• Verlässt Nina DSDS?

    So einen Terror gab's bei DSDS noch nie! Nach dem Zusammenbruch holte Ninas Vater seine Tochter aus der Villa

weiterlesen

Verlässt Nina nach dem Zusammenbruch DSDS?

So viel Terror gab es noch nie zuvor bei "Deutschland sucht den Superstar": Nach dem Zickenkrieg zwischen Nina Richel und Anna-Carina Woitschack folgen Zusammenbrüche und schließlich der Auszug von Nina aus der DSDS-Villa. Wird sie zurück kommen? Oder übernimmt der am Samstag ausgeschiedene Marvin Cybulski ihren Platz?

Fotos: RTL / Stefan Gregorowius

Alles begann mit einem verdreckten Bad und einem Schlafzimmer: Anna-Carina soll ihren Mitbewohnerinnen Zazou und Nina das Leben zur Hölle gemacht haben, sie sogar nachts nicht schlafen lassen. Die Konsequenz: Nina zog in ein Einzelzimmer.

Was dann folgte, waren Beschimpfungen und Schuldzuweisungen: Nina sagte über Anna: "Die ist so ekelig, schmutzig und dreckig." Anna über Nina: "Die ist ein richtiger Assi. Ich habe Angst vor Nina, die schlägt mich noch. Die labert Scheiße in die Kamera, damit sie auch mal vorkommt. Ihr Neid auf mich ist furchtbar." Nina meinte dazu: "Die nennt mich Schlampe und F... Die will was von Assi erzählen? Da brech ich ab! Das hinterfotzige Weib. Die spielt hier ihr falsches Spiel und lügt, wenn sie den Mund aufmacht."

Nina brach nach einem Streit schließlich zusammen, am nächsten Tag hatte auch Anna-Carina angeblich einen Ohnmachtsanfall. Doch bei der DSDS-Liveshow am Samstag Abend gab es den großen Showdown: Dieter Bohlen bezeichnete Nina als "Königin der Zicken", der Streit der beiden wurde noch mal detailliert per Video eingespielt. Zu viel für Nina: Nach der Show brach sie wieder zusammen, lag regungslos auf der Bühne, der Notarzt wurde gerufen.

Dem Vater von Nina platzte daraufhin der Kragen: Um 1:20 Uhr holte er seine Tochter aus der DSDS-Villa und fuhr mit ihr in die 300 km entfernte Heimatstadt. "Ich nehme meine Tochter aus dem Rennen. Hier wird mit unlauteren Mitteln gekämpft. Das Spiel von RTL ist unsäglich", teilte er gegenüber der Bild Zeitung mit. RTL hofft nun, dass Nina wieder zurück kommt und wieder in die DSDS-Villa zieht. Falls sie nicht mehr wiederkommt, könnte das die Rückkehr von Marvin Cybulski bedeuten, der am Samstag nicht genug Stimmen bekam.

Was sagst du dazu? Und zu wem hältst du: Nina oder Anna-Carina? Und denkst du, dass RTL den Zickenkrieg absichtlich anfeuert?

Wer ist dein Favorit? Stimm ab in der großen DSDS 2011 Umfrage


Auf dem Gruppenbild nach der 2. Mottoshow war Nina Richel nicht dabei - sie wurde ärztlich versorgt. (Foto: RTL / Stefan Gregorowius; Alle Infos zu Deutschland sucht den Superstar im Special bei RTL.de)