• Teen-Wolf-Schock: Dylan O'Brien enthüllt trauriges Geheimnis

    Das ist echt krass

weiterlesen

Dylan O’Brien sollte beim Teen-Wolf-Finale nicht dabei sein

Für die Fans war es ein Schock, als sich Schauspieler Dylan O’Brien bei den Dreharbeiten zu „Maze Runner“ verletzte und von einem Sicherheitsauto angefahren wurde. Doch der „Teen Wolf“-Star erholte sich und wird jetzt sogar in der sechsten und letzten Staffel der Serie zu sehen sein! Allerdings war das eigentlich gar nicht vorgesehen.

Dylan O Brien kehrt zu Teen Wolf in Staffel 6 zurück

Auf der Comic-Con verriet Dylan gegenüber etonline.com über sein Comeback: „Es war wirklich wichtig für mich. Auch wenn es nicht der Plan gewesen war. Eigentlich sollte ich weder in den letzten 10 Episoden sein, noch stand das in meinem Vertrag.“ Dylan selbst wollte bei Teen Wolf dabei sein und war froh, dass die Macher ihm das ermöglicht haben.

Egal, ob Pretty Little Liars, Teen Wolf & Co.: Hier findest du die besten Serien für den Mädelsabend

„Es war cool, dass wir eine Lücke von ein paar Wochen finden konnten, wo ich Zuhause war und ich ein Teil der wenigen Episoden sein konnte. Ich war wirklich froh, dass ich es machen konnte, da ich in der Show seit Anfang an dabei bin. Für mich war es die erste Rolle überhaupt und es wäre für mich hart geworden, wenn ich doch nicht in den letzten Teilen dabei sein hätte können“, erklärt er weiter im Interview.

Dylan O’Briens Unfall war ein Schock für die Fans

Lange Zeit war es unklar, ob Dylan O’Brien bei der sechsten und letzten Staffel von Teen Wolf mit dabei sein wird, da er ja zusätzlich zum Unfall auch eigene Projekte, wie „Maze Runner“ und „American Assasin“ am Start hatte.

Wir haben die besten Sprüche aus euren Lieblingsserien für euch herausgesucht

Auch viele Fans hatten lange die Theorie, dass Dylan O'Brien in der letzten Staffel von Teen Wolf nicht dabei sein wird. Denn der Kostüm-Spezialist des Sets, Daniel Flores,  postete ein Bild auf Instagram und schrieb dazu: „Die Arbeit an diesem Typen ist getan. Danke für alle Erinnerungen und eine wundervolle 6. Staffel.“ Kurz darauf löschte er das Bild wieder – ob er damit an Dylan Abschied nehmen wollte?

Teen Wolf Staffel 6: Trailer

Fans waren sich sicher: Das ist ein Bild vom letzten Tag am Set! Doch es kam (zum Glück) ganz anders: Dylan ist dabei. Und auch im neuen Trailer kann man sehen, dass Dylan in der zweiten Hälfte der letzten Teen-Wolf-Staffel mit von der Partie ist.

Wir haben Dylan O'Brien gefragt, wie er sich auf seine Rolle bei "Maze Runner" vorbereitet hat: Interview mit Dylan O'Brien

Doch nicht nur Dylan O'Brien kommt für den letzten Kampf bei Teen Wolf gegen die bösen Mächte wieder, sondern auch andere „alte“ Gesichter tauchen wieder auf. Tyler Hoechlin, der den Werwolf Derek Hale spielt, schließt sich für den großen Kampf genauso an, wie Ethan und Jackson. Es scheint also spannend zu werden!

mehr zum Thema