt Britneys Ex-Bodyguard Fernando Flores schwere Vorwürfe gegen den Popstar (28). In der britischen Zeitung „SUN“ berichtet er, dass Britney ihre Söhne Jayden James(3) und Sean Preston (4) mit einem Gürtel geschlagen haben soll.

Britney Spears und Sohn Sean

Um die Kids krank zu machen, hat sie ihnen angeblich extra Speisen gegeben, von denen sie wusste, dass sie allergisch reagieren. Nach dem Vorwurf der sexuellen Belästigung ist das der nächste Schock für Britney. Der ehemals enge Vertraute, Fernando Flores, hält Britney für zu instabil und verantwortungslos, um sich um ihre Kinder zu kümmern.

Ob das stimmt oder nur eine fiese Behauptung ist? Diese Frage wird das Jugendamt zu klären haben. Nach der Trennung von Kevin Federline hatte Britney psychische Probleme und steht seitdem unter der Vormundschaft ihres Vaters. In der letzten Zeit sah es so aus, als ob Britney endlich ihrer Rolle als Mutter gerecht wird. Ein herber Rückschlag! Ob die schlimmen Anschuldigungen ihres Ex-Bodyguards der Wahrheit entsprechen, wird sich zeigen. Britney selbst streitet alle Vorwürfe vehement ab.

Was meinst du? Misshandelt Britney ihre Kids wirklich oder ist das alles nur Gerede?

Noch mehr Klatsch und Tratsch kannst du im Mädchen.de Promi-Forum lesen und dich mit anderen Mädels austauschen. Außerdem: Britney in guten und in schlechten Zeiten gibt’s in der Britney-Spears Stargalerie.

mehr zum Thema