• DSDS: Die Top 10 stehen fest

    In der ersten großen Live-Show von Deutschland sucht den Superstar wurden die Top 10 gewählt!

weiterlesen

Deutschland sucht den Superstar: Die Top 10!

Nach der spannenden Live-Show am Samstag stehen nun die zehn Finalisten von Deutschland sucht den Superstar fest! Wähle deinen Favoriten in der großen DSDS-Umfrage von Mädchen.de!

Die Top 10 von Deutschland sucht den Superstar! (Foto: RTL / Stefan Gregorowius)

Nervenkitzel pur: In der ersten großen Live-Show von Deutschland sucht den Superstar wurden am Samstag die Top 10 gewählt - fünf per Telefonvoting und fünf per Jury-Entscheid.

Das Ticket in die Mottoshows von der Jury bekamen unter anderem Marc Jentzen, Cornelia Patzlsperger und Annemarie Eilfeld - trotz Kritik von Dieter Bohlen: "Das war Miss T-Shirt-Wettbewerb. Starappeal sehe ich da noch nicht so richtig."Vanessa Civiello gefiel Jury-Mitglied Nina besonders gut: "Für mich bist du eine junge Celine Dion."Benny Kieckhäben sang einen Frauen-Titel - "Hurt" von Christina Aguilera. Dazu lästerte Juror Volker: "Du hast das auch emotional rüber gebracht. Aber ich befürchte, ich sehe dich nächstes Jahr eher operiert im Dschungel."

Vom Publikum gewählt wurde Vanessa Neigert, die besonders Volker umhaute: "Vanessa, du verrückte Nudel, ich bin so froh, dass du hier bist. Du brauchst drei Sekunden, um die Leute wegzublasen. Daumen hoch!"Daniel Schuhmacher performte super-emotional "Broken Strings" von James Morrison und Nina urteilte: "Deine Stimme ist ein Gottesgeschenk. Du bist der Hammer!" Auch Sarah Kreuz haute die Zuschauer um - mit "Listen" von Beyoncé. Dominik Büchele gab wieder mal einen James Blunt-Song zum Besten und wurde dafür heftig kritisiert. Dieter Bohlen meinte: "Natürlich hast du richtig gesungen. Aber wir suchen keinen Imitatoren. Häng den James Blunt in den Kleiderschrank und geh deinen eigenen Weg". Auch Entertainer Holger Göpfert konnte das Publikum überzeugen.

Rausgewählt wurden Roshan Paul, Florian Ehlers, Tobias Rößler, Fausta Giordano und Michelle Bowers, die von Bohlen hart kritisiert wurde: "Deine Stimme war ziemlich schlecht. Der Song war einfach zu singen, aber du hast da nichts Optimales rausgeholt. Mein Hamster mit Asthma singt besser!" Ab dem nächsten Samstag dürfen die zehn Besten in den großen Motto-Shows ihr Können unter Beweis stellen.

Jetzt bist du dran: Wer ist dein Favorit bei Deutschland sucht den Superstar? Stimm ab in der großen DSDS-Umfrage!

>> Hier geht's zur großen Deutschland sucht den Superstar-Umfrage!