• Demi hat Liebeskummer

    Demi Lovato leidet so sehr unter der Trennung von Joe Jonas, dass sie jetzt vor Liebeskummer zusammenbrach

weiterlesen

Demi Lovato: Liebeskummer-Zusammenbruch

Nach außen hin gibt sich Demi Lovato nach der Trennung von Joe Jonas tough: Doch vor kurzem zeigte sich, wie sie sich wirklich fühlt - nach einer Partynacht brach sie weinend zusammen...

Demi Lovato (Foto: Getty Images)

"Wir sind Freunde und wir verstehen uns immer noch gut", beteuert Camp Rock-Star Demi Lovato nach der Trennung von Joe Jonas Ende Mai immer wieder, doch innendrin sieht es anscheinend ganz anders aus. Wie showbizspy.com berichtet, brach die 17-jährige Schönheit nach einem Party-Abend mit Freunden vor Liebeskummer zusammen.

"Sie hörte einfach nicht auf zu weinen", berichtet eine Freundin. "Es ist alles plötzlich über sie hereingebrochen. Sie sagte immer wieder, wie sehr sie ihn vermisst und wie sehr sie sich ihn zurück wünscht. Es war verrückt, wie emotional sie war."

Ihre Freundin fügte hinzu: "Sie tut immer so, als wäre alles in Ordnung, aber in Wirklichkeit ist sie immer noch sehr verletzt. Es ist traurig, aber wir wissen, dass sie das durchstehen wird."

Nur zwei Monate waren Joe Jonas und Demi Lovato ein Paar. Doch dann beendete Joe überraschend die Beziehung. Angeblich soll ihn gestört haben, dass Demi ständig Dinge über ihr Privatleben ausplauderte. Auf der Leinwand kannst du dir die ehemaligen Turteltäubchen bald anschauen: Im September flimmert "Camp Rock 2 - The Final Jam" über die Fernsehbildschirme. Auf Starflash.de gibt's die Infos!

mehr zum Thema