• Dagi sahnt ab

    Bei den Kids´ Choice Awards in L.A. hatte YouTuberin Dagi Bee Grund zum Feieren, denn sie bekam eine besondere Auszeichnung.

weiterlesen

Dagi Bee gewinnt Kids´ Choice Award

Zum 28. Mal fanden die „Kids´ Choice Awards“ gestern in Los Angeles statt. Weltweit stimmten Kinder für ihre Lieblingsstars aus den Bereichen Musik, Film, TV und Sport ab. Dieses Jahr führte Sänger Nick Jonas durch die Show. Glücklich schätzen durfte sich Dagi Bee, denn sie räumte so richtig ab. In der Kategorie „Lieblings-Video-Blogger Deutschland Österreich Schweiz“ ließ sie ihren Konkurrenten Sami Slimani hinter sich und konnte kaum fassen, wie fest ihre Community hinter ihr steht.

Dagi Bee gewinnt Kids´ Choice Award

Jedes Jahr wieder dürfen Kinder aus der ganzen Welt ihre Stimmen für ihre Stars und Idole bei einem Voting abgeben. Jedes Jahr wieder führt ein „Host“ die Zuschauer durch die Show. In die Fußstapfen von, unter anderem Mark Wahlberg, Will Smith und Jack Black durfte dieses Jahr Nick Jonas treten.

Und jedes Jahr wieder gibt es viele glückliche Gewinner und eine Menge grünen Schleim.

++ Die Kids verteilten Preise ++

Der Preis für den „Lieblingsstar Deutschland, Österreich, Schweiz“ ging dieses Jahr an die DSDS-Jurorin Mandy Capristo. Sie setzte sich gegen die Nominierten Joko und Klaas, Mario Götze und die Jungs von Revolverheld durch.

Großen Jubel gab es auch bei den Töchterchen Zahara und Shiloh, die außer sich vor Freude waren, als ihre Mutter Angelina Jolie für ihre Rolle als Hexe Malefiz ausgezeichnet wurde. In ihrer Dankesrede ermutigte Jolie alle Kids dazu, sich nicht anzupassen und betonte, dass auch sie als Kind aus der Reihe gefallen sei und genau das etwas Besonderes sei.
Als „beliebtester Schauspieler“ ging Liam Hemsworth nach Hause und auch Emma Stone bekam einen Award für die „beliebteste Schauspielerin“.

++ Der grüne Schleim ist überall! ++

Bei der Preisverleihung ist der grüne glibbrige Schleim inzwischen nicht mehr weg zu denken. Für alle Promis ist eine Dusche mit dem grünen Glibber-Zeug eine richtige Ehre. Neben Katy Perry, Will Smith, Justin Bieber und Heidi Klum in den letzten Jahren, hat es dieses Jahr Josh Gad und Moderator Nick Jonas getroffen.

Auch Mandy Capristo musste sich der grünen Schleimdusche unterziehen. Sie wird das Schleimbad allerdings positiv in Erinnerung behalten, denn ihrer Meinung nach, war der Schleim wie Vanillepudding.

++ Dagi Bee sahnt ab ++

Die Jury der „Kids Choice Awards“ wählte in diesem Jahr auch erstmals in der neuen Kategorie „Lieblings-Videoblogger“ ihren Favoriten. Gewonnen hat diesen Award YouTuberin Dagi Bee, die schon während dem Vorentscheid ihre Konkurrenz „BibisBeautyPalace“ und „Die Lochis“ ausstach.

Zusammen mit Sami Slimani machte sie sich dann auf den Weg in die USA. In Los Angeles fand schließlich die Preisverleihung statt. Stolz posierten die beiden „Youngstars“ auf dem orangefarbenen Teppich und gaben Interviews. Doch gewinnen konnte nur Eine und daher wählte die Jury der „Kid´s Choice Awards“ die Blondine zu der beliebtesten Video-Bloggerin im deutschsprachigen Raum.

Dagi konnte es kaum fassen, dass ihre Fans so sehr hinter ihr stehen. Mit 1,7 Millionen Menschen ist ihr Kanal, in dem sich alles um Styling, Beauty und Mode dreht, einer der meist abonniertesten in Deutschland.

mehr zum Thema