• Jennifer Scherman ist tot

    Schockierende News von "Das perfekte Model": Finalistin Jennifer Scherman (20) ist an einer Grippe gestorben

weiterlesen

„Das perfekte Model“-Finalistin Jennifer Scherman ist tot

Großer Schock! Das Model Jennifer Scherman aus „Das perfekte Model“ ist mit nur 20 Jahren gestorben. Sie starb an einem verschleppten Grippevirus.

„Das perfekte Model“-Finalistin Jennifer ist tot

Jennifer Scherman ist tot
Die fröhliche Jennifer Scherman mit dem tollen blonden Lockenkopf und der Wespentaille hat es in der Vox Casting Show „Das perfekte Model“ mit Eva Padberg und Karolina Kurkova bis ins Finale geschafft. Jetzt ist sie tot, gestorben mit nur 20 Jahren. Nach übereinstimmenden Medienberichten ist das Model an einer verschleppten Grippe im Argentinien gestorben.
Auf ihrer Reise in Südamerika fängt sich Jennifer Scherman einen Grippevirus ein und bekommt Antibiotika. Als ihr besser geht, will sie wieder durchstarten. Doch sie hat sich nicht genug auskuriert und bricht plötzlich zusammen: Ihr Herz schlägt nicht mehr.
Jennifer Scherman gewann 2009 die Wahl zur "Miss Internet", im Anschluss belegte sie bei der Wahl zur "Miss Germany 2010" den vierten Platz. Die Wahl zur "Miss WM 2010" gewann sie als Vertreterin Argentiniens. Die 20-Jährige verband etwas mit dem Land: Ihr Vater war vor mehr als 30 Jahren aus Argentinien als Gastarbeiter nach Deutschland gekommen.
Durch die VOX-Casting Show „Das perfekte Model“ wurde die Münsteranerin bekannt. Eva Padberg hatte das hübsche Nachwuchsmodel in einem Einkaufszentrum für die Show entdeckt.
Foto: Vox / Guido Lange
Die schönsten Bilder aus "Das perfekte Model":

mehr zum Thema