• Chris: Erstes Mal mit 8!

    Chris Brown behauptet, im zarten Alter von acht Jahren entjungfert worden zu sein. Kann das überhaupt sein?

weiterlesen

Chris Brown wurde mit acht Jahren entjungfert

Der amerikanische Sänger Chris Brown verriet jetzt in einem Interview mit „The Guardian“, sein erstes Mal mit nur 8 Jahren gehabt zu haben! Das Mädchen sei damals 14 oder 15 Jahre alt gewesen und er habe es sehr genossen. Er gab an, mit seinen Cousins damals viele Pornos gesehen zu haben und sich deswegen „reif dafür“ gefühlt zu haben.

Foto: Getty Images

Klingt unglaubwürdig? Irgendwie schon, wenn man bedenkt, dass 8-jährige Jungs normalerweise mit Lego spielen oder mit Freunden kicken gehen und Mädchen eher langweilig oder doof finden. Vielleicht wollte da jemand sein „Bad Boy“-Image ein klein wenig ausbauen? Klingt auf jeden Fall stark nach einem PR-Gag. Er sagt:

„Wenn man es in diesem Alter schon macht, bereitet dich das auf die Zukunft vor. Dann bist du der beste darin. […] Die meisten Frauen können sich nicht beschweren, wenn sie mit mir Sex hatten. Alles super!“

Der Sänger ist anscheinend von seinen Bett-Qualitäten ganz schön überzeugt. Ob die Frauen ihm jedoch zustimmen, ist eine ganz andere Sache. Wie viele Frauen er „beglücken“ konnte, will Chris nicht verraten. Wahrscheinlich weiß er es einfach selbst nicht mehr. Muss man auch verstehen, immerhin würde er – falls er sein erstes Mal mit 8 Jahren hatte – bereits seit 16 Jahren sexuell aktiv sein.

Jetzt ist er auf jeden Fall wieder im Gespräch und zufällig kommt nächstes Monat auch sein neues Album raus: „X“. Wir sind gespannt, was er uns noch alles erzählen wird…

Ist das überhaupt legal? Hier gibt's Antworten auf die Frage: Ab wann darf ich Sex haben?

mehr zum Thema